100-200 Kmh Performance Box Qstarz und co.

Re: 100-200 Kmh Performance Box Qstarz und co.

Beitragvon andree » 27.05.18, 20:03

Hallo Heinz [smilie=drinks.gif]
Nein, nur das LS1 und das LS7 Getriebe.
Wie das mit dem Mn12 der C5Z06 hier reingerutscht ist, weiß kein Mensch [smilie=biggrin.gif]

Was ist denn überhaupt unterschiedlich am LS1 und LS7 T56 Getriebe?
So weit ich weiß nur die Ausgangswelle, oder?

Gruß André
LS 7 powerd by CCRP Bild
Benutzeravatar
andree
 
Beiträge: 736
Registriert: 15.09.13, 19:14
Wohnort: Baden
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C5 LS7 Convertible MN6

Re: 100-200 Kmh Performance Box Qstarz und co.

Beitragvon Sünder » 03.06.18, 13:34

Hat einer mal die Zeiten 100-200 von
C7
C7 GS

Und Heinz, hast du deine schon mal gemessen?
Benutzeravatar
Sünder
 
Beiträge: 103
Registriert: 02.10.13, 16:21
Wohnort: Münchner Flughafen
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6Z06, MJ. 08, schwarz

Re: 100-200 Kmh Performance Box Qstarz und co.

Beitragvon CCRP » 03.06.18, 19:44

Serie ja, mit dem jetzigen Motor nicht da war ich noch nicht mal am Prüfstand. Zumindest hat mich gestern am HHR beim freien fahren kein einziges Auto überholt, egal ob C6Z06 oder C7Z....
Benutzeravatar
CCRP
 
Beiträge: 1100
Registriert: 01.10.14, 18:23
Wohnort: Graz, Austria hometown of speed
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: 2015 Corvette C7 Cabrio

Re: 100-200 Kmh Performance Box Qstarz und co.

Beitragvon LDB » 04.06.18, 12:41

da auch andere Fahrzeuge interessant sind laut dem ersten Beitrag:
alles mit der qstarz:

9,0s 2018er porsche 991.2 Carrera 4 GTS mit 450PS (2 Mann, halber Tank)

7,4s 2017er mustang 5.0 Kompressor (by ASCH) mit 630PS (nur Fahrer, halber Tank)

9,5s jaguar xkr 5.0 Kompressor mit 510 PS (2 Mann, halber Tank)
Bild
Benutzeravatar
LDB
 
Beiträge: 649
Registriert: 25.07.15, 18:21
Wohnort: Bodensee
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 Z06, 2010, Velocity Yellow

Re: 100-200 Kmh Performance Box Qstarz und co.

Beitragvon Corvalex » 07.07.18, 23:29

Nach ein paar kleinen baulichen Veränderungen habe ich eben meine olle LS3 gemessen und dabei Datalogs gefahren:

Das Vollastgemisch passte noch nicht. Die Übersetzungen vom Z51Getriebe passen eigentlich auch nicht mehr. Schöner wäre das LS7 Getriebe!

Dennoch finde ich 7,31 s -im Schnitt leicht bergauf- schon ganz vielversprechend.
Ich wollte mal etwas Neues ausprobieren, habe mit einer 10HZ QStarz BT-Q818XT und mit Harry´s Dyno App gemessen.

Bild

Bild

Bild
Gruß Alex
Benutzeravatar
Corvalex
 
Beiträge: 1253
Registriert: 13.07.13, 17:54
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C6 LS3 ´10

Re: 100-200 Kmh Performance Box Qstarz und co.

Beitragvon J.M.G. » 08.07.18, 10:16

Sehr amtliche Zeit! Herzlichen Glückwunsch zum Geschoss! Ärgere die C7 Z06 Handschalter nicht zu arg :)
J.M.G.
 
Beiträge: 591
Registriert: 11.08.13, 13:19
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C7, '14, rot

Re: 100-200 Kmh Performance Box Qstarz und co.

Beitragvon hy_bmw_freak » 08.07.18, 10:43

Corvalex hat geschrieben:Nach ein paar kleinen baulichen Veränderungen habe ich eben meine olle LS3 gemessen und dabei Datalogs gefahren:

Das Vollastgemisch passte noch nicht. Die Übersetzungen vom Z51Getriebe passen eigentlich auch nicht mehr. Schöner wäre das LS7 Getriebe!

Dennoch finde ich 7,31 s -im Schnitt leicht bergauf- schon ganz vielversprechend.
Ich wollte mal etwas Neues ausprobieren, habe mit einer 10HZ QStarz BT-Q818XT und mit Harry´s Dyno App gemessen.



Geht gut !!! was hast du für Mods drin !? Fehlt noch etwa 1,6-1,7 sec zu meinem

Das Vollast gemisch passt bei mir auch nicht kannst gerne bei mir auch mal was neues ausprobieren brauche jemanden der sich mal meine Vollastwerte anschaut ...
hy_bmw_freak
 
Beiträge: 215
Registriert: 18.10.16, 09:05

Re: 100-200 Kmh Performance Box Qstarz und co.

Beitragvon Sepp_Kiel » 19.08.18, 18:07

Moin Leute,

ich habe heute meine C6 Z06 auch mal mit der PB gemessen. 25°C, halber Tank, Fahrer ca. 90kg, alle elektonischen Helfer an.

Habe mehrere Messungen gemacht mit zwei und einem Schaltvorgang. Gestartet aus dem 2. hatte ich permanent Traktionsprobleme. Aus dem 3. bei ca. 80 km/h ging es dann.

Beste Messung war aus dem 3. bei ca. 80 km/h.

Gruß,
Sepp
Dateianhänge
PB.jpg
PB.jpg (122.7 KiB) 555-mal betrachtet
Benutzeravatar
Sepp_Kiel
 
Beiträge: 44
Registriert: 08.05.17, 10:45
Fahrzeug: C6 Z06

Re: 100-200 Kmh Performance Box Qstarz und co.

Beitragvon hy_bmw_freak » 19.08.18, 18:44

Nicht schlecht der Specht geht gut ohne Traktions kontrolle und bei etwas kälterem Wetter wird aus dem zweiten Gang eine 6.5 gehen bin ich zuversichtlich....

Was hast du alles gemacht an dem Wagen bzw. Motor
hy_bmw_freak
 
Beiträge: 215
Registriert: 18.10.16, 09:05

Re: 100-200 Kmh Performance Box Qstarz und co.

Beitragvon Sepp_Kiel » 19.08.18, 21:57

hy_bmw_freak hat geschrieben:Nicht schlecht der Specht geht gut ohne Traktions kontrolle und bei etwas kälterem Wetter wird aus dem zweiten Gang eine 6.5 gehen bin ich zuversichtlich....

Was hast du alles gemacht an dem Wagen bzw. Motor


Ja, geht schon ganz gut. Ich denke auch, dass da noch was drin ist. Die Reifen sind nicht mehr die besten und das Autobahnstück, wo ich gemessen habe, ist auch nicht das Beste. Man merkt, dass das Auto extrem mit der Traktion zu kämpfen und es ganz schön an der Hinterachse zerrt.

Der Motor ist von Heinz gemacht mit Schmiedeinnereien und gefixten Köpfen. K501 Nockenwelle. Kooks Krümmer, geportete MSD, Callaway Honker, B&B Fusion.

Gruß,
Sepp
Benutzeravatar
Sepp_Kiel
 
Beiträge: 44
Registriert: 08.05.17, 10:45
Fahrzeug: C6 Z06

Vorherige

Zurück zu Tuning Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste