Preisentwicklung C6 Grand Sport

Re: Preisentwicklung C6 Grand Sport

Beitragvon Flex » 17.11.14, 15:51

Ein traumhaftes gepflegtes und absolut unverbasteltes Fahrzeug! Peter hat sich sogar immer dagegen gestreubt es tiefer zu legen [smilie=tongue.gif]
Bild Bild
Benutzeravatar
Flex
Moderator
 
Beiträge: 2281
Bilder: 5
Registriert: 11.07.13, 23:37
Wohnort: Hamburg
Fahrzeug: Corvette C6

Re: Preisentwicklung C6 Grand Sport

Beitragvon RainerR » 18.11.14, 11:06

Sieht sehr gut aus, besonders die Scheinwerfer bringen es,

Gruss RainerR
RainerR
 
Beiträge: 6205
Registriert: 14.07.13, 08:41
Wohnort: Dorsten-Rhade
Fahrzeug: C5 Cabrio,2001, blau

Re: Preisentwicklung C6 Grand Sport

Beitragvon KSamanek » 18.11.14, 12:05

Ich würde mir wahrscheinlich keine Grandsport mehr kaufen, sondern auf eine gute C7 warten, wenn die ersten zu Gebrauchtwagenpreisen zu haben sind. Anfänglich hat mir die C7 überhaupt nicht gefallen und ich war glücklich, die viel schönere C6 zu haben. Aber man sieht sich ein, inzwischen gefällt mir die C7 ausgesprochen gut. Insbesondere im Innenraum ist das ein topmodernes Superauto geworden.
Aber, auch wenn ich mir keine C5 mehr kaufen würde und das niemandem empfehlen würde , hätte ich eine so schöne wie diese, würde ich die schlichtweg behalten. Der Wertverlust einer GS wird meiner Meinung nach nicht unerheblich werden, sobald ausreichend gebrauchte C7 verfügbar sein werden.
Gruß, Karl
Benutzeravatar
KSamanek
 
Beiträge: 107
Registriert: 04.06.14, 14:57
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 Cabrio, mattschwarz

Re: Preisentwicklung C6 Grand Sport

Beitragvon Mr.Magicpaint » 18.11.14, 12:51

Es gibt ja noch nicht mal genug neue C7, wo sollen da nur die gebrauchten her kommen...
Bild Bild

Fa. MAGICPAINT
service@magicpaint.de

Tel.: 02261/2041914
Mobil: 0171/2039849
Benutzeravatar
Mr.Magicpaint
Moderator
 
Beiträge: 2851
Registriert: 08.07.13, 10:53
Wohnort: D-51674 Wiehl
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 GS EZ 2011 eine der wenigen Silbernen

Re: Preisentwicklung C6 Grand Sport

Beitragvon RainerR » 18.11.14, 15:23

Der Neuwagenverkauf der C7 scheint auch schleppend voran zu kommen in Deutschland, jedenfalls sieht man bisher äusserst selten eine auf der Strasse. Vielleicht kommt sie doch nicht so gut an?

Gruss RainerR
RainerR
 
Beiträge: 6205
Registriert: 14.07.13, 08:41
Wohnort: Dorsten-Rhade
Fahrzeug: C5 Cabrio,2001, blau

Re: Preisentwicklung C6 Grand Sport

Beitragvon Peter/Hamburg » 18.11.14, 18:18

Ich bin in Californien im Mai diesen Jahres bereits die C7 Convertible Automatik gefahren. Im ersten Moment war ich schon begeistert aber eins hat mich gewaltig gestört. Die Sitze gehen gar nicht. Bild Ständig sitzt man auf der Kante, die sind einfach zu schmal, da frag ich mich, wie machen das die etwas Fülligeren?
Das hat sich auch hier in Deutschland beim Probesitzen in anderen C7 nicht geändert.

Die GS von einem Freund bin ich vor ein paar Wochen gefahren und war absolut begeistert. Alles top und auch die Sitze super. Deswegen kommt für mich nur die GS in Frage.Bild
Benutzeravatar
Peter/Hamburg
 
Beiträge: 519
Bilder: 0
Registriert: 16.07.13, 14:15
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C5 Convertible

Re: Preisentwicklung C6 Grand Sport

Beitragvon RainerR » 19.11.14, 13:04

Das sind nicht nur die Sitze, das ganze Cockpit ist ziemlich eng geraten, das schreckt so manchen Interessenten ab,

Gruss RainerR
RainerR
 
Beiträge: 6205
Registriert: 14.07.13, 08:41
Wohnort: Dorsten-Rhade
Fahrzeug: C5 Cabrio,2001, blau

Re: Preisentwicklung C6 Grand Sport

Beitragvon Corvalex » 19.11.14, 13:15

Peter, Du musst dringend wieder zum Sport!! [smilie=sarcastic_hand.gif]
Gruß Alex
Benutzeravatar
Corvalex
 
Beiträge: 1254
Registriert: 13.07.13, 17:54
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C6 LS3 ´10

Re: Preisentwicklung C6 Grand Sport

Beitragvon Peter/Hamburg » 19.11.14, 18:00

Alex,
ich war heute nachmittag da [smilie=good.gif] Dich hab ich allerdings heute nicht gesehen [smilie=crazy.gif]
Benutzeravatar
Peter/Hamburg
 
Beiträge: 519
Bilder: 0
Registriert: 16.07.13, 14:15
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C5 Convertible

Re: Preisentwicklung C6 Grand Sport

Beitragvon Esther » 19.11.14, 21:51

Peter,
du hast aber auch wieder spezielle Wünsche... [smilie=crazy.gif] Und wenn's nun "nur" an der Farbe liegt... Was wäre mit Umlackieren? Ralph hat doch da so'n Lacker an der Hand, mit dem er sehr zufrieden ist.
Bin ja wieder Nullauskenner, aber die C6 hat doch nicht mehr diesen dusseligen Thermolack, der alles verkompliziert?!? Und was wäre, wenn man das noch in USA machen ließe? Sind die da günstiger???
LG,
Esther

Ach, und schwarz ist seeeeehr schön für eine Corvette [smilie=biggrin.gif] Außerdem kann Nicole zu schwarz alles tragen, orange ist da ja etwas problematisch...
Benutzeravatar
Esther
 
Beiträge: 614
Bilder: 3
Registriert: 17.09.13, 14:24
Geschlecht: Weiblich
Fahrzeug: C3 Coupé, '76er, schwarz

Re: Preisentwicklung C6 Grand Sport

Beitragvon Peter/Hamburg » 19.11.14, 22:16

Moin Esther,
umlackieren.........Bild um Gottes Willen..... kein Stück. Nur Original kommt für mich in Frage. Wenn ich schon so viel Geld ausgebe, dann muss auch alles so sein, wie ich es mir vorstelle und da muss auch die Farbe stimmen. Bild
Benutzeravatar
Peter/Hamburg
 
Beiträge: 519
Bilder: 0
Registriert: 16.07.13, 14:15
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C5 Convertible

Re: Preisentwicklung C6 Grand Sport

Beitragvon J.M.G. » 19.11.14, 22:27

Ich denke auch, dass die GS ihr hohes Preisniveau mit steigender Verfügbarkeit der C7 nicht halten kann.

Es wird einerseits argumentiert, dass die C7 hierzulande nur wenig verfügbar sei und der Gebrauchtwagenmarkt entsprechend schlecht bedient werden würde. Das stimmt natürlich. Allerdings werden dabei zwei Dinge verkannt:
1. Gibt es Umsteiger auf die neue 8-Gang-Automatik. Dadurch werden sowohl C6 als auch bereits gekaufte C7 Handschalter verfügbar.
2. Beim aktuellen Preisgefüge wird sich der Import von Fahrzeugen stärker lohnen.

Das gilt insbesondere auch für die C6 GS. Bei anhaltend hohen Verkaufserlösen wird der Importmarkt auch hier aufblühen was dazu führt, dass sich die Preise einpegeln. Meiner Meinung nach geht es für die C6 GS vorerst nur in eine Richtung: Nach unten.

Bezüglich der C7 teile ich im Übrigen Deine Einschätzung. Auch ich finde sie enger geschnitten. Am Luftigsten habe ich mich in der C5 gefühlt - seither wird es subjektiv für mich (knapp unter 190cm) immer enger.
J.M.G.
 
Beiträge: 591
Registriert: 11.08.13, 13:19
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C7, '14, rot

Re: Preisentwicklung C6 Grand Sport

Beitragvon Esther » 19.11.14, 22:44

Peter/Hamburg hat geschrieben:Moin Esther,
umlackieren.........Bild um Gottes Willen..... kein Stück. Nur Original kommt für mich in Frage. Wenn ich schon so viel Geld ausgebe, dann muss auch alles so sein, wie ich es mir vorstelle und da muss auch die Farbe stimmen. Bild


[smilie=flirt.gif]
Na gut, das Glück ist mit den Geduldigen... Nicht grad eine meiner Tugenden [smilie=fie.gif]
Verkaufst du die Gelbe erst, wenn du dein neues Schätzchen gefunden hast? Wer weiß, bis dahin hab ich dann vielleicht auch Interesse [smilie=biggrin.gif] Ich bin aber auch gemein heute...
Nein nein, ich drück dir natürlich alle Däumchen, dass du da bald was passendes findest [smilie=good.gif]
Benutzeravatar
Esther
 
Beiträge: 614
Bilder: 3
Registriert: 17.09.13, 14:24
Geschlecht: Weiblich
Fahrzeug: C3 Coupé, '76er, schwarz

Re: Preisentwicklung C6 Grand Sport

Beitragvon Peter/Hamburg » 20.11.14, 00:04

Esther,
ich beobachte den Markt drüben sehr genau. Wenn der GS Preis drüben in den USA für mich passt, dann werde ich meine verkaufen. Letztendlich brauche ich ja auch den Erlös vom Verkauf für die GS. Hab leider keine reiche Tante oder reich geerbt [smilie=biggrin.gif]
Das wird schon alles passen. Da bin ich halt geduldiger als du [smilie=bye.gif]
Benutzeravatar
Peter/Hamburg
 
Beiträge: 519
Bilder: 0
Registriert: 16.07.13, 14:15
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C5 Convertible

Re: Preisentwicklung C6 Grand Sport

Beitragvon RainerR » 20.11.14, 09:43

Für gute, gepflegte Autos muss man immer einen guten Preis zahlen, egal wie sich das durchschnittliche Preisniveau verhält. Man muss einfach wissen was man will, und letztlich dafür auszugeben bereit ist. Andauernd den Markt beobachten, ob die Preise vielleicht nochwas runter gehen, wär mir einfach zu öde. Wenn ich ein bestimmtes Auto will und finde, dann kauf ich, die Warterei bringt nichts,

Gruss RainerR
RainerR
 
Beiträge: 6205
Registriert: 14.07.13, 08:41
Wohnort: Dorsten-Rhade
Fahrzeug: C5 Cabrio,2001, blau

Re: Preisentwicklung C6 Grand Sport

Beitragvon Peter/Hamburg » 20.11.14, 10:27

Rainer,
ich hab nun mal eine finanzielle Schmerzgrenze, was soll daran verkehrt sein? Ich arbeite ja nun nicht nur fürs Auto, nö. Da gibt es ja noch andere schöne Sachen, die ich machen möchte. Der nächste Urlaub steht vor der Tür Bild Bild
Letztendlich entscheide ich ja noch selbst. [smilie=bye.gif]

Ich denke auch, wenn die C6 Z06 Cabrio 2015 in USA auf den Markt kommt, dann werden einige ihr GS Cabrio auch verkaufen. Also abwarten........und Ruhe bewahren [smilie=biggrin.gif]
Benutzeravatar
Peter/Hamburg
 
Beiträge: 519
Bilder: 0
Registriert: 16.07.13, 14:15
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C5 Convertible

Re: Preisentwicklung C6 Grand Sport

Beitragvon RainerR » 20.11.14, 15:14

Peter, ich hab auch meine finanziellen Grenzen, und so manche schöne Vette die hier im Forum angeboten wurde, konnte ich mir mangels Masse auch nicht leisten. Aber das ist kein Problem, man kann sich vieles nicht leisten, was einem gefällt. Allerdings fallende oder steigende Dollarkurse als Entscheidungskriterium heranzuziehen, das hilft nicht recht weiter, finde ich,

Gruss RainerR
RainerR
 
Beiträge: 6205
Registriert: 14.07.13, 08:41
Wohnort: Dorsten-Rhade
Fahrzeug: C5 Cabrio,2001, blau

Re: Preisentwicklung C6 Grand Sport

Beitragvon Peter/Hamburg » 20.11.14, 18:38

Rainer,
wenn der Dollarkurs aber in einem Zeitraum Mai 2014 von 1,38 € bis November 2014 auf 1,25 € um 0,13€ Cent fällt dann sind das bei einer Kaufsumme von 40.000.- $ mal locker 5200.- Euro Preisunterschied. [smilie=dash2.gif] Da lohnt sich schon ggf abzuwarten.
Benutzeravatar
Peter/Hamburg
 
Beiträge: 519
Bilder: 0
Registriert: 16.07.13, 14:15
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C5 Convertible

Re: Preisentwicklung C6 Grand Sport

Beitragvon waltf62 » 20.11.14, 18:53

Ja, klar - kann evtl. schon in wenigen Jahren besser werden. Auf absehbare Zeit gewinnt der Dollar eher weiter...
Benutzeravatar
waltf62
 
Beiträge: 662
Registriert: 16.07.13, 21:34
Wohnort: Taunus
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 GS Centennial Convertible 2012, Jeep Grand Cherokee SRT 2014, M135xi 2013

Re: Preisentwicklung C6 Grand Sport

Beitragvon Tom untr35 » 20.11.14, 18:57

Peter/Hamburg hat geschrieben:Rainer,
ich hab nun mal eine finanzielle Schmerzgrenze, was soll daran verkehrt sein? Ich arbeite ja nun nicht nur fürs Auto, nö. Da gibt es ja noch andere schöne Sachen, die ich machen möchte. Der nächste Urlaub steht vor der Tür Bild Bild
Letztendlich entscheide ich ja noch selbst. [smilie=bye.gif]

Ich denke auch, wenn die C6 Z06 Cabrio 2015 in USA auf den Markt kommt, dann werden einige ihr GS Cabrio auch verkaufen. Also abwarten........und Ruhe bewahren [smilie=biggrin.gif]



Peter ich habe es schon lange aufgegeben, wir und vielleicht noch eins zwei andere sind eben die Exoten hier im Forum ,weil wir die Kohle nicht am Abreißblock haben [smilie=laugh2.gif] [smilie=laugh2.gif] [smilie=drinks.gif]

hab mir auch schon überlegt mal was anders zu machen -Gynäkologe oder so was mit B [smilie=biggrin.gif] otox


SG
Tom
Bild
Benutzeravatar
Tom untr35
 
Beiträge: 1026
Bilder: 3
Registriert: 11.07.13, 22:58
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C5 torch red

VorherigeNächste

Zurück zu Fragen vor dem Kauf

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast