C6 Ls3 100-200 Zeiten

C6 Ls3 100-200 Zeiten

Beitragvon Andicorvette251279 » 12.04.18, 22:46

Hallo habe heute mal ne Performance box gehabt und habe mal die 100-200 zeit meiner Ls3 Serie Automatik gemessen und die Zeiten gingen von 10,5-9,9. Jetzt wollte ich mal eure Zeiten Wissen ? Aber bitte nur Ls3 ....Vielleicht habt ihr ja mal die unterschiedlichen parts gemessen also mit Krümmer und Sport Aga Kats etc und was ihr so für Zeiten mit und ohne tuning gemessen habt. Würde mich über eure Erfahrungen freuen. Gruß Andi [smilie=bye.gif]
Andicorvette251279
 
Beiträge: 19
Registriert: 22.01.18, 19:30

Re: C6 Ls3 100-200 Zeiten

Beitragvon hy_bmw_freak » 13.04.18, 00:36

Es gibt einen Thread extra dazu bitte dort posten deine zeit inklusive bilder wäre echt nett!!

viewtopic.php?f=21&t=6007

danke dir !!
hy_bmw_freak
 
Beiträge: 181
Registriert: 18.10.16, 09:05

Re: C6 Ls3 100-200 Zeiten

Beitragvon Tomhart » 15.04.18, 20:51

Hallo Andi
Mit den Zeiten solltest du mal in etwas Tuning invsetieren,so eine lahme LS3 GS hatte ich auch mal.
Hatte ja an der GS bisschen was machen müssen,Fächer HJS Vararam mit abstimmung für die Straße auf 641 Nm gepuscht,geht jetzt wie die Hölle .
Die gefragte Zeitmessung viel mir eigentlich nur ein weil ich mich auf der gefrusteten nachhause Fart Sa.von den GT Masters in Oschersleben mit einem F488 über gute 40km auf der 14 eine Geile Jagd geliefert habe .
Und der kam nicht wirklich weg ,selbst meine Frau hat sich bei 310 km/h ruhig verhalten (besser so ,weil vollste Konsetration ,wollte ja vorbei).
Hab dann jedenfall auf der freien Landstr. mit dem Zeitgeber eine 7,79 Sek. gemessen.
Dank M....s seiner Abstimmung werde ich wohl Zeitnah neue Bremsen und Reifen brauchen.
Zu dem Zeitpunkt war die Welt für Callaway noch in Ordnung,sooooo ein Mist. [smilie=help.gif]
Gruß Thomas
Dateianhänge
20180414_122318.jpg
Benutzeravatar
Tomhart
 
Beiträge: 267
Bilder: 1
Registriert: 03.04.14, 22:03
Wohnort: Krosigk
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 GS 60th. 2013 Weiß

Re: C6 Ls3 100-200 Zeiten

Beitragvon Corvalex » 17.04.18, 16:28

Hab dann jedenfall auf der freien Landstr. mit dem Zeitgeber eine 7,79 Sek. gemessen.

Wie hast Du das genau gemacht? Nach Tacho? Hast Du eine EU oder US? Schaltung, Automatik?
Gruß Alex
Benutzeravatar
Corvalex
 
Beiträge: 1238
Registriert: 13.07.13, 17:54
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C6 LS3 ´10

Re: C6 Ls3 100-200 Zeiten

Beitragvon neophyte3105 » 17.04.18, 18:54

Im Windschatten ist das auch keine Kunst.

Lieber mal richtig messen anstatt hier Fabelzeiten zu posten, sprich 5 Läufe hintereinander fahren, wo man klar erkennen kann wo das Fahrzeug liegt!

wenns nach der schnellsten Zeit geht könnte ich ebenfalls ne 7.4 angeben.

Seriös geht anders! [smilie=bye.gif]
neophyte3105
 
Beiträge: 175
Bilder: 0
Registriert: 16.10.14, 03:32
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C6 Ls3

Re: C6 Ls3 100-200 Zeiten

Beitragvon Tomhart » 17.04.18, 22:09

Hallo Alex
Hab ne EU AT.der Zeitgeber im Tacho geht da ausreichent gut,dritter gang bei 100 knopf und Pedal drücken und bei 200 nochmal drücken oder zeit merken.
Habs 3x mal gemacht die schlechteste war 8,34 ,ist mir aber jetzt nicht so auf die milisekunde reduziert wichtig ,mir gings eigentlich um die Elastisität 3-4 gang vom gefühl her war es ne Welt zu vorher .
Bin mit der Abstimmung Mega zufrieden das wollte ich auch nur zum ausdruck bringen,und ja Neophyte es hat sich ein freundlicher T4 Fahrer gefunden der mir die Windschatten fahrten paar mal von 100 auf 200 ermöglicht hat,und noch ein Bild durchs Heckfenster gemacht
Gruß Thomas
Dateianhänge
_DSC6444-2.jpg
Benutzeravatar
Tomhart
 
Beiträge: 267
Bilder: 1
Registriert: 03.04.14, 22:03
Wohnort: Krosigk
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 GS 60th. 2013 Weiß

Re: C6 Ls3 100-200 Zeiten

Beitragvon Corvalex » 17.04.18, 22:37

klar ist das nicht so verwertbar wie eine GPS-Messung....
Aber:
Der EU Tacho zeigt ca. 7% zu viel an. Du hast also die Beschleunigung von ca.93Km/h - ca.186Km/h gemessen.
Da sollten dann bei der Leistung und ca 20Grad eigentlich 6er Zeiten rumkommen...

Bild

Aber wenn Du zufrieden bist ist doch alles gut!
Gruß Alex
Benutzeravatar
Corvalex
 
Beiträge: 1238
Registriert: 13.07.13, 17:54
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C6 LS3 ´10

Re: C6 Ls3 100-200 Zeiten

Beitragvon Michinightrider » 19.04.18, 14:17

Ich habe ja auch so eine LS3 und würde ganz gerne mal testen von 100 auf 200.
Habe aber keine Lust so eine Performance Box , Driftbox etc. zu kaufen.
Kann mir einer ne App fürs Handy empfehlen oder taugen die alle nichts ?

VG, Michi [smilie=bye.gif]
-
1/8 Meile : 5,1s auf 244 km/h
1/4 Meile : 7,8s auf 305 km/h
366,45 Km/h (Woodbridge 13)
Benutzeravatar
Michinightrider
 
Beiträge: 1532
Registriert: 28.12.13, 16:48
Wohnort: Hagen
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6-LS3

Re: C6 Ls3 100-200 Zeiten

Beitragvon LDB » 19.04.18, 14:32

Taugen alle nix. Dein Handy bekommt das Signal von 1nem(!) GPS-Satelliten. Die Boxen gleich von mehreren.
Da kannst du gleich von Hand stoppen... Mein Handy (OnePlus 3T) mit hochwertiger Hardware packt die km/h Sprünge nur extrem zeitversetzt (Im Vergleich zur Qstarz)... das Iphone X ist da nicht besser.
Bild
Benutzeravatar
LDB
 
Beiträge: 590
Registriert: 25.07.15, 18:21
Wohnort: Bodensee
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 Z06, 2010, Velocity Yellow

Re: C6 Ls3 100-200 Zeiten

Beitragvon Michinightrider » 19.04.18, 15:43

Habe ich mir schon gedacht [smilie=cray.gif]
Herr Google hat mir das gerade auch gesagt.....
-
1/8 Meile : 5,1s auf 244 km/h
1/4 Meile : 7,8s auf 305 km/h
366,45 Km/h (Woodbridge 13)
Benutzeravatar
Michinightrider
 
Beiträge: 1532
Registriert: 28.12.13, 16:48
Wohnort: Hagen
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6-LS3

Re: C6 Ls3 100-200 Zeiten

Beitragvon Sledge Hammer » 19.04.18, 17:27

Vadim kommt ja am Mittwoch hier mit seiner Box vorbei, da könnten wir meine mal messen.
Allerdings gibt es hier eigentlich keine Möglichkeit, öfter als ein, zwei Mal (mit Glück)
in dem Tempo zu fahren.
Abends im Großraum Stuttgart ist eher schleichen angesagt [smilie=crazy.gif]
Benutzeravatar
Sledge Hammer
 
Beiträge: 2786
Registriert: 03.01.15, 11:05
Wohnort: Bawü
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 BJ 2008 Schwarz LS3 Wide Body

Re: C6 Ls3 100-200 Zeiten

Beitragvon LDB » 19.04.18, 20:21

100-200? Frank, wir brauchen nur 8sec. freie Bahn :D
Bild
Benutzeravatar
LDB
 
Beiträge: 590
Registriert: 25.07.15, 18:21
Wohnort: Bodensee
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 Z06, 2010, Velocity Yellow

Re: C6 Ls3 100-200 Zeiten

Beitragvon Sledge Hammer » 19.04.18, 21:03

Du wirst dich wundern, mein Freund.
Wir sind hier nicht am Bodensee, die Bahn ist hier Abends total verstopft, ständig Stau und dauernd Baustellen. Ich sag ja, ein, zwei Mal geht das wohl, aber fünf oder sechs Messungen wird wohl nicht funktionieren.
Benutzeravatar
Sledge Hammer
 
Beiträge: 2786
Registriert: 03.01.15, 11:05
Wohnort: Bawü
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 BJ 2008 Schwarz LS3 Wide Body

Re: C6 Ls3 100-200 Zeiten

Beitragvon Tomhart » 19.04.18, 21:17

Ja da mußt du hinter dir schön abblocken ,dich breitmachen und keinen durchschlüpfen lassen bis vorn mal 200m Luft ist,hab ich beim Markus letztens auch so machen müssen , um Nekarsulm sieht auch nicht besser aus,ihr schafft das schon.
Gruß Thomas
Benutzeravatar
Tomhart
 
Beiträge: 267
Bilder: 1
Registriert: 03.04.14, 22:03
Wohnort: Krosigk
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 GS 60th. 2013 Weiß


Zurück zu Tuning Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste