Hilfe für Kumpels Z06

Hilfe für Kumpels Z06

Beitragvon Udolud » 23.01.18, 09:12

Hallo,
ein Kumpel von mir fährt seit 2 Jahren ein C6 ZO6 und ist eigentlich sehr zufrieden. Allerdings hat er immer wieder Probleme mit der Elektronik, die auch Spezialisten zum Schwitzen bringen.

Beim Kauf hat man ihm erzählt, daß das Teil zwar offiziell einen "Wasserschaden" in US hatte, aber in Wirklichkeit NIE Wasser gesehen hätte. Dies kann man inzwischen nicht mehr so glauben. Aus Unwissenheit hat er sich damals beim Kauf kein Carfax geholt, sondern den Aussagen des Verkäufers (privat) vertraut. [smilie=dash2.gif]

Ich hab mir mal seine VIN geholt, evtl. könnt Ihr ja ein paar Infos über das Fahrzeug aufzeigen, um etwas Licht ins Dunkel zu bringen.
VIN: 1G1YY26E985117545

Vorab schon mal vielen Dank für Eure Hilfe.
Gruß
Udo
Benutzeravatar
Udolud
 
Beiträge: 128
Registriert: 09.09.14, 13:10
Wohnort: Wadern/Saarland
Geschlecht: Männlich

Re: Hilfe für Kumpels Z06

Beitragvon Peter/Hamburg » 23.01.18, 10:12

Moin,
was sagt denn das Carfax? Den kann man sich ja immer noch kostenpflichtig geben lassen.
Benutzeravatar
Peter/Hamburg
 
Beiträge: 503
Bilder: 0
Registriert: 16.07.13, 14:15
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C5 Convertible

Re: Hilfe für Kumpels Z06

Beitragvon Molle » 23.01.18, 10:58

Ausser dem Rahmenschaden gibt es wohl auch Erklärungsbedarf für den Tachostand
Dateianhänge
Bild 7.jpg
40b581808ed7d17d_a114cdb6310b92 Bild 4.jpg
40b581808ed7d17d_a114cdb6310b92 Bild 4.jpg (34.71 KiB) 1855-mal betrachtet
40b581808ed7d17d_914ae90c761494 Bild 2.jpg
40b581808ed7d17d_914ae90c761494 Bild 2.jpg (35.86 KiB) 1855-mal betrachtet
40b581808ed7d17d_75ce1dea2333a1 Bild 1.jpg
40b581808ed7d17d_75ce1dea2333a1 Bild 1.jpg (40.2 KiB) 1855-mal betrachtet
40b581808ed7d17d_58cac415e2b122 Bild 3.jpg
40b581808ed7d17d_58cac415e2b122 Bild 3.jpg (16.84 KiB) 1855-mal betrachtet
40b581808ed7d17d_0d860f3760e238 Bild 5.jpg
40b581808ed7d17d_0d860f3760e238 Bild 5.jpg (18.29 KiB) 1855-mal betrachtet
Benutzeravatar
Molle
 
Beiträge: 1301
Bilder: 10
Registriert: 08.07.13, 09:19
Wohnort: D-52477Alsdorf
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C5 LS2

Re: Hilfe für Kumpels Z06

Beitragvon Udolud » 23.01.18, 11:08

Hallo Molle,
vielen Dank für die Fotos etc.
Den Wagen kennst Du, der war auch schon mal bei Dir (Drinko aus dem Saarland).
Da wird er sicherlich nicht erfreut sein, [smilie=hunter.gif] wenn ich ihm die Fotos zeig. Von einem Unfall hat er m.E. keine Kenntnis.
Ein Carfax werd ich ihm auf jeden Fall ans Herz legen.
Gruß
Udo
Benutzeravatar
Udolud
 
Beiträge: 128
Registriert: 09.09.14, 13:10
Wohnort: Wadern/Saarland
Geschlecht: Männlich

Re: Hilfe für Kumpels Z06

Beitragvon Molle » 23.01.18, 11:18

Autsch,das tut mir leid für Ihn.
Das erklärt aber auch die Elekrikprobleme.
Das Auto scheint dann schon genug Wasser gesehen zu haben.
Benutzeravatar
Molle
 
Beiträge: 1301
Bilder: 10
Registriert: 08.07.13, 09:19
Wohnort: D-52477Alsdorf
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C5 LS2

Re: Hilfe für Kumpels Z06

Beitragvon Peter/Hamburg » 23.01.18, 11:23

Das wäre aber ein Fall für einen Rechtsanwalt..... [smilie=dash2.gif] ...... obwohl..... der Verkäufer sitzt in USA ..... [smilie=dash2.gif]
Benutzeravatar
Peter/Hamburg
 
Beiträge: 503
Bilder: 0
Registriert: 16.07.13, 14:15
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C5 Convertible

Re: Hilfe für Kumpels Z06

Beitragvon CCRP » 23.01.18, 12:23

kannste knicken..........

Kunde von mir hat eine wunderschöne ZR1 gekauft, perfekt gemacht in Polen. Beim check hat sich rausgestellt das sie in USA einen Salvage title hat - not to be registered on US roads.......

hat sich herausgestellt eine US Firma die nach Polen verschifft, dort repariert und über Kanäle verkauft. Alle unauffindbar, nicht mehr nachvollziehbar.

aber ist eine wunderschöne ZR1 !!
Benutzeravatar
CCRP
 
Beiträge: 1090
Registriert: 01.10.14, 18:23
Wohnort: Graz, Austria hometown of speed
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: 2015 Corvette C7 Cabrio

Re: Hilfe für Kumpels Z06

Beitragvon Udolud » 23.01.18, 13:14

Mein Kumpel hat sie von privat gekauft vor knapp 4 Jahren. Die Verkäuferin ist verzogen, keiner weiß wohin. Ich denke, da kann er nix mehr machen.
Bisher ist er auch sehr zufrieden, wenn man mal von die Elektronikproblemen absieht.
Ich sehe das Hauptproblem dann, wenn er den Wagen wieder verkaufen möchte. Autsch, das wird nicht einfach [smilie=nono.gif]
Benutzeravatar
Udolud
 
Beiträge: 128
Registriert: 09.09.14, 13:10
Wohnort: Wadern/Saarland
Geschlecht: Männlich

Re: Hilfe für Kumpels Z06

Beitragvon m4tz3 » 23.01.18, 13:43

Kann zwar nix zum Thema beitragen aber so ein Carfax würde ich rein aus interesse auch mal von meiner Vette haben wollen...
Wo kann man denn ein einzelnes abfragen???? Zahlbar am besten per Paypal [smilie=biggrin.gif]
Benutzeravatar
m4tz3
 
Beiträge: 264
Registriert: 24.07.13, 14:15
Wohnort: Basel
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 LS3 Jetstream Blue

Re: Hilfe für Kumpels Z06

Beitragvon BAD BOY 2015 » 23.01.18, 13:56

Benutzeravatar
BAD BOY 2015
 
Beiträge: 337
Bilder: 0
Registriert: 25.09.15, 17:54
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 GS 2012 Weis /Shelby GT500 /MB W211 E500

Re: Hilfe für Kumpels Z06

Beitragvon Peter/Hamburg » 23.01.18, 14:56

Carfax ist natürlich nicht das Allheilmittel aber es gibt einem zumindest zu 99 % doch schon ein Anhaltspunkt, ob das Auto tatsächlich den Beschreibungen in Sachen Unfall, Meilen usw entspricht.
Wenn man einen Unfall hatte, keine Polizei dagewesen und ggf noch selbst repariert..... dann taucht sowas auch nicht im Carfax auf.
Scheckheft wie die Deutschen haben die Amerikaner auch nicht meines Wissens nach, die Werkstattaufenthalte zur Wartung stehen auch im Carfax.

Ergo: bei Kauf in USA ist Carfax das erste was gemacht werden sollte!! [smilie=bye.gif] Hilft gegen das Heulen hinterher. [smilie=good.gif]
Benutzeravatar
Peter/Hamburg
 
Beiträge: 503
Bilder: 0
Registriert: 16.07.13, 14:15
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C5 Convertible

Re: Hilfe für Kumpels Z06

Beitragvon Rald » 23.01.18, 15:12

Importierte Gebrauchtwagen aus den USA: Jeder vierte ist ein getarntes Wrack .
http://www.daserste.de/information/wirt ... n-100.html
Rald
 
Beiträge: 373
Registriert: 21.11.13, 12:28
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C 7 Z 06

Re: Hilfe für Kumpels Z06

Beitragvon Molle » 23.01.18, 15:49

Was glaubt Ihr was für Möglichkeiten in EU bestehen.
Ihr würdet euch wundern was man hier recherchieren kann über EU Fahrzeuge.

Carfax währe die erste Basisabfrage für die US Modelle und dann gibt es noch weitere Möglichkeiten über Recherche Netzwerke in den USA.
Da kommt dann alles raus,sogar mit Fotos.
Benutzeravatar
Molle
 
Beiträge: 1301
Bilder: 10
Registriert: 08.07.13, 09:19
Wohnort: D-52477Alsdorf
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C5 LS2

Re: Hilfe für Kumpels Z06

Beitragvon Waldkater » 23.01.18, 16:36

So Leid mir das für den Kollegen tut, so interessanter finde ich den Thred. Gerade für unwissende / Neulinge.

@Molle
Was kann man denn über EU-Fahrzeuge / EU Modelle hier recherchieren und vor allem wo?????

Davon wußte ich nun gar nichts. Aber umso interessanter.

Habe ich das richtig gedeutet, dass es auch für EU-Vetten eine Art Historie irgendwo..... gibt?

Gruss Thomas
Wenn 2 in einem Raum sind und 3 gehen raus, muss einer wieder reingehen, damit keiner mehr drin ist.
(Mengenlehre)
Waldkater
 
Beiträge: 141
Registriert: 26.08.17, 18:33
Wohnort: Bad Bramstedt
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C5 Bj 2001 Black Lady

Re: Hilfe für Kumpels Z06

Beitragvon Molle » 23.01.18, 16:40

Hallo Thomas,
das geht über ein Recherche Netzwerk.
Die Historie wird zusammengestellt aus einzelnen Anfragen.
Das kostet natürlich auch bis zu 300,- bis 400,- Euro pro Fahrzeug.
Benutzeravatar
Molle
 
Beiträge: 1301
Bilder: 10
Registriert: 08.07.13, 09:19
Wohnort: D-52477Alsdorf
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C5 LS2

Re: Hilfe für Kumpels Z06

Beitragvon Waldkater » 23.01.18, 17:03

Danke Molle,

naja, wenn ich mir mal nen anderen gebrauchten kaufen möchte.................. kann das gut angelegtes Geld sein.

Natürlich nur, wenn Du nicht passendes haben solltest [smilie=dirol.gif] [smilie=drinks.gif]
Wenn 2 in einem Raum sind und 3 gehen raus, muss einer wieder reingehen, damit keiner mehr drin ist.
(Mengenlehre)
Waldkater
 
Beiträge: 141
Registriert: 26.08.17, 18:33
Wohnort: Bad Bramstedt
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C5 Bj 2001 Black Lady

Re: Hilfe für Kumpels Z06

Beitragvon dr.dornie » 23.01.18, 19:29

3xM.............Molle macht's möglich
Benutzeravatar
dr.dornie
 
Beiträge: 336
Bilder: 0
Registriert: 03.10.13, 16:44
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: c5..bj.2002...schwarz- matt1


Zurück zu Fragen vor dem Kauf

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste