Lenkradschloß

Alles rund um die Technik der C6

Re: Lenkradschloß

Beitragvon fenne » 02.05.18, 15:02

Hallo,hat jemand einen link,
würde das auch bei der c6z06,baujahr 2007 gehen,dann kauf ich mir eins und lege es ins auto
gruß fenne
fenne
 
Beiträge: 174
Registriert: 15.12.13, 17:50

Re: Lenkradschloß

Beitragvon C6NL » 02.05.18, 15:46

Der Eliminator funktioniert hier bereits seit Jahren und 100.000 Km [smilie=bye.gif]
Callaway Honker
Ported throttle body
Ported intake
Crane Cams 1.8 ratio rockers
Kooks Jet Hot coated headers
Pfadt Johnny O'Connel shocks
Hotchkis sway bars
Diablosport Trinity with custom tune
Brian Tooley Racing valve spring kit
Benutzeravatar
C6NL
 
Beiträge: 99
Registriert: 21.08.13, 18:22
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: 2005 C6 Precision Red

Re: Lenkradschloß

Beitragvon Andi 68 » 02.05.18, 16:38

Gibt es einen Link, wo man das Teil erwerben kann?
Meine macht au noch keine Zicken, aber ............. Handschuhfach hört sich mal gut an
Gruss Andi

wer bremst verliert, wer sägt der siegt!!!!!!!!!!
Benutzeravatar
Andi 68
 
Beiträge: 2509
Registriert: 15.07.13, 17:01
Wohnort: Baden
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C6 gelb, Opel Vivaro weiß

Re: Lenkradschloß

Beitragvon Drahtzieher » 02.05.18, 18:16

Ebay-link wurde hier gepostet. Da hab ich meinen her.
Bedenkt, das Schloss muß noch öffnen um das einzubauen. Wenn das Schloß zu und kaputt ist hat man verloren.
Gruß
Daniel
Benutzeravatar
Drahtzieher
 
Beiträge: 1743
Bilder: 8
Registriert: 18.07.13, 20:43
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6, 2008, schwarz

Re: Lenkradschloß

Beitragvon Drahtzieher » 02.05.18, 18:20

Molle hat geschrieben:
Marvin hat geschrieben:Hallo Molle,

Danke für diese Details. Ist der Stecker an das Steuermodul bei Flachbandkabel oder Einzeldrähten trotzdem identisch?

Gruß
Ralf


Hallo Ralf,
es gibt keine Einzeldrähte!!!! Nur Flachbandkabel.Die Frage kann ich also nicht beantworten.
Gruß Molle


Die Frage beantwortet mein Foto. Am Ende des Flachbandkabels wird umgesetzt auf den bekannten Stecker. Somit passt der eleminator auch bei Modellen mit Flachbandkabel.
Gruß
Daniel
Benutzeravatar
Drahtzieher
 
Beiträge: 1743
Bilder: 8
Registriert: 18.07.13, 20:43
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6, 2008, schwarz

Re: Lenkradschloß

Beitragvon fenne » 02.05.18, 19:53

fenne
 
Beiträge: 174
Registriert: 15.12.13, 17:50

Re: Lenkradschloß

Beitragvon Tomhart » 02.05.18, 20:08

Ja wie gesagt ,der Markus hat die Vette zum laufen gebracht,die 500km nachts nach Hause gebrettert,2x mit laufenden Motor gedankt (zum Glück),zu Hause angekommen Motor ausgemacht ,danach ging wieder nichts mehr, Zappo.Lenkradschloß ausgebaut aber noch angeschlossen lassen,wieder paar mal probiert nix,aber der Verriegelungszapfen ging immer nur ein bischen hoch und runter,Das Flachbandkabel meine ich war Okay,bei mir hat der Motor inkl.der Plastemechanik gesponnen.Jedenfalls Schloß geöffnet Bolzen raus ,das nichts passieren kann ,Eli .rein ...springt sie an ???? Jep , Eeeeeeeerleichterung. [smilie=dance4.gif]
Riesen Danke noch mal an Markus der mir den Rettenden Eli. zugeschickt hat. [smilie=drinks.gif]
Und auch danke an GM Autohaus Neff in Neckarsulm die mich 8km weit entfernt von denen ,aber sowas von im Regen stehen lassen. [smilie=bomb.gif] [smilie=bomb.gif] [smilie=bomb.gif]
Hier mal das Teil am anderen ende vom Flachbandkabel.
Gruß Thomas
Dateianhänge
dT1hSFIwY0Rvdkx6TmpMVEZoYm1ReExXeHBkbVV1YzJWeWRtVnlMbXhoYmk5dFlXbHNMMk5zYVdWdWRDOXBiblJsY201aGJDOWhkSFJoWTJodFpXNTBMMlJ2ZDI1c2IyRmtMM1JoZEhRd1h6SXRMUzEwYldGcE1UVXlOR1UzTWpVeFpEWmlOMlEzTkR0cWMyVnpjMmx2Ym1sa1BV.jpeg
dT1hSFIwY0Rvdkx6TmpMVEZoYm1ReExXeHBkbVV1YzJWeWRtVnlMbXhoYmk5dFlXbHNMMk5zYVdWdWRDOXBiblJsY201aGJDOWhkSFJoWTJodFpXNTBMMlJ2ZDI1c2IyRmtMM1JoZEhRd1h6SXRMUzEwYldGcE1UVXlOR1UzTWpVeFpEWmlOMlEzTkR0cWMyVnpjMmx2Ym1sa1BV.jpeg (80.34 KiB) 3242-mal betrachtet
Benutzeravatar
Tomhart
 
Beiträge: 387
Bilder: 1
Registriert: 03.04.14, 22:03
Wohnort: Krosigk
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 GS 60th. 2013 Weiß

Re: Lenkradschloß

Beitragvon Marvin » 02.05.18, 20:18

Hallo Daniel,

Danke für das Bild von gestern, das erklärt so einiges!
Meine Frage an Molle mit den Einzeldrähten war weil ich mir einfach nicht vorstellen konnte das so eine simples Leiterbahnfolienband
an einen Stecker gefrimmelt wurde der nur für Einzeldrähte gedacht ist. Da geb ich Dir völlig Recht, das ist ganz extremer Pfusch.
Schade das man den Eliminator braucht um diese Bastelecke in der C6 gerade zu ziehen, da hat sich GM was geleistet.

Gruß
Ralf
Auch das noch!
Marvin
 
Beiträge: 61
Registriert: 24.08.17, 17:43
Wohnort: Rüsselsheim
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 2005 Supercharged Silbergrau

Re: Lenkradschloß

Beitragvon McCoy » 05.05.19, 15:48

Was macht denn dieser Eliminator genau? Gaukelt der nur was vor? Kann das Schloss bei der Fahrt trotzdem zu gehen evtl?!
Ich bekomme die Meldung jetzt auch immer öfters........
Beginne keinen Kampf den du nicht gewinnen kannst!!!
Benutzeravatar
McCoy
 
Beiträge: 226
Registriert: 15.04.14, 22:19
Wohnort: Fürth
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 Rot und Audi S6

Re: Lenkradschloß

Beitragvon Marvin » 05.05.19, 21:26

Der Eliminator ahmt ein funktionierendes Lenkradschloss für die Elektronik nach, mehr nicht, aber wichtig da sonst eventuell kein Starten möglich.
Der Motor vom Lenkradschloss ist dann abgeklemmt und der Sperrbolzen kann, wegen dem Schneckengetriebe, nicht mehr blockieren.
Das ist eine Vorabmaßnahme, wenn der Bolzen erst mal drin ist und die Mimik spinnt dann geht das Elend los.

Andere Alternative: Lenkradschloss ausbauen und Molle in der Bordelektronik die Logik rausnehmen lassen.

Gruß

Ralf
Auch das noch!
Marvin
 
Beiträge: 61
Registriert: 24.08.17, 17:43
Wohnort: Rüsselsheim
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 2005 Supercharged Silbergrau

Re: Lenkradschloß

Beitragvon Sonny351 » 06.05.19, 18:06

Der Vorbesitzer meiner Z hatte auch zwei mal ein ähnliches Problem. Allerdings hat er laut seiner Aussage das Fahrzeug mit voll eingeschlagenen Rädern abgestellt und das Schloss ist eingerastet. Das ist ihm zwei mal passiert, beim ersten mal hat er das Schloss getauscht, beim zweiten Mal hat er ne halbe Stunde gewartet und es nochmal versucht, dann gings wieder und natürlich dann noch Fehlermeldung gelöscht. Schloss hat er dann nicht mehr ersetzt.

Habe jetzt in den zwei Jahren, seit dem die Lady in meinem Besitz ist, damit auch keine Probleme gehabt. Lenkrad verstellen tue ich auch nicht, weil ja nur ich fahre und die Einstigshilfe nutze ich auch nicht.

Trotzdem ein leicht mulmiges Gefühl, dass das aber wieder passieren könnte. Würde im Fall der Fälle der Adapter auch zu einer 2008er passen?
Manchmal erwische ich mich dabei, wie ich mit mir selbst rede und dann lachen wir beide.
Benutzeravatar
Sonny351
 
Beiträge: 55
Bilder: 5
Registriert: 20.07.17, 09:04
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C6 Z06 427 Limited Edition

Re: Lenkradschloß

Beitragvon C6NL » 06.05.19, 18:32

Das Lenkradschloss, Schneckengetriebe und der Sperrbolzen bestehen aus Metall und Plastik teile. wenn es warm wird expandieren die verschiedenen teile unterschiedlich. Dann kann es passieren das der Sperrbolzen sich nicht mehr zurückzieht, wenn sich alles wieder abgekühlt hat funktioniert es dann wieder. Mann sollte wenn es wieder funktioniert schleunigst das schloss wechseln oder denn Eliminator montieren. Ich fahre seit Anfang 2013 mit Eliminator ohne Probleme [smilie=bye.gif]

Fred
Callaway Honker
Ported throttle body
Ported intake
Crane Cams 1.8 ratio rockers
Kooks Jet Hot coated headers
Pfadt Johnny O'Connel shocks
Hotchkis sway bars
Diablosport Trinity with custom tune
Brian Tooley Racing valve spring kit
Benutzeravatar
C6NL
 
Beiträge: 99
Registriert: 21.08.13, 18:22
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: 2005 C6 Precision Red

Re: Lenkradschloß

Beitragvon Sonny351 » 06.05.19, 19:27

Wie gesagt, dem Vorbesitzer ist das mit voll eingeschalgenen Rädern passiert, seine Erklärung, dass dadurch aufgrund der sehr breiten Vorderräder sehr viel Spannung drauf war und es deswegen blockiert hat.

Aber, dass da sauch so passieren kann und viele damit schon Probleme hatten, ist nicht lustig. Ich habe ehrlich gesagt keine Lust deswegen irgendwo zu stranden, ganz besonders wenn ich weiter wegfahre. [smilie=dash2.gif]
Da dann doch lieber vorbeugen. Und so wie ich es den vorherigen Posts entnommne haben passt das auch zu späteren Baujahren als 2005. [smilie=biggrin.gif]

Dann werde ich mir sicherheitshalber eins holen.

Muss man dann das Schloss komplett ausbauen (aus Platzgründen), oder hat der Eli noch genügend Platz?
Manchmal erwische ich mich dabei, wie ich mit mir selbst rede und dann lachen wir beide.
Benutzeravatar
Sonny351
 
Beiträge: 55
Bilder: 5
Registriert: 20.07.17, 09:04
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C6 Z06 427 Limited Edition

Re: Lenkradschloß

Beitragvon C6NL » 06.05.19, 19:38

Wenn das Lenkradschloss noch funktioniert wird einfach der Eli eingebaut wenn der Sperrbolzen zurückgeschoben ist. Lenkradschloss kann sitzen bleiben, alles in allen ungefähr 30 Minuten Arbeit. Anleitung auf English [smilie=biggrin.gif]

2005 corvette COLUMN LOCK ELIMINATOR for manual trans cars


install instructions

1. Remove the instrument panel trim
i. Lower the tilt steering column to lowest postion
ii. Pull outward on lower edge of trim panel
iii. Dissconnect eletrical connectors on dic buttons
2. Remove instrument cluster
i. Remove instrument cluster bolts (4)
ii. Move the instrument cluster out of the way
3. Find the black box located on pass. Side of the steering column support bracket (steering column lock module)
4 push the ignition button putting car in accessory mode UNLOCKING THE STEERING COLUMN LOCK

5. Remove the harness from column lock module with blk,orng,pupl,grn wires or later models computer ribbon is used instead of wires
6. Plug the cle into the column lock module
7. Reassemble
Callaway Honker
Ported throttle body
Ported intake
Crane Cams 1.8 ratio rockers
Kooks Jet Hot coated headers
Pfadt Johnny O'Connel shocks
Hotchkis sway bars
Diablosport Trinity with custom tune
Brian Tooley Racing valve spring kit
Benutzeravatar
C6NL
 
Beiträge: 99
Registriert: 21.08.13, 18:22
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: 2005 C6 Precision Red

Re: Lenkradschloß

Beitragvon Sonny351 » 12.05.19, 15:01

Würde dieser genauso gehen, oder ist es überall der gleiche?

https://www.corvettemods.com/C6-Corvett ... 20882.html

Ich möchte bei dieser Seite sowieso gleich noch mehrere Teile einkaufen, daher würde es sich anbieten.
Manchmal erwische ich mich dabei, wie ich mit mir selbst rede und dann lachen wir beide.
Benutzeravatar
Sonny351
 
Beiträge: 55
Bilder: 5
Registriert: 20.07.17, 09:04
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C6 Z06 427 Limited Edition

Re: Lenkradschloß

Beitragvon aimz » 12.05.19, 19:59

Sind diese Eliminator-Boxen nicht nur für 2005er? Funktionieren die bei allen Baujahren und unabhängig davon ob US oder EU version?
aimz
 
Beiträge: 5
Registriert: 15.01.17, 12:59

Re: Lenkradschloß

Beitragvon Sonny351 » 13.05.19, 08:16

Angeblich sollte dass auch zu neueren Modellen passen. Schließlich hat ja Tomhart in seiner GS auch einen drinnen. Und die ist 2013. Das Flachbandkabel bei den neueren Baujahren ist angeblich auch nur irgendwo angesteckt, wo man dann den Eli anstopseln kann.
Manchmal erwische ich mich dabei, wie ich mit mir selbst rede und dann lachen wir beide.
Benutzeravatar
Sonny351
 
Beiträge: 55
Bilder: 5
Registriert: 20.07.17, 09:04
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C6 Z06 427 Limited Edition

Re: Lenkradschloß

Beitragvon celo_c6 » 13.05.19, 19:06

Besteht die Möglichkeit einer Sammelbestellung ?
Ich benötige auch einen Eli. Vorkasse kein Problem.

C6 LS2 aus 2005
EU-Modell
Schalter
Mit dem super schönen Buslenkrad :-D

Vielen Dank.
Benutzeravatar
celo_c6
 
Beiträge: 60
Registriert: 16.06.18, 09:39
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 LS2

Re: Lenkradschloß

Beitragvon Sonny351 » 13.05.19, 19:17

Ich möchte nach wie vor wissen, ob der, den ich einem vorherigen Post verlinkt habe auch geht oder ob das sogar derselbe ist. [smilie=bye.gif]

EDIT: der von mir verlinkte scheint nicht zu passen, da ser Stecker etwas anders ist als der, den man auf Seite 2 dieses Threads findet (Foto des Flachbandkabels mit Stecker). Fixierhaken ist nicht vorhanden und die "Codierführung" ist ebenfalls anders.

Also den auf Ebay nehmen. Der Versand ist da jedoch noch akzeptabel.
Manchmal erwische ich mich dabei, wie ich mit mir selbst rede und dann lachen wir beide.
Benutzeravatar
Sonny351
 
Beiträge: 55
Bilder: 5
Registriert: 20.07.17, 09:04
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C6 Z06 427 Limited Edition

Re: Lenkradschloß

Beitragvon Sonny351 » 14.06.19, 13:27

EIne Frage noch. Wenn ich denn Eli einabaue, muss ich dann wirklich anschließend noch zusätzlich den Bolzen des Schlosses rausschlagen oder kann ich das Lenkradschloss ganz lassen? Ich frage deshalb, damit ich den Eli jederzeit wieder ohne weiteres ausbauen kann und das "echte" Schloss wieder funktioniert, z.B. im Falle des Verkaufs.

Sorry für Doppelpost.
Manchmal erwische ich mich dabei, wie ich mit mir selbst rede und dann lachen wir beide.
Benutzeravatar
Sonny351
 
Beiträge: 55
Bilder: 5
Registriert: 20.07.17, 09:04
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C6 Z06 427 Limited Edition

VorherigeNächste

Zurück zu C6 Technikforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste