Tuner GP 2018

Tuner GP 2018

Beitragvon vette07 » 29.05.18, 15:29

Hallo zusammen,

am Wochenende findet ja wieder der Tuner GP statt. Vermutlich / hoffentlich wieder mit den Corvetten von TIKT und Geiger.

Weiß jemand genaueres zum Programm? Und welche Fahrzeugklassen fahren an welchen Tagen ihr Training?

Wer fährt hin?

Gruß Uwe
vette07
 
Beiträge: 33
Registriert: 08.04.16, 17:02
Wohnort: Baden-Württemberg
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C7 2015 schwarz

Re: Tuner GP 2018

Beitragvon Drophead » 03.06.18, 09:13

Hier ein erster Bericht von Samstag:
https://www.auto-motor-und-sport.de/tuning/high-performance-days-tuner-gp-2018/

Und hier die schnellsten Runden vom Zeitfahren (1.Lauf) Gruppe 2. Leider ohne Namen, aber anhand von dem Bericht sind zumindest die ersten vier Plätze zuordenbar:
http://resultscdn.getraceresults.com/sdo/2018/Auto%20Rennen/sportauto%20HIGH%20PERFORMANCE%20DAYS%202018/sport%20auto%20TunerGP%20-%20Erstes%20Zeitfahren%20Gr.%202.pdf
Drophead
 
Beiträge: 8
Registriert: 17.08.15, 17:05

Re: Tuner GP 2018

Beitragvon CCRP » 03.06.18, 19:37

die 1:05er Zeiten sind alles Geiger Fahrzeuge, C7 vor Viper auch heute so gewesen mit einem 1:05:2x vom Daniel. Die 1:04 wollten wir heute knacken aber leider war am Reifenpeak immer ein anderes Auto im Weg. Sonst war niemand auch nur annähernd dran an den Zeiten

heute auch souverän das Rennen mit Platz 1 und 2 beendet, da sieht man was halt wirklich funktioniert und das deren Teile auch im echten renneinsatz richtig funktionieren. Die heurige Akribische Vorbereitung hat sich wieder einmal ausgezahlt.

Karl hat einfach ein Hammer team mit Topleuten die wissen was und wann passieren muss.
Benutzeravatar
CCRP
 
Beiträge: 1108
Registriert: 01.10.14, 18:23
Wohnort: Graz, Austria hometown of speed
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: 2015 Corvette C7 Cabrio

Re: Tuner GP 2018

Beitragvon TIKT-Performance » 03.06.18, 21:39

Also ich bin gestern bis auf 6/10 an die Zeit vom Daniel Keilwitz heran gekommen und knappe 2/10 bis an den D. Schwerfeld und beide meinten dass das richtig Klasse war.
Gut im Schenk´schen Kosmos ist das natürlich nicht mal annähernd. [smilie=good.gif]

Heute hatte ich Probleme mit der Bremse, was sich im Nachhinein als kardinaler Amateurfehler herausgestellt hat, da bin ich auch erst durch den Giovanni von Callaway und nach durch Sicht meiner Videos drauf gekommen.

Die neuen (insgesammt 3 Satz) Reifen habe ich die letzten Tage immer in der ersten Runde sehr aggressiv angefahren, also bremsen und Gas geben und durch hin und her wedeln.
Ich bin genau bis zum Ausgang der Querspange gekommen, da waren die vorderen schon so warm das sie den Pick Up und Dreck neben der Ideallinie aufnehmen können. Genau dann kommt Keilwitz auf einer schnellen Runde an und um ihm nicht im Weg zu stehen bin ich in den Dreck um 20 Sek. noch mal Platz für einen Camaro zu machen!
Ich hab irgend wie verpennt das die Reifen schon so weit sein könnten, aber die vorderen haben schon richtig aufgenommen! So fühlte es sich für mich an, als würde meine Bremse nicht bremsen wollen und ich war 2-3 Sek. langsamer als Gestern............. [smilie=fool.gif]

Hier meine Einrollrunde wo ich (so mach man es richtig) mich hab zurück fallen lassen und dann meine zwei schnellsten Runden.

https://youtu.be/RDVtgs5THgQ


Benutzeravatar
TIKT-Performance
 
Beiträge: 897
Bilder: 2
Registriert: 30.05.14, 17:37
Fahrzeug: C6 ZR1 C7 Z06R AMG GT R

Re: Tuner GP 2018

Beitragvon blitziii » 04.06.18, 23:00

Tolle Runde, Tomislav! Echt beeindruckend sowohl auf der Geraden als auch in den Kurven.

Ich habe das Video für dich mal eingebettet :-)
Benutzeravatar
blitziii
Administrator
 
Beiträge: 1644
Bilder: 0
Registriert: 11.07.13, 15:51
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: 2014 Corvette C7 3LT

Re: Tuner GP 2018

Beitragvon TIKT-Performance » 05.06.18, 12:20

001-0P0A8081.JPG

Vielen Dank für´s einbetten und für´s Kompliment. [smilie=good.gif]

Ich werde jedes Jahr mehrfach gefragt warum ich nicht mal einen Profi bei der Veranstaltung fahren lasse weil es ja offensichtlich ist das ich nicht mit den Profis mithalten kann?!

Die Antwort hab ich zwar zig mal geschrieben, mach das hier aber gerne noch mal.
Das war letztes WE mein 13. Start beim TGP, die ersten 3-4 mal bin ich gestartet um mir einen langjährigen persönlichen Wunsch zu erfüllen.
Später dann um meine Umbauten zu zeigen vor allem aber auch zu zeigen, das mit den Sachen von uns auch ein absoluter Amateur flott sein kann.
Ob das dann wirklich auf jeden zutrifft steht auf einem anderen Blatt?
Tatsache aber ist, das was ich da entwickle, baue, fahre und verkaufe, kann ich jedem mit ruhigem Gewissen verkaufen.
Ganz gleich ob in Punkto Qualität, Optik, Haptik und Funktion. Unter anderem ist ein Grund eben der, das ich als Amateur meine Teile selbst fahre und dabei dann spüren kann ob es passt, hält, funktioniert usw. um dann gegebenenfalls noch was zu verändern!

Außerdem bin ich beim TGP wie auch bei jedem anderen Track Day nur mit Teilen unterwegs die es so auch zu kaufen gibt mir. Lediglich der Beifahrersitz ist eine ultraleichte Attrappe welche ich aber vorab mit SA abgeklärt hab, für den Fall dass das Ding nicht als echter Sitz akzeptiert wird!

Ich weiß nicht ob mir ein Sieg wirklich so viel mehr helfen würde unsere Produkte zu verkaufen, ich vermute mal schon, aber solange ich praktisch zur selben Zeit mit zwei Vollprofis auf dem Kurs unterwegs bin und zwar ohne Seq. Getriebe, ohne Rennsprit, mit Klima und ich dann nur 0,6Sek. bzw. 0,2 Sek. dahinter bleibe, brauche ich mich für meine Leistung nicht verstecken?!

Gut für das Desaster am Sonntag schon [smilie=dash2.gif]

Anbei noch ein paar schöne Bilder von Luzifer in Aktion. [smilie=cool.gif]
Dateianhänge
112-0P0A0388 (1024x684).jpg
106-0P0A0949.JPG
059-0P0A5004 (1024x683).jpg
037-0P0A0932 (1024x683).jpg
005-0P0A8154 (1024x682).jpg
Benutzeravatar
TIKT-Performance
 
Beiträge: 897
Bilder: 2
Registriert: 30.05.14, 17:37
Fahrzeug: C6 ZR1 C7 Z06R AMG GT R

Re: Tuner GP 2018

Beitragvon TIKT-Performance » 05.06.18, 12:24

und noch ein paar...............
Dateianhänge
013-0P0A9298 (1024x683).jpg
012-0P0A9295 (1024x683).jpg
107-0P0A0996 (1024x683).jpg
106-0P0A0949 (1024x683).jpg
Benutzeravatar
TIKT-Performance
 
Beiträge: 897
Bilder: 2
Registriert: 30.05.14, 17:37
Fahrzeug: C6 ZR1 C7 Z06R AMG GT R

Re: Tuner GP 2018

Beitragvon blitziii » 05.06.18, 12:49

Top Fotos! Danke fürs Teilen :-)
Benutzeravatar
blitziii
Administrator
 
Beiträge: 1644
Bilder: 0
Registriert: 11.07.13, 15:51
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: 2014 Corvette C7 3LT

Re: Tuner GP 2018

Beitragvon Andi 68 » 10.06.18, 10:01

[smilie=good.gif] [smilie=good.gif] [smilie=good.gif]
Gruss Andi

wer bremst verliert, wer sägt der siegt!!!!!!!!!!
Benutzeravatar
Andi 68
 
Beiträge: 2319
Registriert: 15.07.13, 17:01
Wohnort: Baden
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C6 gelb, Opel Vivaro weiß


Zurück zu Tuning Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste