Motoren Umbau

Re: Motoren Umbau

Beitragvon frame77 » 20.12.17, 08:34

...und deswegen braucht sowas Zeit...
Benutzeravatar
frame77
 
Beiträge: 1560
Bilder: 3
Registriert: 06.05.14, 13:17
Wohnort: Neuss
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C5 Conv. Torch Red

Re: Motoren Umbau

Beitragvon andree » 20.12.17, 10:18

Mit richtig scharfer Nocke würden bestimmt knapp über 700 Sauger-PS in dem Teil stecken. [smilie=bomb.gif]
Aber es soll ja Alltagstauglich bleiben !
Bin schon richtig auf die Ergebnisse dieses Monsters gespannt [smilie=shok.gif]
Reicht die Originale Benzinpumpe dazu noch aus, oder musste da schon so ein Ding verbaut werden, das bei Vollgas die Spannung erhöht?

Gruß André
LS 7 powerd by CCRP Bild
Benutzeravatar
andree
 
Beiträge: 734
Registriert: 15.09.13, 19:14
Wohnort: Baden
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C5 LS7 Convertible MN6

Re: Motoren Umbau

Beitragvon Blade » 10.01.18, 00:08

So liebe Leute,

Morgen geht die Vette auf den Transporter und kommt wieder Richtung Deutschland.
Vorab nochmal erwähnt, das die Vette alltags tauglich sein soll und ich nicht dieses extreme Sägen im Leerlauf haben wollte, das eine super
scharfe Nockenwelle verbaut wird. Das was ich an Info`s bekommen habe, sind ja nur Zahlenwerte. Wie sie sich fahren lassen wird, gebe ich noch einen Bericht zu ab. [smilie=biggrin.gif]
Jetzt zu den Zahlenwerten.
Motor 7666ccm
640PS und 840Nm
Im gesamten Bereich von 3800 - 5800 drückt der Motor über 800Nm. Bei 4800 Umdrehungen stehen am Hinterrad 720Nm an.
Das hört sich schon mal gut an, bin gespannt wie sie sich fahren lässt. [smilie=biggrin.gif]

Gruß Wilfried
Benutzeravatar
Blade
 
Beiträge: 135
Bilder: 14
Registriert: 25.05.15, 17:57
Wohnort: Grevenbroich
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C5 Z06, 2004, Silber

Re: Motoren Umbau

Beitragvon Michinightrider » 10.01.18, 06:55

Hört sich klasse an. Glückwunsch Willi [smilie=drinks.gif]
-
1/8 Meile : 5,1s auf 244 km/h
1/4 Meile : 7,8s auf 305 km/h
366,45 Km/h (Woodbridge/GB)
Benutzeravatar
Michinightrider
 
Beiträge: 1573
Registriert: 28.12.13, 16:48
Wohnort: Hagen
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6-LS3

Re: Motoren Umbau

Beitragvon frame77 » 10.01.18, 07:02

Die Zahlenwerte deiner Nocke sagen, das Sägen wird relativ leicht sein.

2227/239 @ .050 lift
.678/.688 lift with 1.8 rocker
114 LSA


Das ist noch gut mild. Und Schwungmasse haste auch, das wird im Stand eher unauffällig.
Der Ventilhub ist halt echt übel [smilie=biggrin.gif]
Benutzeravatar
frame77
 
Beiträge: 1560
Bilder: 3
Registriert: 06.05.14, 13:17
Wohnort: Neuss
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C5 Conv. Torch Red

Re: Motoren Umbau

Beitragvon Peter/Hamburg » 10.01.18, 07:55

Blade hat geschrieben:So liebe Leute,
Jetzt zu den Zahlenwerten.
Motor 7666ccm
640PS und 840Nm

Gruß Wilfried


Unglaublich, dass so etwas in eine C5 verbaut werden kann..... Chapeau [smilie=bye.gif]
Benutzeravatar
Peter/Hamburg
 
Beiträge: 512
Bilder: 0
Registriert: 16.07.13, 14:15
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C5 Convertible

Re: Motoren Umbau

Beitragvon Ingoz5 » 10.01.18, 08:21

das gibt eine menge Spaß...... [smilie=cool.gif]
Benutzeravatar
Ingoz5
 
Beiträge: 99
Registriert: 15.07.13, 13:50
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 Convertible Grand Sport

Re: Motoren Umbau

Beitragvon andree » 10.01.18, 16:13

Bei 4800 Umdrehungen stehen am Hinterrad 720Nm an


Das nehm ich dir nicht wirklich ab.
Nicht mal im 6. Gang kommst du am Rad unter 1000Nm.

Gruß André
LS 7 powerd by CCRP Bild
Benutzeravatar
andree
 
Beiträge: 734
Registriert: 15.09.13, 19:14
Wohnort: Baden
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C5 LS7 Convertible MN6

Re: Motoren Umbau

Beitragvon Blade » 10.01.18, 16:18

Ja sorry es sollte 7200Nm heißen, hatte eine 0 vergessen.
Benutzeravatar
Blade
 
Beiträge: 135
Bilder: 14
Registriert: 25.05.15, 17:57
Wohnort: Grevenbroich
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C5 Z06, 2004, Silber

Re: Motoren Umbau

Beitragvon andree » 10.01.18, 17:09

Das kommt schon eher hin [smilie=biggrin.gif]

Bei dem Motordrehmoment von ü800 denkt man eigentlich schon an einen Ladermotor. [smilie=crazy.gif]

Bin auf deinen Er-fahr-ungsbericht gespannt [smilie=blind.gif]

Viel Spaß mit dem Teil!
Gruß André
LS 7 powerd by CCRP Bild
Benutzeravatar
andree
 
Beiträge: 734
Registriert: 15.09.13, 19:14
Wohnort: Baden
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C5 LS7 Convertible MN6

Re: Motoren Umbau

Beitragvon hy_bmw_freak » 11.01.18, 11:31

Blade hat geschrieben:So liebe Leute,

Morgen geht die Vette auf den Transporter und kommt wieder Richtung Deutschland.
Vorab nochmal erwähnt, das die Vette alltags tauglich sein soll und ich nicht dieses extreme Sägen im Leerlauf haben wollte, das eine super
scharfe Nockenwelle verbaut wird. Das was ich an Info`s bekommen habe, sind ja nur Zahlenwerte. Wie sie sich fahren lassen wird, gebe ich noch einen Bericht zu ab. [smilie=biggrin.gif]
Jetzt zu den Zahlenwerten.
Motor 7666ccm
640PS und 840Nm
Im gesamten Bereich von 3800 - 5800 drückt der Motor über 800Nm. Bei 4800 Umdrehungen stehen am Hinterrad 720Nm an.
Das hört sich schon mal gut an, bin gespannt wie sie sich fahren lässt. [smilie=biggrin.gif]

Gruß Wilfried


Geil !! Wirklich der Hammer

Glückwunsch komm mal rum mit der Gerät fast Nachbar:-) wir hängen mal die box rein wenn du mal lust und Laune hast [smilie=bye.gif] [smilie=hunter.gif]
hy_bmw_freak
 
Beiträge: 215
Registriert: 18.10.16, 09:05

Re: Motoren Umbau

Beitragvon BOBAH » 11.01.18, 13:19

Wahnsinn!!! Zu Zeiten des Downsizings [smilie=crazy.gif] und Elektro-bla-bla.

Ein V8 Sauger mit so viel Hubraum und so viel Drehmoment muss einfach [smilie=bomb.gif] sein.

Wie hoch dreht der Motor?
Benutzeravatar
BOBAH
 
Beiträge: 126
Registriert: 14.04.14, 15:11
Wohnort: 74523, SHA
Fahrzeug: C6 LS3, Cabrio

Re: Motoren Umbau

Beitragvon CCRP » 11.01.18, 19:47

er könnte 7100 drehen, da steht der Begrenzer. Ist aber nicht notwendig weil die zahme Nocke ab 6000 zu macht. Dazu hat der Hubraum viel zuviel Nockenwelle gefressen dafür fährt es aber schön.

Mit anderen Nocken die bis 6700-7000 Leistung bringen wär das ein Monster
Benutzeravatar
CCRP
 
Beiträge: 1093
Registriert: 01.10.14, 18:23
Wohnort: Graz, Austria hometown of speed
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: 2015 Corvette C7 Cabrio

Re: Motoren Umbau

Beitragvon Blade » 18.01.18, 22:47

So bin bis jetzt ca. 100km gefahren, leider immer noch bei schlechten Wetterbedingungen. Ich kann nur sagen, das Auto fährt sich definitiv anders, da es mit dem alten Motor null gemeinsam hat. [smilie=biggrin.gif]
Das heißt der Respekt bremst einen, weil man genau weiß, wenn man drauf tritt, das man sich mit Lichtgeschwindigkeit fort bewegt und dann evt. die Ausfahrt verpasst hat. Nein ganz im Ernst, die Vette ist ne Waffe jetzt. Ich muss den Umgang neu lernen damit.
Ich habe bei schlechten Bedingungen der Straße, kalt etwas feucht und Schlupf, von 100 - 200 eine 7,3Sek gefahren, wenn ich sage das ich nicht voll durchgetreten habe, aus Angst das mir der Arsch weg geht, könnt ihr mir das glauben.
Wenn ich an der Ampel stehe, hat sie einen so ruhigen lauf, als ob gar keine Nocke drin wäre und das durchgeschüttelt werden im Stand ist herrlich.
I Love it.
Was negativ auffällt, ist das ich 2 Monate auf Entzug war und mich sehr viel auf Autobahnen aufhalte, wo man merkt, jetzt hat sie einen Männerverbrauch. [smilie=biggrin.gif]
Doch der Durst hält mich nicht vom Fahren ab, da ich immer nur für 5€ tanke.
Melde mich wieder sobald das Wetter mal mitspielt und ich neue Erfahrungen gesammelt habe.
Benutzeravatar
Blade
 
Beiträge: 135
Bilder: 14
Registriert: 25.05.15, 17:57
Wohnort: Grevenbroich
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C5 Z06, 2004, Silber

Re: Motoren Umbau

Beitragvon dersuchende » 18.01.18, 23:13

Saubär, Wilfried! [smilie=biggrin.gif] [smilie=good.gif]
BildBildBild
Benutzeravatar
dersuchende
Moderator
 
Beiträge: 9269
Bilder: 23
Registriert: 11.07.13, 20:56
Wohnort: Da wo das WLAN am stärksten ist!
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C5 convertible, 2001, silbern

Re: Motoren Umbau

Beitragvon Michinightrider » 19.01.18, 08:12

Klasse. Hört sich echt gut an [smilie=good.gif]
-
1/8 Meile : 5,1s auf 244 km/h
1/4 Meile : 7,8s auf 305 km/h
366,45 Km/h (Woodbridge/GB)
Benutzeravatar
Michinightrider
 
Beiträge: 1573
Registriert: 28.12.13, 16:48
Wohnort: Hagen
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6-LS3

Re: Motoren Umbau

Beitragvon frame77 » 19.01.18, 08:33

Ich war ja gut die Hälfte der KM dabei... Wilfried übertreibt da nicht.

Das Ding läuft so ruhig und perfekt, dass man bis auf den etwas dumpferen Sound nichts merkt. Passt alles perfekt zusammen. Ab ca 980 Umdrehungen merkt man die Nocke nicht. Darunter wird zart geschüttelt.

Bis Willi das Gas streichelt. Auf der Bahn hatten wir an einem kalten Tag noch im 5. Schlupf. Beim Ampelstart reißt das Ding sich ab Gang 3 (Wetter...) derart unerwartet los, weil es einfach eine mega spontane Gasannahne hat, dass man sich als Beifahrer schonmal erschrecken kann.

Wobei man immer dazu sagen muss, dass wir nicht in die Drehzahlen konnten. Maximal stehen glaub ich 3000 in den Logs,wenn überhaupt.
Bin gespannt was da bei 4800 passiert wenn das volle Drehmoment ansteht.
Benutzeravatar
frame77
 
Beiträge: 1560
Bilder: 3
Registriert: 06.05.14, 13:17
Wohnort: Neuss
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C5 Conv. Torch Red

Re: Motoren Umbau

Beitragvon Sledge Hammer » 19.01.18, 08:37

Lechz, Sabber, mehr! [smilie=biggrin.gif] [smilie=crazy.gif]
Benutzeravatar
Sledge Hammer
 
Beiträge: 3064
Registriert: 03.01.15, 11:05
Wohnort: Bawü
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 BJ 2008 Schwarz LS3 Wide Body

Re: Motoren Umbau

Beitragvon frame77 » 19.01.18, 09:20

Wenns trocken und über 10 grad sind machen wir mal n Video mit racetec und loggen mit.
Bis jetzt sind nur kleine Videos bei FB.
Benutzeravatar
frame77
 
Beiträge: 1560
Bilder: 3
Registriert: 06.05.14, 13:17
Wohnort: Neuss
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C5 Conv. Torch Red

Re: Motoren Umbau

Beitragvon LDB » 19.01.18, 09:21

Geiler Umbau :D [smilie=drinks.gif]
Bild
Benutzeravatar
LDB
 
Beiträge: 643
Registriert: 25.07.15, 18:21
Wohnort: Bodensee
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 Z06, 2010, Velocity Yellow

VorherigeNächste

Zurück zu C5 Technikforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron