Neue CCRP Zylinderköpfe für meinen LS7

Alles rund um die Technik der C6

Neue CCRP Zylinderköpfe für meinen LS7

Beitragvon milti Z » 10.03.17, 16:20

Nachdem ich noch ein Jahr länger mit meiner Zett sträflich herum gefahren bin [smilie=dash2.gif] das Glück auf meiner Seite hatte da nix passiert ist, wird es jetzt bei Heinz Coolchevy anfangs April einen neuen Termin geben!

Nochmals herzlichen Dank, Heinz, für alles!!! [smilie=drinks.gif]

Hab noch letztens einen coolen Spruch gehört...."Die LS7 Ventilführungen sind ja schon im Schaufenster verschlissen!!" [smilie=laugh2.gif]


Ich will noch schnell aufführen was da alles bei mir gemacht wird, könnte eventuell für neue User hilfreich sein!


- Neue Bronze Mangan-Führungen auf Mass gerieben

- Ventilsitze fräsen und auf Dichtheit prüfen

- Zylinderköpfe 0,1 mm Planfräsen

- Neue Ventilschaft-Dichtungen (16)

- Neue OEM Auslass-Ventile (8)

- Del West überholte Titan Einlass-Ventile (Thumble polished)

- Straub bushing trunion kit with bolts

- Neue Zylinderkopf-Dichtungen

Ich weiss nicht ob neue Kerzen noch eine gute Idee wäre?


Meine grösste Freude und Genugtuung ist natürlich dass Heinz Persönlich meinen LS7 in die Hände nehmen wird, ich weiss
er hört so was nicht gerne aber ich schreib es trotz dem weil s meine Meinung ist.


[smilie=bye.gif]
***CCRP Powered LS7***

Schöne Grüsse, Milti
milti Z
 
Beiträge: 1261
Registriert: 18.08.13, 08:57
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6-Z06

Re: Neue CCRP Zylinderköpfe für meinen LS7

Beitragvon Alpinafahrer » 10.03.17, 17:06

Hallo Milti,

gute Entscheidung.
Ich glaub Heinz heißt im nächsten Leben LS7 [smilie=biggrin.gif]
Gruß Gert
Alpinafahrer
 
Beiträge: 214
Registriert: 08.03.15, 22:15
Wohnort: Berlin
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 by CCRP

Re: Neue CCRP Zylinderköpfe für meinen LS7

Beitragvon fenne » 10.03.17, 19:26

sehr gute entscheidung,habe ich auch an meinen zwei ls7 machen lassen von CCRP
Heinz der LS7 Fuchs
[smilie=bye.gif]
fenne
 
Beiträge: 167
Registriert: 15.12.13, 17:50

Re: Neue CCRP Zylinderköpfe für meinen LS7

Beitragvon andree » 10.03.17, 21:28

Sehr vernünftig!
Meine Köpfe sind auch geHeinzt. [smilie=biggrin.gif]
Originale wären bei mir nie in die Vette gekommen!
Wäre schade um den ansonsten so mega geilen Motor!
Hast alles richtig gemacht [smilie=bb.gif]

Viele Grüße
André
Zuletzt geändert von andree am 10.03.17, 22:39, insgesamt 1-mal geändert.
LS 7 powerd by CCRP Bild
Benutzeravatar
andree
 
Beiträge: 734
Registriert: 15.09.13, 19:14
Wohnort: Baden
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C5 LS7 Convertible MN6

Re: Neue CCRP Zylinderköpfe für meinen LS7

Beitragvon hy_bmw_freak » 10.03.17, 21:43

Ich lasse meine Köpfe auch bearbeiten aber nicht bei CCRP und die selben Mods bzw. Änderungen werden bei mir auch vorgenommen am ende können wir nochmal reden wenn der umbau fertig ist :-)

Ich werde wohl meinen einen eigenen Thread starten weil ich auch so begeistert bin so wie du :-)
hy_bmw_freak
 
Beiträge: 215
Registriert: 18.10.16, 09:05

Re: Neue CCRP Zylinderköpfe für meinen LS7

Beitragvon Badboy1306 » 11.03.17, 09:16

Glückwunsch Milti alles richtig gemacht
Bild Bild
Benutzeravatar
Badboy1306
Moderator
 
Beiträge: 8625
Bilder: 3
Registriert: 08.07.13, 09:27
Wohnort: essen
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: c6 ls2 edelbrock-kompressor

Re: Neue CCRP Zylinderköpfe für meinen LS7

Beitragvon milti Z » 11.03.17, 19:33

@Alpinafahrer

Hallo Gert, Danke! [smilie=drinks.gif]

@fenne

Hallo fenne, in dem Fall zwei mal richtig gehandelt! [smilie=good.gif]

@Andreè

Danke Andre! [smilie=good.gif]

@ hy_bmw_freak

Klar jeder wie er mag und "Viele Wege führen nach Rom" nur oft entscheidet ein Detail........!!! [smilie=blind.gif]

@Badboy 1306

Danke Bruder Dirk! [smilie=drinks.gif]


[smilie=bye.gif]
***CCRP Powered LS7***

Schöne Grüsse, Milti
milti Z
 
Beiträge: 1261
Registriert: 18.08.13, 08:57
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6-Z06

Re: Neue CCRP Zylinderköpfe für meinen LS7

Beitragvon milti Z » 13.03.17, 20:49

Hallo Freunde,

hab heute Abend wieder mit Heinz telefoniert, viele Fragen gestellt und ihm zum Xten mal um sein Rat gebeten was den
Aufbau meiner Zylinderköpfe betrifft.Nochmals vielen Dank dafür Heinz [smilie=give_rose.gif]

Die gute Nachricht, meine neuen Zylinderköpfe sind schon ready!!! [smilie=dance4.gif]

Die zweite (gute) Nachricht, ich hab mich letztendlich für die Inkonel Auslassventile mit den dazu passenden Doppelfedern
entschieden, möchte gerne ruhig schlafen und wenn es mal zum Exitus kommen sollte, dann hoffentlich ein Schaden der
überschaubar sein wird. [smilie=hunter.gif]

Wichtig dabei, Heinz hat klar gestellt, dass es bis heute auch mit OEM Auslassventilen KEINEN einzigen Vorfall (Bruch) gab! [smilie=good.gif]


LG, Milti
***CCRP Powered LS7***

Schöne Grüsse, Milti
milti Z
 
Beiträge: 1261
Registriert: 18.08.13, 08:57
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6-Z06

Re: Neue CCRP Zylinderköpfe für meinen LS7

Beitragvon LDB » 14.03.17, 09:00

Wenn du bei Heinz bist, auf jeden Fall zur Currybude rausfahren :D
Und lässt du nur die Köpfe machen? Wenn das Zeug schon zerlegt wird, so eine neue hübsche Ansaugbrücke wäre doch auch was...
Bild
Benutzeravatar
LDB
 
Beiträge: 645
Registriert: 25.07.15, 18:21
Wohnort: Bodensee
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 Z06, 2010, Velocity Yellow

Re: Neue CCRP Zylinderköpfe für meinen LS7

Beitragvon Chiado » 14.03.17, 09:18

Super Milti! Richtige Entscheidung, auch mit den Eisentulpen auf der Auslassseite [smilie=biggrin.gif] [smilie=good.gif]

Andere Ansaugbrücke käme für mich nur in Frage mit anderer Nocke. Nur Brücke allein auf den Serienköpfen wäre mir die Ausbeute zu gering und kosten für Abstimmung kommen auch noch dazu.

Wobei in der schweiz das wiederum anders aussieht da noch strengere Hauptuntersuchungen... könnte also Sinn machen auch Nocke zu verzichten...
Cheers, René

1422
Benutzeravatar
Chiado
 
Beiträge: 964
Bilder: 11
Registriert: 12.07.13, 05:25
Wohnort: Nauheim/Gross Gerau
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 Z06, 2008, schwarz

Re: Neue CCRP Zylinderköpfe für meinen LS7

Beitragvon milti Z » 14.03.17, 12:27

LDB hat geschrieben:Wenn du bei Heinz bist, auf jeden Fall zur Currybude rausfahren :D
Und lässt du nur die Köpfe machen? Wenn das Zeug schon zerlegt wird, so eine neue hübsche Ansaugbrücke wäre doch auch was...



Mein Leibgericht, Vadim, Cholisterin hin oder her! [smilie=bomb.gif]

Und ja, Renè (Chiado), hat die CH-Problematik angesprochen!
***CCRP Powered LS7***

Schöne Grüsse, Milti
milti Z
 
Beiträge: 1261
Registriert: 18.08.13, 08:57
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6-Z06

Re: Neue CCRP Zylinderköpfe für meinen LS7

Beitragvon milti Z » 14.03.17, 12:56

Chiado hat geschrieben:Super Milti! Richtige Entscheidung, auch mit den Eisentulpen auf der Auslassseite [smilie=biggrin.gif] [smilie=good.gif]

Andere Ansaugbrücke käme für mich nur in Frage mit anderer Nocke. Nur Brücke allein auf den Serienköpfen wäre mir die Ausbeute zu gering und kosten für Abstimmung kommen auch noch dazu.

Wobei in der schweiz das wiederum anders aussieht da noch strengere Hauptuntersuchungen... könnte also Sinn machen auch Nocke zu verzichten...



Danke Renè,

da hast du vollkommen Recht, es ist leider extrem hier und der nexte TÜV ist auch bald wieder fällig! [smilie=scare.gif]
***CCRP Powered LS7***

Schöne Grüsse, Milti
milti Z
 
Beiträge: 1261
Registriert: 18.08.13, 08:57
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6-Z06

Re: Neue CCRP Zylinderköpfe für meinen LS7

Beitragvon LDB » 14.03.17, 14:52

Milti, Kerzen kannst natürlich gleich mitmachen lassen.
Und wenn du doch noch mit dem Gedanken spielst irgendwann eine Nocke zu verbauen, dann gleich auch andere Ventilfedern. Du hast zwar erstmal mehr gezahlt, der Heinz muss dann aber beim Nockeeinbau die Köpfe nicht mehr demontieren.
Eine TQ 116 lässt sich auch für den MFK abstimmen.
Grüße
Vadim
Bild
Benutzeravatar
LDB
 
Beiträge: 645
Registriert: 25.07.15, 18:21
Wohnort: Bodensee
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 Z06, 2010, Velocity Yellow

Re: Neue CCRP Zylinderköpfe für meinen LS7

Beitragvon milti Z » 14.03.17, 21:21

Danke Vadim,

hast du diese Nocke schon bei dir eingebaut, was bringt es an Leistung und Drehmoment/Verlauf im Vergleich zu der

OEM Nocke?


[smilie=bye.gif]
***CCRP Powered LS7***

Schöne Grüsse, Milti
milti Z
 
Beiträge: 1261
Registriert: 18.08.13, 08:57
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6-Z06

Re: Neue CCRP Zylinderköpfe für meinen LS7

Beitragvon LDB » 15.03.17, 08:42

Hi Milti,

noch nicht, steht aber auf der Liste.
Hatte beim Heinz die Köpfe machen und einen LG Filter+MSD montieren lassen.
Da die Nocke noch folgen soll, habe ich direkt andere Ventilfedern verbauen lassen, ansonsten müssen die Köpfe dann wieder demontiert werden.

Die TQ116 soll im Leerlauf sehr unauffällig abzustimmen sein laut Heinz, damit würdest du die MFK schaffen. Hat er schon bei ein paar Schweizern gemacht.
Ca. 30PS und wohl das gleiche an NM bei guter Abstimmung bringt sie dir sicher, obenrum.

Grüße
Vadim
Bild
Benutzeravatar
LDB
 
Beiträge: 645
Registriert: 25.07.15, 18:21
Wohnort: Bodensee
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 Z06, 2010, Velocity Yellow

Re: Neue CCRP Zylinderköpfe für meinen LS7

Beitragvon milti Z » 15.03.17, 10:24

Hi Vadim,

schön dass Ihr das schon so eingeplant habt, macht Sinn, spart Arbeit und 30 PS bei einen Leichtgewicht wie die C6 Z06 bringt

schon einiges ! [smilie=good.gif]

Muss mich mal beim Heinz bezüglich informieren lassen.


Grüsse, Milti
***CCRP Powered LS7***

Schöne Grüsse, Milti
milti Z
 
Beiträge: 1261
Registriert: 18.08.13, 08:57
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6-Z06

Re: Neue CCRP Zylinderköpfe für meinen LS7

Beitragvon CCRP » 18.03.17, 22:11

wenn ich jetzt sage das die Köpfe fertig sind mach ich mich dann unbeliebt?
Benutzeravatar
CCRP
 
Beiträge: 1096
Registriert: 01.10.14, 18:23
Wohnort: Graz, Austria hometown of speed
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: 2015 Corvette C7 Cabrio

Re: Neue CCRP Zylinderköpfe für meinen LS7

Beitragvon milti Z » 19.03.17, 12:31

Nein, nein mein lieber Heinz,

bestellt ist bestellt, bei so einem Unterfangen sollte man sich schon vorher "schlau" machen ob und was man da möchte!

Freue mich jetzt schon wie Bolle auf meine neuen Köpfe!!! [smilie=dance4.gif] [smilie=dance4.gif] [smilie=dance4.gif]

Ruf morgen schnell an.
***CCRP Powered LS7***

Schöne Grüsse, Milti
milti Z
 
Beiträge: 1261
Registriert: 18.08.13, 08:57
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6-Z06

Re: Neue CCRP Zylinderköpfe für meinen LS7

Beitragvon milti Z » 30.04.17, 00:45

Hallo Freunde,

die CCRP Zylinderköpfe sind drauf und mein LS7......schnurrt wie ein Bentley [smilie=good.gif] , echt, in jedem Drehzahlbereich, beim Beschleunigen oder Runterschalten, da ist nichts mehr vom lästigen "Tickern" zu hören, für mich ein neues LS7- Fahrgefühl
und die Kiste macht noch mehr Laune jetzt!!! [smilie=bb.gif]

Lieber Heinz, nochmals herzlichen Dank für alles und schön dass es Dich gibt!!! [smilie=give_rose.gif]


Wünsche Euch allen viel Spass für die neue Saison! [smilie=drinks.gif]


LG, Milti [smilie=bye.gif]
***CCRP Powered LS7***

Schöne Grüsse, Milti
milti Z
 
Beiträge: 1261
Registriert: 18.08.13, 08:57
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6-Z06

Re: Neue CCRP Zylinderköpfe für meinen LS7

Beitragvon OlDirty » 05.05.17, 12:10

Hallo Milti

Eieiei jetzt hast du das auch machen lassen. Darf man fragen ob und wo du zuerst die Ventilführungen hast checken lassen bevor du beim Heinz warst?
OlDirty
 
Beiträge: 34
Registriert: 30.04.15, 12:00
Fahrzeug: Corvette C6 Z06, Renault Clio RS

Nächste

Zurück zu C6 Technikforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste