C7 der nächste Motorschaden :-((

Re: C7 der nächste Motorschaden :-((

Beitragvon blitziii » 04.11.20, 09:54

Genau, der V4 Modus ist nur im Eco Modus aktiv
Benutzeravatar
blitziii
Administrator
 
Beiträge: 1785
Bilder: 0
Registriert: 11.07.13, 15:51
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: 2014 Corvette C7 3LT

Re: C7 der nächste Motorschaden :-((

Beitragvon christoph » 04.11.20, 13:41

CCRP hat geschrieben:Das AFM wird ja sowieso nur unter bestimmten Fahrbedingungen aka herumschwulen aktiviert. Wenn man im Sportmodus fährt bleibt es ja aus

Auf den Schweizer Autobahnen wird man von Gesetzes wegen zum "herumschwulen" genötigt [smilie=nono.gif]
Gruss Christoph
christoph
 
Beiträge: 31
Registriert: 07.11.14, 08:37
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C7, 2014, Arctic White

Re: C7 der nächste Motorschaden :-((

Beitragvon maudyz28 » 05.11.20, 17:58

Ich denke, die Regel für V4 ist für manuell und automatisch unterschiedlich. Handbuch passiert sicherlich nur in ECO
Benutzeravatar
maudyz28
 
Beiträge: 89
Registriert: 25.07.19, 13:55
Wohnort: bei münchen
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 GS A6 2012 rot - VERKAUFT, Camaro Z28 A4 1999 modified

Re: C7 der nächste Motorschaden :-((

Beitragvon serge » 17.12.20, 19:46

Hallo habe mir genau wegen dieser Motorschadenproblematik wegen AFM einen Rangecontroller für die OBD Buchse vor einiger Zeit besorgt.Verhindert zu jeder Zeit umschaltung auf 4Zylinder auch im ECO Modus.Kosten ca.180 € wenn ich mich recht entsinne inkl.allem.Reinstecken fertig.
serge
 
Beiträge: 9
Registriert: 17.12.17, 09:24
Wohnort: Bielefeld
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C7 Z06,2016,Shark Gray

Re: C7 der nächste Motorschaden :-((

Beitragvon Qman » 18.12.20, 09:24

Moin,

wie Heinz bereit schrieb es ist möglich das AFM mit HP Tuner abzuschalten. Habe ich im Rahmen meiner Softwareoptimierung machen lassen. Jetzt zeigt der Wagen zwar ECO an, aber schaltet nicht mehr in den 4 Zyl. Modus.

Gruß
Andreas
Bild
Qman
 
Beiträge: 44
Registriert: 13.03.14, 00:46
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C7 Stingray Cabrio, 2015, weiß

Re: C7 der nächste Motorschaden :-((

Beitragvon goec2468 » 19.12.20, 12:38

Wodurch genau entstehen diese Motorschäden ? Reicht es zur Verhinderung dieser Art von Motorschaden den Eco-Mode auszuschalten, oder muss man auch die Lifter wechseln ?
goec2468
 
Beiträge: 61
Registriert: 17.04.16, 14:41

Re: C7 der nächste Motorschaden :-((

Beitragvon CCRP » 19.12.20, 19:44

es reicht schon mal den den V4 Betrieb nicht zu verwenden, noch besser ist natürlich die lifter zu tauschen. Das häufige sperren/entsperren der AFM Lifter führt irgendwann mal dazu das der Sperrstift nicht mehr richtig einrastet oder verklemmt.
Benutzeravatar
CCRP
 
Beiträge: 1228
Registriert: 01.10.14, 18:23
Wohnort: Graz, Austria hometown of speed
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: 2015 Corvette C7 Cabrio

Re: C7 der nächste Motorschaden :-((

Beitragvon Peter/Hamburg » 20.12.20, 16:51

CCRP hat geschrieben:..... noch besser ist natürlich die lifter zu tauschen. Das häufige sperren/entsperren der AFM Lifter führt irgendwann mal dazu das der Sperrstift nicht mehr richtig einrastet oder verklemmt.


Moin,
gegen was wird denn der AFM Lifter getauscht?
Gibt es eine neuere Version davon, die die Problematik nicht mehr aufweist?

Was kostet der Spaß?
Bild
Benutzeravatar
Peter/Hamburg
 
Beiträge: 587
Bilder: 0
Registriert: 16.07.13, 14:15
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C7 Cabrio

Re: C7 der nächste Motorschaden :-((

Beitragvon Peter/Hamburg » 21.12.20, 13:06

serge hat geschrieben:Hallo habe mir genau wegen dieser Motorschadenproblematik wegen AFM einen Rangecontroller für die OBD Buchse vor einiger Zeit besorgt.Verhindert zu jeder Zeit umschaltung auf 4Zylinder auch im ECO Modus.Kosten ca.180 € wenn ich mich recht entsinne inkl.allem.Reinstecken fertig.


Moin,
kannst du mir die Quelle dafür nennen..... würde ich mir ggf auch besorgen wollen.
Gruß
Peter
Bild
Benutzeravatar
Peter/Hamburg
 
Beiträge: 587
Bilder: 0
Registriert: 16.07.13, 14:15
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C7 Cabrio

Re: C7 der nächste Motorschaden :-((

Beitragvon Futurich » 21.12.20, 13:21

Die Frage ist doch :
Was kostet es , die C7 standfest zu machen , wenn man sich für eine interessiert ...
Ist das so schwer zu beantworten ???

Gruß aus dem Ruhrgebiet ,

Heinrich
CORVETTE
einfach GEnIaL
Benutzeravatar
Futurich
 
Beiträge: 173
Registriert: 10.08.18, 18:53
Wohnort: links der Ruhr
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 PE CyberGray & div. nicht Japanische Mopped`s ...

Re: C7 der nächste Motorschaden :-((

Beitragvon CCRP » 21.12.20, 13:40

es braucht nicht viel, AFM deaktiviert lassen und gut ist es. Das mechanische Entfernen braucht knapp 700 Euro an Material und 10h Schrauberei, das Softwaremässige entfernen 150 Euro.

meine hat 59.000km am Serienmotor, AFM hab ich nie verwendet weil sofort deaktiviert, kennt nur 5W50 und hat Dutzende track days am Buckel und wird bis 7000 gedreht. Und lief und lief
Benutzeravatar
CCRP
 
Beiträge: 1228
Registriert: 01.10.14, 18:23
Wohnort: Graz, Austria hometown of speed
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: 2015 Corvette C7 Cabrio

Re: C7 der nächste Motorschaden :-((

Beitragvon BigTom » 21.12.20, 14:15

AFM ist diese Zylinderabschaltung, oder?

Sobald ich den Motor gestartet habe stelle ich den Fahrmodus immer von Eco auf Tour, bin dann somit automatisch auf Dauer v8 modus, richtig?
Grüßle
Tom
BigTom
 
Beiträge: 12
Bilder: 0
Registriert: 12.05.17, 11:39
Wohnort: BB
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C7 weiß

Re: C7 der nächste Motorschaden :-((

Beitragvon Futurich » 21.12.20, 17:58

Dankeschön , Heinz [smilie=bye.gif]

Habe jetzt eine ungefähre Vorstellung ... [smilie=comando.gif]

Gruß nach Austria !

Heinrich
CORVETTE
einfach GEnIaL
Benutzeravatar
Futurich
 
Beiträge: 173
Registriert: 10.08.18, 18:53
Wohnort: links der Ruhr
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 PE CyberGray & div. nicht Japanische Mopped`s ...

Re: C7 der nächste Motorschaden :-((

Beitragvon Peter/Hamburg » 22.12.20, 10:03

Ich denke, das hier müsste das Tool sein

https://www.rangetechnology.com/product ... _disabler/
Bild
Benutzeravatar
Peter/Hamburg
 
Beiträge: 587
Bilder: 0
Registriert: 16.07.13, 14:15
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C7 Cabrio

Re: C7 der nächste Motorschaden :-((

Beitragvon serge » 22.12.20, 23:31

Ja genau das ist der Stecker für die OBD Buchse. Einfach bei der großen online Auktionsplattform mit 4 Buchstaben bestellen mit P..P.. bezahlen da biste auf der sicheren Seite. Das sollte auf jeden Fall Motorschäden verhindern durch umschalten in den V4 Modus, also keine kollabierten Hydrauliklifter.
Dies kann vorkommen muss aber nicht! Trat bei den meisten in US bei ca. 20000km ein. Aber relativ selten. Zieh sich bei GM durch die ganze Modellpalette mit AFM ( Zylinderabschaltung).
serge
 
Beiträge: 9
Registriert: 17.12.17, 09:24
Wohnort: Bielefeld
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C7 Z06,2016,Shark Gray

Re: C7 der nächste Motorschaden :-((

Beitragvon night raider » 22.02.21, 18:39

....... ich habe es gestern für mich entschieden und das V 4 Gedöns mittels HP Tuner deaktiviert und noch ein paar Kleinigkeiten dabei mit erledigt
..... If one day the Speed kills me, da not cry because i was smiling........
Benutzeravatar
night raider
 
Beiträge: 25
Registriert: 02.06.14, 19:59
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C7 GS Cabrio, 2019, schwarz

Re: C7 der nächste Motorschaden :-((

Beitragvon BigTom » 22.02.21, 18:49

night raider hat geschrieben:....... ich habe es gestern für mich entschieden und das V 4 Gedöns mittels HP Tuner deaktiviert und noch ein paar Kleinigkeiten dabei mit erledigt

Ich mach's am WE, habe den Diablosport Tuner für meinen RAM, und das C7 tune schon vor 2 Jahren gekauft ( aber nicht installiert)
BigTom
 
Beiträge: 12
Bilder: 0
Registriert: 12.05.17, 11:39
Wohnort: BB
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C7 weiß

Vorherige

Zurück zu C7 Technikforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste