Fächerkrümmer mit HJS Sportkats welche taugen was / TÜV?

Alles rund um die Technik der C6

Fächerkrümmer mit HJS Sportkats welche taugen was / TÜV?

Beitragvon VV8 » 29.12.17, 18:33

Hallo Freunde der amerikanischen Sportwagen Ikone,
meine Vette steht nun bis zum April abgedeckt in der Garage. Ich würde sie nächstes Jahr gerne besser ausatmen lassen, daher möchte ich mich nach Fächerkrümmern mit HJS Sportkats, oder alternativen informieren. Wie sind eure Erfahrungen was Qualität, realisierbare Leistung damit und TÜV angeht. Bis jetzt hat meine nur klappengesteuerte KKS Schalldämpfer verbaut, alles andere ist original.

Interessant finde ich die Friedrich Fächerkrümmer mit 200 Zellen HJS Sport-Kats, weil sie ein TÜV-Teilegutachten haben. Hat jemand mit diesen Krümmern Erfahrungen.

Kommt gut ins neue Jahr.
"Es sind 106 Meilen bis Chicago. Wir haben einen vollen Tank, eine halbvolle Packung Zigaretten, es ist dunkel und wir tragen Sonnenbrillen - Tritt drauf!"
VV8
 
Beiträge: 49
Registriert: 27.08.17, 05:32
Wohnort: Trier
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 LS3, EU, Mj.09, Ez.2011, Competition

Re: Fächerkrümmer mit HJS Sportkats welche taugen was / TÜV?

Beitragvon Micha » 29.12.17, 18:45

Ich hab die Friedrich drauf mit den Kats, völlig problemlose Montage, TüV lief reibungslos. Keinerlei Probleme bis jetzt
Wenn Gott gewollt hätte das Ich anderen in den Arsch krieche wäre ich ein Zäpfchen geworden
Benutzeravatar
Micha
 
Beiträge: 1324
Bilder: 6
Registriert: 11.07.13, 21:14
Wohnort: Dorsten

Re: Fächerkrümmer mit HJS Sportkats welche taugen was / TÜV?

Beitragvon milti Z » 29.12.17, 20:41

Die OEM-Kats funktionieren ja normalerweise super, was können die HJS bewiesenermassen besser??? [smilie=unsure.gif]



[smilie=bye.gif]
***CCRP Powered LS7***

Schöne Grüsse, Milti
milti Z
 
Beiträge: 1235
Registriert: 18.08.13, 08:57
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6-Z06

Re: Fächerkrümmer mit HJS Sportkats welche taugen was / TÜV?

Beitragvon Tomhart » 29.12.17, 23:10

Milti ,ließ doch einfach mal was er machen möchte,das wird wohl nicht mit den OEM Kats gehen!
Gruß Thomas
Benutzeravatar
Tomhart
 
Beiträge: 285
Bilder: 1
Registriert: 03.04.14, 22:03
Wohnort: Krosigk
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 GS 60th. 2013 Weiß

Re: Fächerkrümmer mit HJS Sportkats welche taugen was / TÜV?

Beitragvon milti Z » 30.12.17, 09:17

Hi Thomas,

ist mir klar dass die Frage den Fächern plus Kats gilt, ich wollte nur für meine Frage keinen neuen Thread aufmachen.

Jetzt meine Frage, was kann so ein Metallkat allein (100/200 Zeller), auf Grund des geringeren Staudrucks was auch zu einer höheren
Strömung von Frischluft im Brennraum führt, an Leistung bringen?

Eine neue Abstimmung wäre IMHO nötig!


LG, Milti [smilie=bye.gif]
***CCRP Powered LS7***

Schöne Grüsse, Milti
milti Z
 
Beiträge: 1235
Registriert: 18.08.13, 08:57
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6-Z06

Re: Fächerkrümmer mit HJS Sportkats welche taugen was / TÜV?

Beitragvon Ollid » 30.12.17, 09:32

Kaum messbar. Ich erinnere mich gelesen zu haben, dass die Amis das mal auf der Rolle geprüft haben, sogar Kat vs. ohne Kat. Die Unterschiede waren im Toleranzbereich der Prüfergebnisse, sprich zu vernachlässigen.

Beste Grüße
Olli
Benutzeravatar
Ollid
 
Beiträge: 390
Registriert: 20.08.13, 08:29
Wohnort: BB
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C5 Z06 2004, schwarz / schwarz

Re: Fächerkrümmer mit HJS Sportkats welche taugen was / TÜV?

Beitragvon Tomhart » 30.12.17, 12:31

Naja,die FMS Anlage mit HJS sollen aber die Euro 5 schaffen ,für diese Norm waren an meiner 13er GS 4 Kats angebaut.
Die sind halt nur gut und passend zu Fächern mehr nicht.
Gruß Thomas
Dateianhänge
CIMG7387.JPG
Benutzeravatar
Tomhart
 
Beiträge: 285
Bilder: 1
Registriert: 03.04.14, 22:03
Wohnort: Krosigk
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 GS 60th. 2013 Weiß

Re: Fächerkrümmer mit HJS Sportkats welche taugen was / TÜV?

Beitragvon VV8 » 30.12.17, 16:14

Hat denn jemand schon mal eine Leistungsmessung vorher, nachher gemacht? Wenn ich das noch richtig in Erinnerung habe, bringt ein Fächerkrümmer auf Grund der einzelnen weg führenden Rohre und der im ideal Fall konstruktionsbedingt selben Rohrlängen mehr Leistung. In wie weit das bei einem TÜV geprüften allerdings ist bleibt für mich fraglich.
"Es sind 106 Meilen bis Chicago. Wir haben einen vollen Tank, eine halbvolle Packung Zigaretten, es ist dunkel und wir tragen Sonnenbrillen - Tritt drauf!"
VV8
 
Beiträge: 49
Registriert: 27.08.17, 05:32
Wohnort: Trier
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 LS3, EU, Mj.09, Ez.2011, Competition

Re: Fächerkrümmer mit HJS Sportkats welche taugen was / TÜV?

Beitragvon Micha » 30.12.17, 16:38

VV8 hat geschrieben:Hat denn jemand schon mal eine Leistungsmessung vorher, nachher gemacht? Wenn ich das noch richtig in Erinnerung habe, bringt ein Fächerkrümmer auf Grund der einzelnen weg führenden Rohre und der im ideal Fall konstruktionsbedingt selben Rohrlängen mehr Leistung. In wie weit das bei einem TÜV geprüften allerdings ist bleibt für mich fraglich.



Ich..

waren ohne Softwareabstimmung exakt 18 PS
Vorher, einbauen, direkt wieder drauf
Wenn Gott gewollt hätte das Ich anderen in den Arsch krieche wäre ich ein Zäpfchen geworden
Benutzeravatar
Micha
 
Beiträge: 1324
Bilder: 6
Registriert: 11.07.13, 21:14
Wohnort: Dorsten

Re: Fächerkrümmer mit HJS Sportkats welche taugen was / TÜV?

Beitragvon neophyte3105 » 30.12.17, 17:08

Fächer haben bei mir ebenso 18 ps gebracht, von 465 auf 483 ps am Ls3.

Verstehe garnicht warum sich jetzt alle die Hjs mit TÜV holen.. ist es etwa die Angst vor den Sokos ? [smilie=biggrin.gif]

Nee Spaß beiseite.. würde es heutzutage auch nur noch auf legalem Wege machen. Musst ja egal wo du hinfährst nur noch Angst und Bange haben.

Kriegt man eigentlich den ganzen Amikram eingetragen? Nur mit extrem teueren Abgasgutachten richtig?
neophyte3105
 
Beiträge: 191
Bilder: 0
Registriert: 16.10.14, 03:32
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C6 Ls3

Re: Fächerkrümmer mit HJS Sportkats welche taugen was / TÜV?

Beitragvon Molle » 30.12.17, 17:18

Die Krümmer kommen alle aus Amiland oder China.
Die fertigt hier keiner selber.
Vergleich mal Fotos der FMS Anlage und suche mal nach OBX Fächerkrümmern.
Vergleich da mal die Fotos.
Ein Schelm wer böses denkt.

Jetex hatte auch mal eine Anlage mit ABE im Programm,die kam von Supermaxx Dynatech.
Die bieten die nicht mehr an.
Ob da wohl was aufgeflogen ist mit der ABE??? Keine Ahnung.
Benutzeravatar
Molle
 
Beiträge: 1289
Bilder: 10
Registriert: 08.07.13, 09:19
Wohnort: D-52477Alsdorf
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C5 LS2

Re: Fächerkrümmer mit HJS Sportkats welche taugen was / TÜV?

Beitragvon Micha » 30.12.17, 17:26

Molle hat geschrieben:Die Krümmer kommen alle aus Amiland oder China.
Die fertigt hier keiner selber.
Vergleich mal Fotos der FMS Anlage und suche mal nach OBX Fächerkrümmern.
Vergleich da mal die Fotos.
Ein Schelm wer böses denkt.

Jetex hatte auch mal eine Anlage mit ABE im Programm,die kam von Supermaxx Dynatech.
Die bieten die nicht mehr an.
Ob da wohl was aufgeflogen ist mit der ABE??? Keine Ahnung.


Werner, das hatten wir doch schonmal...

Damaliger Anruf und zusätzlich schriftliche Nachfrage von einem Forumsmember bei Friedrich hat ja nur ergeben das Friedrich sagt, absolut alles Eigenfertigung .. die gehen ja sogar auf Wünsche ein wenn Ich den da bestelle...

naja, und Bilder :) soooo unterschiedliche Möglichkeiten bei Krümmern gibt der Motorraum ja auch nicht her ( ausser Abstand zur Spritzwand )..

Und falls es wirklich dieselben sind , muss Ich OBX mal loben :) Passform Top.

Aber wie gesagt, Ich würd nicht drauf wetten...
Wenn Gott gewollt hätte das Ich anderen in den Arsch krieche wäre ich ein Zäpfchen geworden
Benutzeravatar
Micha
 
Beiträge: 1324
Bilder: 6
Registriert: 11.07.13, 21:14
Wohnort: Dorsten

Re: Fächerkrümmer mit HJS Sportkats welche taugen was / TÜV?

Beitragvon Tomhart » 30.12.17, 19:04

Jep,die FMS Anlage ist zu 100% Eigenfertigung,für was bräuchten die dann so ne große Produktionsstätte wenn die auf Pakete aus China warten.
Aber die Lambdaverlängerungen hätten se lieber Importieren sollen,und nicht nur Kabel und Verbinder mitgeben.
Gruß Thomas
Benutzeravatar
Tomhart
 
Beiträge: 285
Bilder: 1
Registriert: 03.04.14, 22:03
Wohnort: Krosigk
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 GS 60th. 2013 Weiß

Re: Fächerkrümmer mit HJS Sportkats welche taugen was / TÜV?

Beitragvon VV8 » 31.12.17, 16:37

Dann scheint die Qualität und Passgenauigkeit der Friedrich Krümmer recht brauchbar zu sein. Zusammen gefasst: ca. 18 PS Krümmer + ca. 4 PS Klappenschalldämpfer + ca. 8 PS Abstimmung Einspitzanlage = 30 PS

Also:
Krümmer ohne Montagekosten/Eintragung 2.500,-
Klappenschalldämpfer (sind schon vorhanden)
Abstimmung Einspritzung ca. 750,-€
= 3.250,-€

Dann kostet mich 1 PS = 108,33 €

Geht doch
Zuletzt geändert von VV8 am 31.12.17, 17:25, insgesamt 1-mal geändert.
"Es sind 106 Meilen bis Chicago. Wir haben einen vollen Tank, eine halbvolle Packung Zigaretten, es ist dunkel und wir tragen Sonnenbrillen - Tritt drauf!"
VV8
 
Beiträge: 49
Registriert: 27.08.17, 05:32
Wohnort: Trier
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 LS3, EU, Mj.09, Ez.2011, Competition

Re: Fächerkrümmer mit HJS Sportkats welche taugen was / TÜV?

Beitragvon frame77 » 31.12.17, 16:58

Ja, immer einfach addieren.
Luffi nochmal 20, Nocke 40 Köpfe 40 ansaugbrücke 25 Drossel 15... Warum eigentlich ne Z kaufen?
Benutzeravatar
frame77
 
Beiträge: 1512
Bilder: 3
Registriert: 06.05.14, 13:17
Wohnort: Neuss
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C5 Conv. Torch Red

Re: Fächerkrümmer mit HJS Sportkats welche taugen was / TÜV?

Beitragvon VV8 » 31.12.17, 17:30

frame77 hat geschrieben:Ja, immer einfach addieren.
Luffi nochmal 20, Nocke 40 Köpfe 40 ansaugbrücke 25 Drossel 15... Warum eigentlich ne Z kaufen?


Was soll das jetzt?!


Ich habe ca. angegeben, realistisch könnten vielleicht 20-25 PS sein.

Eventuell kannst du ja Licht ins dunkel bringen, was bei angestrebter Änderung beim LS3 rum kommen kann.
"Es sind 106 Meilen bis Chicago. Wir haben einen vollen Tank, eine halbvolle Packung Zigaretten, es ist dunkel und wir tragen Sonnenbrillen - Tritt drauf!"
VV8
 
Beiträge: 49
Registriert: 27.08.17, 05:32
Wohnort: Trier
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 LS3, EU, Mj.09, Ez.2011, Competition

Re: Fächerkrümmer mit HJS Sportkats welche taugen was / TÜV?

Beitragvon dersuchende » 01.01.18, 12:44

frame77 hat geschrieben:Warum eigentlich ne Z kaufen?


Na wegen der Breitbauoptik. [smilie=dirol.gif]
BildBildBild
Benutzeravatar
dersuchende
Moderator
 
Beiträge: 9151
Bilder: 23
Registriert: 11.07.13, 20:56
Wohnort: Da wo das WLAN am stärksten ist!
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C5 convertible, 2001, silbern

Re: Fächerkrümmer mit HJS Sportkats welche taugen was / TÜV?

Beitragvon Mr.Magicpaint » 01.01.18, 13:46

VV8 hat geschrieben:
frame77 hat geschrieben:Ja, immer einfach addieren.
Luffi nochmal 20, Nocke 40 Köpfe 40 ansaugbrücke 25 Drossel 15... Warum eigentlich ne Z kaufen?


Was soll das jetzt?!


Ich habe ca. angegeben, realistisch könnten vielleicht 20-25 PS sein.

Eventuell kannst du ja Licht ins dunkel bringen, was bei angestrebter Änderung beim LS3 rum kommen kann.


Mit Nocke, anderem Luftfilter, Fächerkrümmer mit Sportkats, Ansaugbrücke und anderer Drosselklappe so wie Abstimmung kommt man so auf 510 PS, kostet dann aber mit allem Zip und Zap gut 10.000 €.
Danke das wollte Frame77 damit sagen.

Wenn du dich für die Friedrich Fäscher endscheiden solltest kannst es mich wissen lassen, bin da gemeldeter Händler und könnte Sie dir so was billiger besorgen
Bild Bild

Fa. MAGICPAINT
service@magicpaint.de

Tel.: 02261/2041914
Mobil: 0171/2039849
Benutzeravatar
Mr.Magicpaint
Moderator
 
Beiträge: 2751
Registriert: 08.07.13, 10:53
Wohnort: D-51674 Wiehl
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 GS EZ 2011 eine der wenigen Silbernen

Re: Fächerkrümmer mit HJS Sportkats welche taugen was / TÜV?

Beitragvon VV8 » 01.01.18, 15:52

Klar kann man mit mehr Aufwand auch mehr erreichen. Aber würde ich soviel Leistung haben wollen, hätte ich mir auch gleich ein anderes Auto gekauft. Die Basis C6 geht schon gut, wenn man jetzt noch ein wenig optimiert genügt mir das. Danke für das Angebot mit dem Fächer, vielleicht komme ich darauf zurück.
"Es sind 106 Meilen bis Chicago. Wir haben einen vollen Tank, eine halbvolle Packung Zigaretten, es ist dunkel und wir tragen Sonnenbrillen - Tritt drauf!"
VV8
 
Beiträge: 49
Registriert: 27.08.17, 05:32
Wohnort: Trier
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 LS3, EU, Mj.09, Ez.2011, Competition

Re: Fächerkrümmer mit HJS Sportkats welche taugen was / TÜV?

Beitragvon Jack.D » 02.01.18, 10:09

Hallo,
Ich bin auch an den Friedrich-Krümmern interessiert. Wäre evt. eine "Sammelbestellung" sinnvoll?
Gruß Maik
Benutzeravatar
Jack.D
 
Beiträge: 50
Registriert: 30.11.14, 20:43
Wohnort: Lauterbach/Hessen
Fahrzeug: C6 LS3 black

Nächste

Zurück zu C6 Technikforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: VV8 und 2 Gäste