C3 solls sein :-)

C3 solls sein :-)

Beitragvon Vaddi » 07.06.17, 18:19

Erstmal guten Abend und vielen Dank für die Aufnahme hier im Forum.Mein Name ist Ronny, bin 40 Lenze jung und wohne in der Nähe von Hannover.

Es gibt nur eine Corvette mit unvergleichbaren Linien und das ist meiner Meinung nach die C3. Bitte steinigt mich nicht, aber so ist es nun einmal [smilie=drinks.gif]

Nach vielen Jahren der Enthaltsamkeit ( mit Ausnahme eines Ausrutschers Ford Capri 2.0 Bj.76 ) bin ich nun auf der Suche nach einer Corvette C3 so um die Baujahre 79-82.
Mir ist bewusst, dass ich warscheinlich eine Reise nach America antreten muss um eine gute Vette zu einem guten Preis für mich erstehen zu können.Das will ich dann aber auch gern tun.

Vielleicht könnt ihr mir einige Tips geben, wo rauf ich im speziellen achten sollte. Hauptaugenmerk sind natürlich ein nahezu rostfreier Zustand, ein sauber laufender Motor ohne Leckagen und
auch im Innenraum kann man schon sehr viel über den Wartungszustand ablesen.

Da ich zugegebener Maßen sehr weit entfernt davon bin mich mit den Eigenarten der C3 auszukennen hoffe ich hier von euch Anregungen bekommen zu können [smilie=help.gif]

Vielen Dank schon einmal und Danke für eure Unterstützung :-)
Vaddi
 
Beiträge: 40
Registriert: 07.06.17, 18:08

Re: C3 solls sein :-)

Beitragvon bombe » 08.06.17, 08:49

Mir ist bewusst, dass ich warscheinlich eine Reise nach America antreten muss um eine gute Vette zu einem guten Preis für mich erstehen zu können
Nein, musst du nicht.

nun auf der Suche nach einer Corvette C3 so um die Baujahre 79-82
Also eine Käseglocke

Vergaser oder eine Crossfire ?

Ab Mitte 81 (glaube ich) kannst du Carfax oder Autocheck in den USA abfragen.

https://www.carfax.eu/de#utm_medium=cpc ... s-de-brand
http://www.autocheck.com/vehiclehistory/?siteID=0

Und schau in der Vin nach S or 5 S=St. Louis, MO and 5=Bowling Green, KY
Dann wurde die Vette im Neuen Werk gefertigt.
War auch ab Mitte 81.
https://de.wikipedia.org/wiki/Corvette_C3

http://vettefacts.com/C3/C3Main.aspx

1981 war die erste Jahr Korvetten immer gleichzeitig in zwei Fabriken produziert wurden. Das neue Werk in Bowling Green, Kentucky produziert seine erste Corvette auf 1. Juni 1981, während das Werk in St. Louis seine letzten Korvetten produziert wurde. Der letzte St. Louis Vette wurde am 1. August 1981 produziert. Alle St. Louis Korvetten wurden mit Lack Farben gemalt, während die neue Boccia-Anlage eine neue Lackieranlage hatte und Emails mit klaren Decklacke verwendet. 1981 war das letzte Jahr war ein Schaltgetriebe bis spät im Jahr 1984 mit dem C4 zur Verfügung. Automatikgetriebe Korvetten wurden mit einer neuen Fiberglas Re-inforced Mono-Feder hinten ausgestattet. In diesem Frühjahr war 33 Pfund leichter als die Stahlfeder. Autos mit dem Schaltgetriebe oder das Gymkhana Supsension Paket erhielt weiterhin die Stahlfeder. Ein neuen Zweifarbenlackierung-Prozess wurde zum ersten Mal von der Bowling Green-Fabrik zur Verfügung. Die Computersteuerung, Befehl im Jahr 1980 auf der California-Korvetten verwendet wurde wurde nun auf alle Korvetten standard. Der Edelstahlauspuff mainfold aus Kalifornien Vettes war auch standard, es wog 14 Pfund weniger als das Gusseisen vielfältig und floss auch besser. Motorraum wurde ein neues verchromten Luft saubereres Cover hinzugefügt. California-Käufer konnte endlich ein Handbuch Corvette in diesem Jahr kaufen. Eine Quarzuhr war nun standard und ein sechs-Wege-Sitz optional. Elektronisches tuning Radios hätte eine optionale CB-Funk oder ein 8-Spur-Kassettenrekorder. 1981 ist das erste Jahr, die Corvette Körper Style Nummern in die Fahrgestellnummer anstatt eine eigene Nummer aufgenommen wurden.

Und ich bin der Meinung gelesen zu haben ,das sie im neuen Werk einen besseren Korrosionsschutz bekam.

Also wenn ich mir meinen Rahmen anschaue und die von älteren Modellen ist das zumindest auch so.

bombe
Zuletzt geändert von bombe am 08.06.17, 14:50, insgesamt 1-mal geändert.
Ich liebe mein Land
Benutzeravatar
bombe
 
Beiträge: 407
Registriert: 25.01.14, 11:23
Wohnort: West Deutschland
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Mustang GT/Shovelhead

Re: C3 solls sein :-)

Beitragvon Vaddi » 08.06.17, 12:29

Danke bombe.

Ich bin ja eigentlich ein Fan der Vergaser, aber sag doch mal wie zufrieden zu mit der Crossfire Injection bist.

Grüße Vaddi
Vaddi
 
Beiträge: 40
Registriert: 07.06.17, 18:08

Re: C3 solls sein :-)

Beitragvon bombe » 08.06.17, 14:21

Sehr, null Probleme.
Springt super an, läuft super.
Sammel gerade alles was ich so über die Crossfire Injection an Infos finden kann.
Die Sachen stehen aber im Classic Corvette Forum, dass kleine Forum.

Und das Th700 finde ich auch toll.
Bin ja nur am cruisen, wenn du auf dauer schneller unterwegs sein möchtest, ist ein Kühler für das Th700 empfehlenswert.

Das andere schöne ist.
Es wurden nur rund 25000 Stück gebaut. Es gab sie als C3 nur 1 Jahr lang,1982.
Und nur 2357 schwarze, mit schwarzen Leder noch weniger.
Die wollte damals keiner haben, keiner kannte dieses neue System.
Alle wollten nur Vergaser mehr Ps mehr Power, glaubten sie zumindest.
Ist aber auch nicht richtig. Mann muss Ps, Getriebe und Übersetzung sehen, dann kommt was anderes raus.
Dann haben sie dran rumgebastelt und fanden es schei....

Die ganzen Unwahrheiten über dieses System kannste da nachlesen. [smilie=drinks.gif]
Das System wurde noch 83/84 in der C4 eingebaut. Dann kam schon das noch bessere TBI System.
Hat aber nix mehr mit der C3 zu tun.


Wenn du eine mit Vergaser haben möchtest, dann nimm ne 81 aus Bowling Green, S or 5 S=St. Louis, MO and 5=Bowling Green, KY
Die 82 hat dann ein C in der Vin.
Schau einfach bei Vette Facts rein und klicke die einzelnen Bj. an.
Dann kannste entscheiden was das richtige für dich ist.
Gruss
bombe
Dateianhänge
WP_20160816_009.jpg
Zuletzt geändert von bombe am 08.06.17, 14:55, insgesamt 1-mal geändert.
Ich liebe mein Land
Benutzeravatar
bombe
 
Beiträge: 407
Registriert: 25.01.14, 11:23
Wohnort: West Deutschland
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Mustang GT/Shovelhead

Re: C3 solls sein :-)

Beitragvon Sledge Hammer » 08.06.17, 14:54

Bombes ist eine der Schönsten.
Hab die selbst in Hannover gesehen.
Ist wirklich das beste Baujahr wenn man auch fahren will
Benutzeravatar
Sledge Hammer
 
Beiträge: 3075
Registriert: 03.01.15, 11:05
Wohnort: Bawü
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 BJ 2008 Schwarz LS3 Wide Body

Re: C3 solls sein :-)

Beitragvon Vaddi » 12.06.17, 09:26

Das ist wahr, sehr schick deine Lady bombe :-)

Die 82er sind auch bei mir in der engeren Auswahl, dass richtige zu finden ( vor allem in einem entsprechenden Zustand ) ist dann schon etwas schwieriger.

Aber herzlichen Dank für die Infos, ganz sicher komme ich auf die ein oder andere Besonderheit nochmal zurück wenn ich darf [smilie=blind.gif]

Grüße Vaddi

PS: Kannst du berlinmotors empfehlen ? Was nehmen die für einen Vor-Ort Check und was haste bezahlt fürs Schiff, Zoll, Umrüstung etc.. ?
Vaddi
 
Beiträge: 40
Registriert: 07.06.17, 18:08

Re: C3 solls sein :-)

Beitragvon bombe » 12.06.17, 15:36

http://berlinmotors.de/

Bei mir lief alles super ab.
Aber man weiss nie genau, was bei solch einer Aktion auf einem zukommt.
Du kannst bei Berlin Motors jeden Schritt einzeln wählen.

Ich habe über Internet, craigslist usw. selber gesucht und Kontakt aufgenommen.
Ach ja, traue keinen Us Boy, alles Schlawiner.
Die haben dann einen Mechaniker hingeschickt der ne Liste abarbeitet.

Gibt aber auch genug hier in Deutschland, da kannste dann selber zum ansehen hinfahren.
Der Dollar Kurs ist eh im Moment nicht gut, lohnt also nicht.

Ach ja ,noch ein Tipp falls du unbedingt in den USA kaufen möchtest, lass bloß den Papierkram, Deutscher Brief, Eintragung rote Blinker usw. den Händler, Transporteur machen.
Das schont deine Nerven. Die haben die passenden Beziehungen.

Viel Glück bei deiner Suche

bombe
Ich liebe mein Land
Benutzeravatar
bombe
 
Beiträge: 407
Registriert: 25.01.14, 11:23
Wohnort: West Deutschland
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Mustang GT/Shovelhead

Re: C3 solls sein :-)

Beitragvon Vaddi » 12.06.17, 16:01

Gibt aber auch genug hier in Deutschland, da kannste dann selber zum ansehen hinfahren.



Die Preise die hier zu Lande aufgerufen werden sind zum Teil schon unverschämt.Kaum sind die Corvettes vom Schiff schlagen viele Anbieter schon mal 10.000 Oironen drauf.
Ist für mich genau deswegen keine Option. Natürlich wäre es mir auch lieber ich könnte hinfahren zum anschauen aber aus oben genanntem Grund wird mein Weg wohl ähnlich wie deiner sein.


Ach ja ,noch ein Tipp falls du unbedingt in den USA kaufen möchtest, lass bloß den Papierkram, Deutscher Brief, Eintragung rote Blinker usw. den Händler, Transporteur machen.
Das schont deine Nerven. Die haben die passenden Beziehungen.


Danke für den Tip :-)

Grüße Vaddi
Vaddi
 
Beiträge: 40
Registriert: 07.06.17, 18:08

Re: C3 solls sein :-)

Beitragvon bombe » 12.06.17, 16:28

Ach noch ein Vorteil von Berlin Motors, du kannst alles in deutsch fragen/regeln.
Die haben ein Büro in Berlin und eins in den USA.
Du selber regelst dann alles mit den Berlinern und die quatschen dann mit den Leuten in den USA.
Und die Jungs in Berlin kann man besuchen, falls Sachen vor Ort geklärt werden müssen [smilie=dirol.gif]
bombe
Ich liebe mein Land
Benutzeravatar
bombe
 
Beiträge: 407
Registriert: 25.01.14, 11:23
Wohnort: West Deutschland
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Mustang GT/Shovelhead

Re: C3 solls sein :-)

Beitragvon Vaddi » 12.06.17, 18:41

Guter Tip .. ich schau mir die Jungs mal näher an wenns dann soweit ist ;-)
Vaddi
 
Beiträge: 40
Registriert: 07.06.17, 18:08

Re: C3 solls sein :-)

Beitragvon dersuchende » 12.06.17, 21:29

Hallo Ronny,

kannst auch gerne mal den Axel Jasiek unter klickkkkk anschreiben. Der lebt in Florida und hat für mich meine C5 gefunden. Außerdem kommt er gebürtig auch aus Hannover, vielleicht kennt ihr euch ja. [smilie=biggrin.gif] Hab die Tage noch mit ihm geschrieben, hatte ne schöne LS2 Cabrio bei Ebay drin.

Gruß, André
BildBildBild
Benutzeravatar
dersuchende
Moderator
 
Beiträge: 9287
Bilder: 23
Registriert: 11.07.13, 20:56
Wohnort: Da wo das WLAN am stärksten ist!
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C5 convertible, 2001, silbern

Re: C3 solls sein :-)

Beitragvon bombe » 13.06.17, 05:05

dersuchende hat geschrieben:Hallo Ronny,

kannst auch gerne mal den Axel Jasiek unter klickkkkk anschreiben. Der lebt in Florida und hat für mich meine C5 gefunden. Außerdem kommt er gebürtig auch aus Hannover, vielleicht kennt ihr euch ja. [smilie=biggrin.gif] Hab die Tage noch mit ihm geschrieben, hatte ne schöne LS2 Cabrio bei Ebay drin.

Gruß, André


Na,dass passt doch perfekt.
Bombe

@ Vaddi,was ist denn deine Preisvorstellung für ne Vette ?
Ich liebe mein Land
Benutzeravatar
bombe
 
Beiträge: 407
Registriert: 25.01.14, 11:23
Wohnort: West Deutschland
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Mustang GT/Shovelhead

Re: C3 solls sein :-)

Beitragvon Vaddi » 13.06.17, 07:15

Super, jemanden drüben zu haben der sich mit der Materie auskennt [smilie=good.gif] Ich schreib Ihn gern mal an ;-)

Ich peile so maximal 15.000 Dollar an für eine Vette , da es eh ein Restaurationprojekt werden soll. Bitte nicht steinigen, [smilie=sorry.gif]
Zuletzt geändert von Vaddi am 13.06.17, 10:06, insgesamt 1-mal geändert.
Vaddi
 
Beiträge: 40
Registriert: 07.06.17, 18:08

Re: C3 solls sein :-)

Beitragvon milti Z » 13.06.17, 07:38

Danke für die Infos, Bombe!! [smilie=give_rose.gif] [smilie=bomb.gif]

Klar, die C3 stellt den "goldenen Schnitt" des Corvette-Designs dar, einfach zeitlos schön! [smilie=good.gif] [smilie=good.gif] [smilie=good.gif]




[smilie=bye.gif]
***CCRP Powered LS7***

Schöne Grüsse, Milti
milti Z
 
Beiträge: 1261
Registriert: 18.08.13, 08:57
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6-Z06

Re: C3 solls sein :-)

Beitragvon bombe » 13.06.17, 12:17

So ne alte C3 ist und bleibt ein Eyecatcher.
Leistung und Fahrwerk lassen wir mal weg.
Ist halt ein Cruiser.
Bei schönem Wetter rausholen,durch die Gegend blubbern und einfach die 80kmh genießen.

Naja, Badboy und Opa aus dem Forum hier, schlage ich auf dem Nürburgring locker damit oder eher ,ne vieleicht doch nicht.
Ihr dürft mich aber nur einmal überunden ,2 mal wäre gemein.Dann werfe ich mit leeren Bierdosen.


Die alte C3 Form mit der Technik/Fahrwerk und Verarbeitung von heute,das wäre was.
Obwohl mir die C7 sehr gut gefällt.Sogar die Rückleuchten gefallen mir.
Endgeschwindigkeit ist mir egal.
Bombe
Ich liebe mein Land
Benutzeravatar
bombe
 
Beiträge: 407
Registriert: 25.01.14, 11:23
Wohnort: West Deutschland
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Mustang GT/Shovelhead

Re: C3 solls sein :-)

Beitragvon bombe » 14.06.17, 12:54

Einfach zum kucken.
Von privat ist natürlich billiger.
Versuchs mal mit craigslist.

http://www.buyavette.net/C3.php

Aber für das Geld bekommst du auch hier was,
und dann nach und nach hübsch machen.
Bombe
Ich liebe mein Land
Benutzeravatar
bombe
 
Beiträge: 407
Registriert: 25.01.14, 11:23
Wohnort: West Deutschland
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Mustang GT/Shovelhead

Re: C3 solls sein :-)

Beitragvon Vaddi » 14.06.17, 18:12

Ich muss nochmal ne Frage zu den Kosten eines Imports loswerden.

Also zu dem Kaufpreis kommen nochmal ca 2000 Euro für die Verschiffung, Zoll und Umbau für den Tüv dazu und 19 % Märchensteuer auf den Kaupreis für den Fiskus, richtig ?

Grüße Vaddi
Vaddi
 
Beiträge: 40
Registriert: 07.06.17, 18:08

Re: C3 solls sein :-)

Beitragvon bombe » 14.06.17, 18:41

Berlin Motors hat einen Import Rechner.
Gibt aber mehrere Im Net.
http://berlinmotors.de/importrechner_22.html

Hier was aus Deutschland
http://www.ebay.de/itm/Corvette-C3-Coll ... Sw32lYy9IP

bombe
Zuletzt geändert von bombe am 14.06.17, 18:47, insgesamt 1-mal geändert.
Ich liebe mein Land
Benutzeravatar
bombe
 
Beiträge: 407
Registriert: 25.01.14, 11:23
Wohnort: West Deutschland
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Mustang GT/Shovelhead

Re: C3 solls sein :-)

Beitragvon Vaddi » 14.06.17, 18:46

Irgendwie hat die hier es mir gerade angetan.Ok, über die Farbe des Interieurs muss man nochmal reden...aber sonst [smilie=kiss3.gif]

http://www.buyavette.net/1982%20Corvette%20For%20Sale%20Stock%20100401.php

Im Showroom bei denen ist die für 13.999 Dollar ausgezeichnet ...da geht also noch was im Preis.
Vaddi
 
Beiträge: 40
Registriert: 07.06.17, 18:08

Re: C3 solls sein :-)

Beitragvon dersuchende » 14.06.17, 22:17

Was stimmt mit der Farbe des Interieurs nicht? Mein Display zeigt mir pornorot an. Siehst du eine andere Farbe? [smilie=dirol.gif]
BildBildBild
Benutzeravatar
dersuchende
Moderator
 
Beiträge: 9287
Bilder: 23
Registriert: 11.07.13, 20:56
Wohnort: Da wo das WLAN am stärksten ist!
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C5 convertible, 2001, silbern

Nächste

Zurück zu Fragen vor dem Kauf

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron