100-200 Kmh Performance Box Qstarz und co.

Re: 100-200 Kmh Performance Box Qstarz und co.

Beitragvon hy_bmw_freak » 22.05.18, 00:52

Also ich kann nur von mir und meinem Auto berichten habe etliche messungen daten ausgewertet ich muss jedesmal ausdrehen wie gesagt vielleicht liegt das an meinem Setup das ich eventuell eine etwas andere nocke fahre ab 6500 merke ich auch den Leistungs einbruch villeicht ist das auch Subjektiv....

Wenn ein Schalter serien Z06 8 sek fährt würde diese mit dkg villeicht eine 7.5-7.6 fahren.
Und eine nenanadtaler Automatik wäre vielleicht eine halbe sek bis Max 1 sek langsamer je nach dem was für eine Getriebe verbaut wurde.
Egal wie schnell ich schalte und alle Hilfen ausschalte beim auswerten sieht man die Kurven was beim dkg oder dsg nicht auffällt. (Und Boden wellen machen bei mir viel aus dadurch wird die Zeit deutlich schlechter)
Zb fährt ein Serien m4 dkg eine halbe sek schneller wie als ein Schalter!
hy_bmw_freak
 
Beiträge: 210
Registriert: 18.10.16, 09:05

Re: 100-200 Kmh Performance Box Qstarz und co.

Beitragvon andree » 22.05.18, 17:06

Hi Milti,
Drehmoment liegt zwischen 4200 und 5200 bei +/- 700Nm und fällt dann bis 6400 auf 640Nm ab.
Beim Prüfstandslauf wurde wegen des noch neuen Motors nicht höher gedreht.
Leistungspeak liegt bei 6350.
Ich denke, dass sie aber nach 6600 sehr stark abfällt und dann bei 6800 Ende ist.
Starte ich im 3. Liegen bei 100 erst ca. 320PS an, im 2. Aber schon 460PS.
Wenn ich bei dann bei 6500 schalte, habe ich oben raus kein Loch und es liegen im nächsten Gang schon wieder über 500PS an.
Gewicht hab ich keine Ahnung. Serienmäßig heißt es 1476kg. Die C6z06 Teile und die Felgen haben das Auto aufgelastet, die Auspuffanlage wieder etwas entlastet…

@Tikt
Ok, die Schaltvorgänge entsprechen ja schon fast einem DSG-Getriebe.
Ich schätze meine eher auf +/- 0,5 Sek. Da fehlt mir als erstes an Übung, und ich will ja auch das Getriebe nicht zu sehr Quälen.

@bmw_freak
Ich hab mir jetzt die GPS Maus bestellt, die du empfohlen hast.
Sobald ich mit der getestet habe, stelle ich die Ergebnisse wieder ein.

Gruß André
LS 7 powerd by CCRP Bild
Benutzeravatar
andree
 
Beiträge: 705
Registriert: 15.09.13, 19:14
Wohnort: Baden
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C5 LS7 Convertible MN6

Re: 100-200 Kmh Performance Box Qstarz und co.

Beitragvon TIKT-Performance » 22.05.18, 20:26

Ich hab ja auch nicht geschrieben das man die Gänge so durchreißen muss!
Vielmehr wird immer von 3-4/10Sek geschrieben und zwar so als wäre das eine fix besiegelte Regel?!
Ich weiß dass das halt nicht so ist und wenn ich versuche bestmögliche Werte herauszufahren, dann versuche ich auch schnellstmöglich vom einen in den anderen Gang zu kommen. Ich bin übrigens der Meinung das ein sauberer schneller Gangwechsel dem Getriebe keinen Drut mehr weh tut als ein langsamer Schaltwechsel!

Bei der C7 wird ja immer vom schnellen A8 Getriebe geschrieben, bzw. wieviel länger es mit dem Schalter dauert und ich weiß
Das der Unterschied viel geringer ist als die meisten meinen, nur das wollte ich damit sagen. [smilie=wink3.gif]
Benutzeravatar
TIKT-Performance
 
Beiträge: 894
Bilder: 2
Registriert: 30.05.14, 17:37
Fahrzeug: C6 ZR1 C7 Z06R AMG GT R

Re: 100-200 Kmh Performance Box Qstarz und co.

Beitragvon J.M.G. » 22.05.18, 21:12

Wenn die Drehzahlen passen (Eingangs- und Ausgangswelle), dann sollte ein schneller Schaltvorgang eher geringeren Verschleiß haben als ein langsamer Schaltvorgang, wo die Synchronringe den Drehzahlausgleich herstellen, oder?
J.M.G.
 
Beiträge: 576
Registriert: 11.08.13, 13:19
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C7, '14, rot

Re: 100-200 Kmh Performance Box Qstarz und co.

Beitragvon andree » 23.05.18, 13:56

@tikt
Ich finde es ja toll, wenn du deine Erfahrung hier mit einbringst!
Davon hast du von uns allen mit Abstand am meisten!
Allerdings kommts mir immer so vor, als ob du dich etwas angegriffen fühlst ?
Dem ist nicht so!

Gruß André
LS 7 powerd by CCRP Bild
Benutzeravatar
andree
 
Beiträge: 705
Registriert: 15.09.13, 19:14
Wohnort: Baden
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C5 LS7 Convertible MN6

Re: 100-200 Kmh Performance Box Qstarz und co.

Beitragvon simrokkzz » 23.05.18, 16:03

TIKT-Performance hat geschrieben:Also 0,3-0,4 Sek für den Schaltwechsel trifft nur zu wenn Mann nicht schalten kann!
Von 2-3 kostet es Max 2-3/10 Sek aber von 3 in 4 höchstens 2/10 und bei einem geübten Fahrer nur 1/10 Sek.!
Außerdem verliert man deutlich an Zeut wenn man bis 7000 dreht der Motor aber bei 6600 oder früher einknickt.
Wir haben hier C7 Z06 Schalter mit 700PS die unter 6 schaffen mit einem Schaltvorgang.

Hier mal ein Video wo der Schaltvorgang 1/10 dauert
https://youtu.be/8jAJbYTvqQc


kann das mal bitte einer in der FB 100 - 200 Gruppe einstellen, mir gehen die ganzen TT RS Dinger mit 550 Ps und 6,5 sek oder weniger so langsam auf den Zeiger [smilie=blind.gif]
beste Grüße
Simon
Benutzeravatar
simrokkzz
 
Beiträge: 71
Registriert: 10.05.16, 16:43
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 Z06 schwarz

Re: 100-200 Kmh Performance Box Qstarz und co.

Beitragvon TIKT-Performance » 23.05.18, 16:56

andree hat geschrieben:@tikt
Ich finde es ja toll, wenn du deine Erfahrung hier mit einbringst!
Davon hast du von uns allen mit Abstand am meisten!
Allerdings kommts mir immer so vor, als ob du dich etwas angegriffen fühlst ?
Dem ist nicht so!

Gruß André


Nein das kommt falsch rüber, ich hab nur über die Jahre ein wenig von meinem guten Ton verloren, weil ich zu oft versucht hab Dinge auszudiskutieren, wo nach einem halben Satz schon klar war, das es nicht um Aufklärung sondern um Selbstdarstellung oder sonst irgend welche physischen Anwandlungen geht!


So kommt es das, meine Post´s sich hier und da etwas Schroff lesen, ist aber in keiner Weise böse gemeint. [smilie=good.gif]

Übrigens die X³ schafft 100-200 immer wieder in 4,6-4,7 Sek. Luzifer hat das neulich aus der Hüfte zwei mal geschafft und das obwohl der Riemen leicht am rutschen war! Ich vermute mal, das es mit neuem Riemen (wie haben neue Pulley´s gedreht, eine leichte Rändellung angebracht und das Ganze hart eloxiert) dann in 4,2-4,4 gehen sollte?!

Das Geile daran aber ist, alles nur mit Heckantrieb [smilie=cool.gif]
Benutzeravatar
TIKT-Performance
 
Beiträge: 894
Bilder: 2
Registriert: 30.05.14, 17:37
Fahrzeug: C6 ZR1 C7 Z06R AMG GT R

Re: 100-200 Kmh Performance Box Qstarz und co.

Beitragvon hy_bmw_freak » 23.05.18, 22:17

@scheiss auf die FB 100-200 Gruppe habe schon genug Fake posts und schön korrigierte Zeiten gesehen...
Jeder kann da was posten kenne sogar Leute die keine einzige messungen gemacht haben dort Zeiten Posten.

Oder Zeiten Posten wo es eine Fehl Messung gibt und damit rum prahlen.

Fakt ist ist doch kein Akt mehr heute zutage mit einem dsg Getriebe oder ähnliche bau arten eine 100-200 Messung zumachen

Wie viele hand gerissene alte Fahrzeuge sieht man dort noch nicht mehr viele...


@andre bin auf deine zeit gespannt Berichte uns mal wie es abgelaufen ist und wie du es gemessen hast Messe aufjedenfall alleine und am besten abends nicht bei 30 Grad außen Temperatur :-)
hy_bmw_freak
 
Beiträge: 210
Registriert: 18.10.16, 09:05

Re: 100-200 Kmh Performance Box Qstarz und co.

Beitragvon Calypso » 24.05.18, 00:00

simrokkzz hat geschrieben:
TIKT-Performance hat geschrieben:Also 0,3-0,4 Sek für den Schaltwechsel trifft nur zu wenn Mann nicht schalten kann!
Von 2-3 kostet es Max 2-3/10 Sek aber von 3 in 4 höchstens 2/10 und bei einem geübten Fahrer nur 1/10 Sek.!
Außerdem verliert man deutlich an Zeut wenn man bis 7000 dreht der Motor aber bei 6600 oder früher einknickt.
Wir haben hier C7 Z06 Schalter mit 700PS die unter 6 schaffen mit einem Schaltvorgang.

Hier mal ein Video wo der Schaltvorgang 1/10 dauert
https://youtu.be/8jAJbYTvqQc


kann das mal bitte einer in der FB 100 - 200 Gruppe einstellen, mir gehen die ganzen TT RS Dinger mit 550 Ps und 6,5 sek oder weniger so langsam auf den Zeiger [smilie=blind.gif]



Um Gotteswillen. Inne FB Gruppe möchte bestimmt niemand so ein Puff lesen. Mach das doch hier bitte unter euch aus. Vielen Dank Klaus
Calypso
 
Beiträge: 1
Registriert: 23.05.18, 17:53

Re: 100-200 Kmh Performance Box Qstarz und co.

Beitragvon Sledge Hammer » 24.05.18, 07:39

Neuanmeldung und hier der erste Beitrag?
Tippe mal auf Roger oder Kalle [smilie=dash2.gif]
Benutzeravatar
Sledge Hammer
 
Beiträge: 2983
Registriert: 03.01.15, 11:05
Wohnort: Bawü
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 BJ 2008 Schwarz LS3 Wide Body

Re: 100-200 Kmh Performance Box Qstarz und co.

Beitragvon frame77 » 24.05.18, 07:49

Erster Beitrag und erstmal den Leuten erzählen was sie machen sollen [smilie=crazy.gif]
So findet man Freunde [smilie=laugh2.gif]
Benutzeravatar
frame77
 
Beiträge: 1527
Bilder: 3
Registriert: 06.05.14, 13:17
Wohnort: Neuss
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C5 Conv. Torch Red

Re: 100-200 Kmh Performance Box Qstarz und co.

Beitragvon hy_bmw_freak » 24.05.18, 11:41

@Calypso
Wieso sagt mir mein Gefühl das du nicht Klaus heisst!?
Wenn niemand hier den PUFF Lesen soll in der Facebook Gruppe was hast du denn hier zusuchen sei mal nicht so unverschämt.
Zeig Dein Wahres Gesicht sag uns wer Du bist .
hy_bmw_freak
 
Beiträge: 210
Registriert: 18.10.16, 09:05

Re: 100-200 Kmh Performance Box Qstarz und co.

Beitragvon andree » 24.05.18, 14:57

Das hat TIKT wohl damit gemeint, warum er seinen guten Ton verloren hat...
Leider schaffen es solche Typen immer, dass die guten Leute wie TIKT immer weniger, oder gar nichts mehr (wie Wutzer) schreiben [smilie=dash2.gif]
LS 7 powerd by CCRP Bild
Benutzeravatar
andree
 
Beiträge: 705
Registriert: 15.09.13, 19:14
Wohnort: Baden
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C5 LS7 Convertible MN6

Re: 100-200 Kmh Performance Box Qstarz und co.

Beitragvon TIKT-Performance » 24.05.18, 16:24

andree hat geschrieben:Das hat TIKT wohl damit gemeint, warum er seinen guten Ton verloren hat...
Leider schaffen es solche Typen immer, dass die guten Leute wie TIKT immer weniger, oder gar nichts mehr (wie Wutzer) schreiben [smilie=dash2.gif]


Treffer! [smilie=good.gif]
Benutzeravatar
TIKT-Performance
 
Beiträge: 894
Bilder: 2
Registriert: 30.05.14, 17:37
Fahrzeug: C6 ZR1 C7 Z06R AMG GT R

Re: 100-200 Kmh Performance Box Qstarz und co.

Beitragvon milti Z » 24.05.18, 22:55

TIKT-Performance hat geschrieben:
andree hat geschrieben:Das hat TIKT wohl damit gemeint, warum er seinen guten Ton verloren hat...
Leider schaffen es solche Typen immer, dass die guten Leute wie TIKT immer weniger, oder gar nichts mehr (wie Wutzer) schreiben [smilie=dash2.gif]


Treffer! [smilie=good.gif]


Ein Businessman und Profi mit Rang und Namen hat wieder mal Lust bei einer freien Diskussion unter Amateuren seinen Senf zu geben...... und ja
dein angeblich guter Ton ist Mangelware, aber du denkst "ich kann es mir leisten".........!!!! [smilie=smoke.gif]



[smilie=bye.gif]
***CCRP Powered LS7***

Schöne Grüsse, Milti
milti Z
 
Beiträge: 1240
Registriert: 18.08.13, 08:57
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6-Z06

Re: 100-200 Kmh Performance Box Qstarz und co.

Beitragvon andree » 25.05.18, 15:41

So, gerade hab ich mit der Qstarz gemessen...
Alleine im Auto mit knapp halb vollem Tank. Allerdings hat es hier gerade exakt 30°C.
Die Messungen über OBD sind die exakt gleichen Werte, wie mit der Qstarz !
Anfangs waren die Werte wieder bei 8,0.
Dann hab ich angefangen etwas unter 6500 zu schalten und ich hatte wiederholbare 7,8.
Durch das schnelle Schalten drehten allerdings immer die Räder beim Schaltwechsel 2->3 kurz durch.
(Hab halt auch nur 285er auf der HA)

Hat jemand von euch mal den gemessen wie viel es ausmacht, wenn man bei 30°C und bei sagen wir mal 10-15°C misst?

Gruß André
Zuletzt geändert von andree am 25.05.18, 19:51, insgesamt 1-mal geändert.
LS 7 powerd by CCRP Bild
Benutzeravatar
andree
 
Beiträge: 705
Registriert: 15.09.13, 19:14
Wohnort: Baden
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C5 LS7 Convertible MN6

Re: 100-200 Kmh Performance Box Qstarz und co.

Beitragvon hy_bmw_freak » 25.05.18, 18:11

Schwer Zusagen ist von auto zu auto unterschiedlich aber denke min 0.5sek Unterschied wird es sein messe mal in der Nacht Wenn es was kälter wird
hy_bmw_freak
 
Beiträge: 210
Registriert: 18.10.16, 09:05

Re: 100-200 Kmh Performance Box Qstarz und co.

Beitragvon andree » 25.05.18, 19:59

Hmmm, Nachts fahre ich die Vette irgenwie nie. [smilie=unsure.gif]

Hab gerade etwas von der AMS Seite zur C6Z06 gelesen....
Die sprechen hier von 1,6 Sekunden Unterschied von 0-200 bei 4°C und 30°C.
Aber das wird wohl etwas arg unrealistisch sein...

Bei 30 Grad Celsius (siehe Messbedingungen im Datenkasten) ist der Sauerstoffgehalt der Luft naheliegenderweise deutlich geringer als bei den damals herrschenden vier Grad Celsius. In der Beschleunigung bis 200 km/h macht dies einen Unterschied von 1,6 Sekunden aus: 12,0 Sekunden reklamierte die Z06 bei vier Grad Celsius Außentemperatur, 13,6 die bei 30 Grad gemessene Supertest-Corvette.


Link:
https://www.auto-motor-und-sport.de/tes ... nheimring/

Gruß André
LS 7 powerd by CCRP Bild
Benutzeravatar
andree
 
Beiträge: 705
Registriert: 15.09.13, 19:14
Wohnort: Baden
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C5 LS7 Convertible MN6

Re: 100-200 Kmh Performance Box Qstarz und co.

Beitragvon Corvalex » 25.05.18, 20:12

Bei gleichem Luftdruck kannst Du pro 3 Grad Temperaturunterschied von einem Leistungsunterschied von ca. 1% ausgehen.
Das macht schon etwas aus....
Zusätzlich gehen originale C6 en ab 30Grad in den Bauteileschutz und ziehen die Zündung zurück, dann wird´s noch bissel weniger.
Gruß Alex
Benutzeravatar
Corvalex
 
Beiträge: 1253
Registriert: 13.07.13, 17:54
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C6 LS3 ´10

Re: 100-200 Kmh Performance Box Qstarz und co.

Beitragvon J.M.G. » 25.05.18, 22:08

Bin heute aufgrund einer Diskussion in der 100-200km/h Gruppe auch mal wieder Zeiten gefahren. Mein Hobel drückt bei den aktuellen 26°C genau das Gleiche wie bei 12°C und -5°C. Ich liebe die aktuellen Turbomotoren. Und anders als beim General, drückt meiner auch 5x hintereinander exakt die gleichen Zeiten. Die Ansauglufttemperatur bleibt völlig im Rahmen. AMG verbaut aber auch ab Werk eine Lösung, die der von TIKT sehr ähnlich ist.
J.M.G.
 
Beiträge: 576
Registriert: 11.08.13, 13:19
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C7, '14, rot

VorherigeNächste

Zurück zu Tuning Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast