Balancer (Riemenscheibe) LS1 Motor

Balancer (Riemenscheibe) LS1 Motor

Beitragvon Markus M. » 24.08.16, 20:57

Hallo , wie lange hält ein Balancer von einem Corvette C5 LS1 Motor ?

Wann habt Ihr Eure gewechselt ? Km oder Alter ?

Oder wer hat mit wieviel Km noch seinen erste verbaut ?

Eiern tun sie eigentlich alle :-( !

Gruß Markus
Markus M.
 
Beiträge: 14
Registriert: 04.09.14, 20:10

Re: Balancer (Riemenscheibe) LS1 Motor

Beitragvon dr.dornie » 24.08.16, 21:11

Nix eiert...... [smilie=dash3.gif]
Benutzeravatar
dr.dornie
 
Beiträge: 325
Bilder: 0
Registriert: 03.10.13, 16:44
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: c5..bj.2002...schwarz- matt1

Re: Balancer (Riemenscheibe) LS1 Motor

Beitragvon RainerR » 25.08.16, 07:59

Nö, nix eiert, bei 62000 km. Bei der C5 meines Freundes mit ca. 120 000 Km eiert der Balancer gewaltig, ich würde so nicht mehr fahren. Er allerdings meint, das mache nichts aus, und fährt fröhlich weiter, na dann mal Prost,

Gruss RainerR
RainerR
 
Beiträge: 6183
Registriert: 14.07.13, 08:41
Wohnort: Dorsten-Rhade
Fahrzeug: C5 Cabrio,2001, blau

Re: Balancer (Riemenscheibe) LS1 Motor

Beitragvon frame77 » 25.08.16, 08:10

140tkm, eiert nicht.
Benutzeravatar
frame77
 
Beiträge: 1494
Bilder: 3
Registriert: 06.05.14, 13:17
Wohnort: Neuss
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C5 Conv. Torch Red

Re: Balancer (Riemenscheibe) LS1 Motor

Beitragvon dr.dornie » 25.08.16, 21:29

Sag ich doch [smilie=bye.gif]
Benutzeravatar
dr.dornie
 
Beiträge: 325
Bilder: 0
Registriert: 03.10.13, 16:44
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: c5..bj.2002...schwarz- matt1

Re: Balancer (Riemenscheibe) LS1 Motor

Beitragvon zigauner » 28.08.16, 23:17

Also meiner eiert mit 65000 auch nicht, habe aber schon des Öfteren gehört, dass auch welche kurz nach dem Austausch eiern, also fast normal, solange im Rahmen! Man sollte ihn aber .trotzdem immer mal wieder beobachten.
Gruß
Joachim
zigauner
 
Beiträge: 59
Registriert: 20.08.13, 10:34
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C5

Re: Balancer (Riemenscheibe) LS1 Motor

Beitragvon RainerR » 29.08.16, 06:57

Wenn irgendeine Riemenscheibe, Balancer oder sonstige Scheibe auf einer Welle positioniert ist, dann sollte diese keinesfalls eiern. Kann mir nicht vorstellen, daß dies im Sinne des Erfinders ist, ist mir jedenfalls unbekannt,

Gruss RainerR
RainerR
 
Beiträge: 6183
Registriert: 14.07.13, 08:41
Wohnort: Dorsten-Rhade
Fahrzeug: C5 Cabrio,2001, blau

Re: Balancer (Riemenscheibe) LS1 Motor

Beitragvon Umicat88 » 23.10.16, 09:26

Habe meine jetzt bei 180 Tkm gewechselt Bj 1997. Den Balancer habe ich auf anraten vom LS2 genommen ,da es wohl Produktionsfehler( LS 1 ) gibt . Natürlich gutes Stück teuerer . Aber bei der ganzen arbeit war mir das es Wert und gerade die anderen Rollen mit gewechselt was allerdings nicht ganz so billig war. Naja dafür hat die Frau die 10 paar Schuhe gestrichen bekommen ...grins..

Gruß Michael
Benutzeravatar
Umicat88
 
Beiträge: 11
Bilder: 15
Registriert: 15.06.15, 19:47
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C5,1997,silber

Re: Balancer (Riemenscheibe) LS1 Motor

Beitragvon frame77 » 23.10.16, 11:22

Die anderen rollen nicht ganz billig?
Der Satz kommt mit beiden Riemen und Spannern auf unter 200€, der Balancer unter 100.

Da kostet nur die Arbeit beim balancer, die Rollen sind mit allem doch in 30 Minuten runter.

Ich sollte ne Werkstatt aufmachen...
Benutzeravatar
frame77
 
Beiträge: 1494
Bilder: 3
Registriert: 06.05.14, 13:17
Wohnort: Neuss
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C5 Conv. Torch Red

Re: Balancer (Riemenscheibe) LS1 Motor

Beitragvon Ollid » 23.10.16, 11:45

Hatte meinen ebenfalls bei etwa 100tkm bei Werner wechseln lassen, hatte ebenfalls geeiert.
Benutzeravatar
Ollid
 
Beiträge: 389
Registriert: 20.08.13, 08:29
Wohnort: BB
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C5 Z06 2004, schwarz / schwarz

Re: Balancer (Riemenscheibe) LS1 Motor

Beitragvon Markus M. » 05.11.16, 13:30

Hallo frame77 , wo kann man einen Satz Spanner und beide Riemen unter 200 Euro kaufen und wo gibt's den Balancer unter 100 Euro !

Gruß Markus
Markus M.
 
Beiträge: 14
Registriert: 04.09.14, 20:10

Re: Balancer (Riemenscheibe) LS1 Motor

Beitragvon frame77 » 05.11.16, 14:37

Rockauto.
Aber nur acdelco kaufen.
Benutzeravatar
frame77
 
Beiträge: 1494
Bilder: 3
Registriert: 06.05.14, 13:17
Wohnort: Neuss
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C5 Conv. Torch Red

Re: Balancer (Riemenscheibe) LS1 Motor

Beitragvon Molle » 05.11.16, 23:40

Balancer unter 100,- wechselt man mehrmals! Ich habe diese Balancer nach einem Probelauf auf der Hebebühne wieder ausgebaut,bei einem Fahrzeug 3 Stück! Viel Spaß. Waren AC Delco Teile! Es handelt sich meistens um B-Ware.
Benutzeravatar
Molle
 
Beiträge: 1289
Bilder: 10
Registriert: 08.07.13, 09:19
Wohnort: D-52477Alsdorf
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C5 LS2

Re: Balancer (Riemenscheibe) LS1 Motor

Beitragvon Markus M. » 06.11.16, 13:31

Hallo Werner, Danke für die Info ! Ich will sowieso den Balacner von dem LS 2 Motor nehmen ! Was wäre den da für Hersteller am besten ?

Gruß Markus
Markus M.
 
Beiträge: 14
Registriert: 04.09.14, 20:10

Re: Balancer (Riemenscheibe) LS1 Motor

Beitragvon xx.flash » 07.11.16, 05:52

Bitte bei meinem LS1 auch gleich prüfen Werner!

Bild

Vielen Dank!

Gruß
Thomas
xx.flash
 

Re: Balancer (Riemenscheibe) LS1 Motor

Beitragvon Umicat88 » 10.11.16, 16:13

Meine von Werner läuft einwandfrei hat alles genau gepasst ,aber war schon etwas arbeit.
Benutzeravatar
Umicat88
 
Beiträge: 11
Bilder: 15
Registriert: 15.06.15, 19:47
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C5,1997,silber

Re: Balancer (Riemenscheibe) LS1 Motor

Beitragvon Sweetdreamer » 12.11.16, 12:29

Ich habe eine LS2 2006 und mein Balancer eiert auch (85000km). Muss laut Molle gewechselt werden. Seiner Meinung nach, kommt aber trotzdem nur das Originalteil wieder in Betracht.
Viele Grüße
Niels

Bild
- Made by Molle -
Benutzeravatar
Sweetdreamer
 
Beiträge: 86
Bilder: 4
Registriert: 30.03.16, 19:15
Wohnort: Zwickau
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C6, 2006, schwarz

Re: Balancer (Riemenscheibe) LS1 Motor

Beitragvon kjscb » 29.05.18, 10:36

Hallo, die C5 fahre ich jetzt seit 2000 meine freie Werkstatt wollte jetzt den Balancer und beide Riemen wechseln. Balancer, Riemen und Bolzen wurden von mir besorgt. Als Werkstattkosten sollten 700 bis 750 € anfallen. Ausbau der Vorderachse!!!! Kann jemand etwas zu den üblichen Werkstattkosten für einen Balancer - Wechsel schreiben?
Vielen Dank
Kl.-Juergen
kjscb
 
Beiträge: 4
Registriert: 29.05.18, 10:24

Re: Balancer (Riemenscheibe) LS1 Motor

Beitragvon Peter/Hamburg » 29.05.18, 11:58

kjscb hat geschrieben: Ausbau der Vorderachse!!!!

[smilie=biggrin.gif] [smilie=biggrin.gif] niemals..... [smilie=bye.gif] da will sich aber einer ne goldene Nase verdienen [smilie=biggrin.gif]
Benutzeravatar
Peter/Hamburg
 
Beiträge: 501
Bilder: 0
Registriert: 16.07.13, 14:15
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C5 Convertible

Re: Balancer (Riemenscheibe) LS1 Motor

Beitragvon RT_Chassisworks » 29.05.18, 14:37

Peter/Hamburg hat geschrieben: [smilie=biggrin.gif] [smilie=biggrin.gif] niemals..... [smilie=bye.gif] da will sich aber einer ne goldene Nase verdienen [smilie=biggrin.gif]


Wie denn? Lenkung seitlich rauspimmeln mit leicht abgesenkter VA, viel Ölsauerei und min. gleichem Zeitaufwand?
Gruß, Ralf
Benutzeravatar
RT_Chassisworks
 
Beiträge: 1138
Bilder: 6
Registriert: 12.07.13, 12:49
Wohnort: Alsdorf-Nabel der Welt
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C7 Z06, Z07Package, 2015,.torch red

Nächste

Zurück zu C5 Technikforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: KalleG25, Micha und 4 Gäste