Statistik verfügbare C7 in Deutschland

Statistik verfügbare C7 in Deutschland

Beitragvon Zettiwilli » 20.07.18, 15:30

Hallo Leute,

um das Sommerloch etwas zu füllen, habe ich mir die Mühe gemacht und eine Statistik für alle in Deutschland verfügbaren C7 NEUWAGEN erstellt. Die max. Kilometerleistung = 500 km. Mit oder ohne Tageszulassung, demnach sind auch Vorführer bis max. 500 km dabei:

C7 Stingray/Grand Sport LT1 Engine Coupe AT8 >>>>> 47 Stück
C7 Stingray/Grand Sport LT1 Engine Coupe MT7 >>>>> 22 Stück

C7 Stingray/Grand Sport LT1 Engine Conv. AT8 >>>>> 22 Stück
C7 Stingray/Grand Sport LT1 Engine Conv. MT7 >>>>> 3 Stück

*** Gesamt C7 Stingray/Grand Sport LT1 Engine >>>>> 94 Stück ***


C7 Z06 LT4 Engine Coupe AT8 >>>>> 36 Stück
C7 Z06 LT4 Engine Coupe MT7 >>>>> 15 Stück

C7 Z06 LT4 Engine Conv. AT8 >>>>> 16 Stück
C7 Z06 LT4 Engine Conv. MT7 >>>>> 2 Stück

*** Gesamt C7 Z06 LT4 Engine >>>>> 69 Stück ***


*** Gesamt C7 ZR1 LT5 Engine >>>>> 3 Stück ***

Gesamtsumme aller verfügbaren C7 bis 500 km >>>>>>>>>>>>>>>> 166 Stück

Quelle: mobile.de/Stand: 20.07.2018

Hinweis: Der in Deutschland momentan verfügbare Bestand von neuen C7 entspricht in etwa dem 4-fachen Wert aller in Deutschland im Jahr 2017 zugelassenen C7 (41 Stück in 2017). Sorry, dass ich Stingray und Grand Sport nicht weiter aufgeschlüsselt habe. Da es sich um den gleichen Motor handelt, habe ich dies nicht gemacht. Alle Fahrzeuge sind MY17, MY18 oder MY19.

Servus, Euer Willi
Benutzeravatar
Zettiwilli
 
Beiträge: 65
Registriert: 10.06.18, 14:40

Re: Statistik verfügbare C7 in Deutschland

Beitragvon INJA » 20.07.18, 17:55

Du willst also erzählen, das 2017 nur 41 C7 verkauft worden sind.
Ich würde sagen, benennt das Forum in " Grimms Märchenstunde " um
Benutzeravatar
INJA
 
Beiträge: 210
Registriert: 26.07.13, 10:18
Fahrzeug: IDP-CORVETTE C7 Z06

Re: Statistik verfügbare C7 in Deutschland

Beitragvon Zettiwilli » 20.07.18, 19:22

Ja, das wurde so von einem vertrauenswürdigen Mitglied des CG Forums recherchiert. Die Zahl bezieht sich auf die Neuzulassungen der C7 im Jahr 2017 in Deutschland, natürlich haben die Händler mehr verkauft, da ist einiges in den Export gegangen.

Servus, Euer Willi
Benutzeravatar
Zettiwilli
 
Beiträge: 65
Registriert: 10.06.18, 14:40

Re: Statistik verfügbare C7 in Deutschland

Beitragvon Happytiger911 » 20.07.18, 22:12

Ich seh das wie Inja

... bin heute bei nem Dealer ne C7 AT Carbon 65 Z06 gefahren .

Der hat alleine bis heute im Jahr 2018 gesamt 37 C7 neu , Vorführer, TZ verkauft .

Ich hab 2017 ne C7 gekauft . Ja Willi da blieben für alle noch 40 Autos .... wie soll das gehen .
Geiger , Asap , Kram AVP Steppe Wiens Ulmen usw....
dann macht jeder 3 Autos oder was . Und davon zahlen die Vollzeit Verkäufer ....

Sommerloch hin oder her ... was soll das ?

... Neufahrzeuge soll es bis 2020 geben von der C 7 . Abgas wohl null Problem ...
wird wohl ein Jahr parallel gebaut mit der C 8 ...

Kommen nur noch fertige Autos nach Zeebrügge. Nehmen oder lassen .
Autos verkaufen sich dieses Jahr zumindest für den von mir besuchten Dealer sehr zufriedenstellend....
Riesen Prämien gibbet von GM grad auch nich ... für ne Z zumindest ...

Zur Probefahrt . Nu . Das Ding ist für 80-280 nice. Die Kraft ist nix für die Straße . Und im Regen absolut wie auf Eiern ....

Auto fährt sonst top . Fahrwerk und Lenkung haben auf mich den größeren Eindruck gemacht wie der Motor ...
ne Grand Sport würde in dieser Logik dann reichen . Tut es für mich aber nicht da ic/ absolut keine Lust ohne komplett Carbon rundum zu fahren und dann in der Konsequenz ab 200 die lästigen 3 Liter biturbo Diesel nich los zu werden . Finde das albern. Ist solch einer Optik dann vom Motor her zu verhungern ...

... die Farbe der Carbon 65 , dieses gebrochen weiß , grau sieht 8n der Sonne schei.... aus. Jeder hat da sicher seine eigene Meinung . Meine bleibt . c 7 steht weiß , rot , ... und wenn man es mag gelb .

... bis Ende August können die Händler wohl nicht in Zeebrügge schauen . Ich warte mal zu was fertig kommt 7nd wenn was passt vom,Geld her , gerade im Winterwenn keiner will , 7nd natürlich Farbe , Ausstattung.... dann wird das dieses Jahr noch eine mehr ... so Long

Just my litte 2,5 Cents ...

[smilie=dirol.gif]
Happytiger911
 
Beiträge: 67
Registriert: 11.10.16, 15:39

Re: Statistik verfügbare C7 in Deutschland

Beitragvon Zettiwilli » 21.07.18, 06:02

2017 war für Neuzulassungen bei der Corvette ein extrem schlechtes Jahr im Vergleich zu den Vorjahren, es waren wirklich fast unglaubliche 41 Fahrzeuge im ganzen Jahr. Hier die Gesamtzahlen 2015-2017:

2015: 434 Stück
2016: 310 Stück
2017: 41 Stück

Einzelne Monate aus 2018 sind noch nicht abrufbar. Alle Zahlen gelten nur für NEUzulassungen in Deutschland.

Wer selber schauen möchte:

https://www.autohaus.de/marktdaten/neuz ... ml#abfrage

Servus, Euer Willi
Benutzeravatar
Zettiwilli
 
Beiträge: 65
Registriert: 10.06.18, 14:40

Re: Statistik verfügbare C7 in Deutschland

Beitragvon vette07 » 21.07.18, 12:14

Lächerlich.

Allein in meinem Wohnort kenne ich 3 die zugelassen wurden.

Dass die Zahlen nicht stimmen wurde andernorts bereits diskutiert.
vette07
 
Beiträge: 33
Registriert: 08.04.16, 17:02
Wohnort: Baden-Württemberg
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C7 2015 schwarz

Re: Statistik verfügbare C7 in Deutschland

Beitragvon J.M.G. » 21.07.18, 13:03

Ich habe das KBA mal um Stellungnahme gebeten. Mal schauen was die sagen.

Dass Geiger weitere verkauft haben könnte, steht auf einem anderen Blatt, da der doch auch Eigenimporte (also mit genullter Fahrgestellnummer) anbietet.

Bei offiziellen Importen sieht das anders aus. Die werden zwangsläufig in der Statistik erfasst. Tageszulassungen und Vorführer können zudem in den Jahren 2015 und 2016 bereits zugelassen worden sein (und unterfallen somit den hohen Zulassungszahlen dieser Jahre).

Fakt ist bislang - ein Schreibversehen des KBA mal außen vor (das prüfe ich jetzt): 2017 wurden von offiziellen Importen keine 50 Neufahrzeuge in den Verkehr gebracht in Deutschland. Selbst wenn es 100 wären, so ist das immer noch nichts.

Auch die Aussage der C7 bis 2020 verwundert mich, da die C7 Euro 6c nicht erreicht und ein Otto-Partikel-Filter seitens GM noch nicht angekündigt wurde? Damit kann keine C7, die nach dem 31.8.2018 produziert wurde, noch in Europa zugelassen werden. Für Bestandsfahrzeuge gilt dies nicht; für diese könnte GM eine Ausnahmegenehmigung erwirken, welche jedoch auch nur befristet bis 31.8.2019 erteilt werden würde.
J.M.G.
 
Beiträge: 576
Registriert: 11.08.13, 13:19
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C7, '14, rot

Re: Statistik verfügbare C7 in Deutschland

Beitragvon Zettiwilli » 21.07.18, 18:37

Ja, da bin ich mal gespannt, was das KBA sagt. Ich kann mir auch kaum vorstellen, dass GM für die paar Autos in Europa das ganze Gedöns mit dem Otto-Partikel-Filter mitmacht. Meines Wissens, kann man nach wie vor keine C7 frei konfigurieren und bestellen. Im Konfigurator der deutschen Seite chevrolet.de wurden auch keine Neuerungen mehr eingepflegt. Z.B. ist das neue orange nicht drin. Der Konfigurator spiegelt MY18 wider.

Servus, Euer Willi
Benutzeravatar
Zettiwilli
 
Beiträge: 65
Registriert: 10.06.18, 14:40

Re: Statistik verfügbare C7 in Deutschland

Beitragvon Happytiger911 » 21.07.18, 23:20

...

Das Ding , die C7, erfüllt die Florida Abgasnormen . Die sind viel strenger wie Euro 6 Irgendwas an Buchstabe ...

Insofern sollen die laut Händler einfach weiter verkauft werden .

Konfigurierbar ist 7nd wird nix mehr... das was kommt wird verkauft und basta . Ende august können die Händler wieder auf den Bestand in Zeebrügge zugreifen. Vorher nicht . Stehen zwar Autos im System . Ist aber nicht sicher ob die überhaupt aktuell verfügbar sind ,

So Long ...
Happytiger911
 
Beiträge: 67
Registriert: 11.10.16, 15:39

Re: Statistik verfügbare C7 in Deutschland

Beitragvon Happytiger911 » 21.07.18, 23:26

Ich such für mich ne passende Z06 zusätzlich. Hab keine Eile weil man mir gesagt hat das es gaaaanz entspannt weiter geht .
Äverkauf im Winter von so Kisten eher Richtung null . Da warte ich jetzt halt auf das passende Auto und dann aufn schönen Preis.

.. die Carbon 65 gefällt mit dieses weiß grau nix... die Kriegsbemalung ist ok . Das Lenkrad finde ich hübsch aber von Gebrauch her Käse.


So loooonnnnng

Ich kauf tendenziell ne rote mit voller Hütte also dem großen Carbon Paket und AT.

Obwohl ich denke das so ne MT Karre Vorteile hat ... wenn die Automatik im Regen mal eben so ein zwei Gänge runterschaltet
Und die Leistung UND das Drehmoment einsetzt kriegen die Jungs von der Versicherung aber mal sowas von nasse Hände .
Da brauchst d7 viel platzt und ein bisschen Glück ...

[smilie=dirol.gif]
Happytiger911
 
Beiträge: 67
Registriert: 11.10.16, 15:39

Re: Statistik verfügbare C7 in Deutschland

Beitragvon J.M.G. » 22.07.18, 18:04

Happytiger911 hat geschrieben:...

Das Ding , die C7, erfüllt die Florida Abgasnormen . Die sind viel strenger wie Euro 6 Irgendwas an Buchstabe ...


Nein. Die sind nicht mal vergleichbar.

https://www.theicct.org/sites/default/f ... v%20US.pdf

Die Partikelmenge nach Euro 6c schafft praktisch kein Direkteinspritzer ohne Partikelfilter.
J.M.G.
 
Beiträge: 576
Registriert: 11.08.13, 13:19
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C7, '14, rot

Re: Statistik verfügbare C7 in Deutschland

Beitragvon Happytiger911 » 22.07.18, 18:28

Dann sacht der johannes wat anderes wie der Händler wo ich Freitag war .

Da kam ganz klar die Aussage wie gepostet .
Gibbet bis mindestens 2020. wird ein Jahr parallel gebaut mit C8 und ist ohne wenn und aber zulassungsfähig .

.. ist also definitiv nicht mein Mist aus dem dat stammt ....

We will see [smilie=dirol.gif]

... klar ist das die deutschen Kisten alle momentan angepasst werden für die neue Vorschrift . Und die C7 eben nich...

Entweder hat der Händler recht ... wovon ich ausgehen muss da die davon leben müssen . Oder der johannes der allerdings vorsichtshalber schrieb , ... praktisch so gut wie kein direkt einspritzer ...


Mir persönlich im übrigen am Ende vollkommen Wurst . Wenn es etwas nicht mehr zu kaufen gibt dann ist dat eben so ...

Dann eben nicht . Allerdings wäre es dann sinnlos ein Verkaufsgespräch auf Anfang September und in den Winter zu verschieben wenn der Händler der Meinung von johannnes ist ....

Ich persönlich bin da komplett wertfrei . Der eine sagt dies der andere jenes ... ich hab eh genug zum rumfahren . Bin da voll entspannt . Bei Anbieter x gibbet keine Kisten . Manches wird komplett eingestampft und gibt es gar nicht mehr . Manches kriegt son Filter und fährt dann eben sch...

Auf mein nachfragen bezüglich Ausnahme Genehmigung und 1.9.18 bzw. 1.9.19 kam vom Händler nur sinngemäß fast wörtlich


... son Quatsch . Das Ding erfüllt die Florida Norm . Das wird einfach so weiter gebaut verkauft und kann ganz normal zugelassen werden. ... na dann [smilie=drinks.gif]
Ist dat ,vielleicht,eben so.

Wenn hier jemand was anderes ganz genau weiß bitte posten ...

Grüße
Happytiger911
 
Beiträge: 67
Registriert: 11.10.16, 15:39

Re: Statistik verfügbare C7 in Deutschland

Beitragvon Zettiwilli » 23.07.18, 06:23

Bis die Stellungnahme des KBA vorliegt mal eine philosophische Frage zwischendurch. Ganz neu auf deutschem Boden gibt es ein Z06 Cabriolet in orange!!! Modelljahr 2019 und ganz frisch eingetroffen. Meines Wissens die einzige Z06 in orange und wirklich bildhübsch. Der Disponent hat allerdings die Standard-Bremssättel in rot in Verbindung mit den Felgen in spectra gray eingesteuert.

Jetzt meine Frage: Gehen rote Sättel bei einer orangen C7 oder No-Go??? Btw, ich habe fast Augenkrebs bekommen ;-)

Servus, Euer Willi
Benutzeravatar
Zettiwilli
 
Beiträge: 65
Registriert: 10.06.18, 14:40

Re: Statistik verfügbare C7 in Deutschland

Beitragvon J.M.G. » 23.07.18, 10:47

Happytiger911 hat geschrieben:Dann sacht der johannes wat anderes wie der Händler wo ich Freitag war .


... und der Händler hat definitiv keinen Plan, wenn er etwas von besonders strengen Abgasnormen in Florida erzählt (mal nur als Beispiel). Denn da stellt sich nicht nur das (oben widerlegte) Problem der fehlenden Vergleichbarkeit der Abgasnormen, sondern auch der Fakt, dass Florida ganz normal die TIER III Limits hat (Federal USA).
J.M.G.
 
Beiträge: 576
Registriert: 11.08.13, 13:19
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C7, '14, rot

Re: Statistik verfügbare C7 in Deutschland

Beitragvon Zettiwilli » 26.07.18, 10:07

Update: Das orange Z06 Cabrio Aut. ist bereits verkauft, also stimmen die oben genannten Statistikdaten wieder, so schnell kann es gehen [smilie=sarkasmus.gif]

Servus, Euer Willi
Benutzeravatar
Zettiwilli
 
Beiträge: 65
Registriert: 10.06.18, 14:40

Re: Statistik verfügbare C7 in Deutschland

Beitragvon RUBY » 26.07.18, 23:42

Hallo,
Patikelaustoß beim Benziner ist in USA so nicht erfasst wie in der EU. Da ist die EU Kalifonien voraus.
Das ein Benzindirekeinspritzer eine Partikelschleuder ist, ist seit 10 Jahren bekannt-
Mehr noch als ungefilterte Diesel.
Fahreuge mit 6B wurde noch bis Dezember 2017 neu verkauft und zugelassen.
Es würde mich nicht wundern, wenn es da zu einer Zwangsnachrüstung kommt. Für alle C7. Keine blaue Plakette.

So manche hier glauben noch an den Weihnachstmann ?
Glaubt ihr ensthaft, dass ein Händler Kunden verunsichern würde mit irgend einer Anmerkung?
Der Dieselskandal zeigte doch, das die Verkäufer ums Überleben kämpfen.

"Wen interessiert dann noch Abgasnomen oder so in Kunden Idiot?
Die Zahlen und Provisionen müssen stimmen. Der Rest ist Sache der Politik
Ein Kunde ist nur unangenehmer Dreck der belogen werden muss um Umsatzziele zu ereichen.
Es geht derzeitnicht anders "
( Aussage VW Regeionalleiter Deutschland Nord Dezember 2017)
Frank
RUBY
 
Beiträge: 1239
Registriert: 30.07.13, 22:33
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C5, C5 , C3

Re: Statistik verfügbare C7 in Deutschland

Beitragvon RUBY » 26.07.18, 23:57

PS
Im Vergleich zum 911 versinkt die Corvette C7 in der Bedeutungslosigkeit.
Porsche haben bis zu 20 000 Neuzulassungen jeden Monat !
Da hat GM derzeit weder einen passen Kampfpreis noch ein standart Kampfprodukt.
Wenn ich so in Richtung Camaro schaue ist klar, die standart Vette wird 25 K zu teuer verkauft
Sonst sähe das etwas anders aus.

Vieleicht senkt die EU bald die Autozöle von 10 auf 2,5 % . Trump macht Druck.
Grüße Frank
RUBY
 
Beiträge: 1239
Registriert: 30.07.13, 22:33
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C5, C5 , C3

Re: Statistik verfügbare C7 in Deutschland

Beitragvon Zettiwilli » 30.07.18, 06:22

Ja der Camaro entwickelt sich ganz gut in DE. 957 Stck. in 2017 und von Januar bis Juni 18 sind es 575 Stück. Die Corvette wird leider nicht mehr erfasst, es werden 0 Stück in 2018 angezeigt. Aus irgendeinem Grund wird die C7 nicht mehr gezählt, weiss jemand warum??? Also sind die 41 Stück in 2017 auch Bull Shit.

2014 wurden die letzten C6 Grand Sport für 60-65 TEUR raus gehauen, nagelneu und mit voller Hütte. Da GM kurz nach Erscheinen der C7 die Preise drastisch angehoben hat, liegt der Schnitt schon bei um die 100 TEUR, was eine völlig andere Preisregion ist [smilie=cray.gif]

Servus Euer Willi
Benutzeravatar
Zettiwilli
 
Beiträge: 65
Registriert: 10.06.18, 14:40

Re: Statistik verfügbare C7 in Deutschland

Beitragvon Bluevette » 30.07.18, 11:24

RUBY hat geschrieben:PS
Im Vergleich zum 911 versinkt die Corvette C7 in der Bedeutungslosigkeit.
Porsche haben bis zu 20 000 Neuzulassungen jeden Monat !
Da hat GM derzeit weder einen passen Kampfpreis noch ein standart Kampfprodukt.
Wenn ich so in Richtung Camaro schaue ist klar, die standart Vette wird 25 K zu teuer verkauft
Sonst sähe das etwas anders aus.

Vieleicht senkt die EU bald die Autozöle von 10 auf 2,5 % . Trump macht Druck.
Grüße Frank


Ich glaube Du bringst da was mit den Porsche Zahlen durcheinander... [smilie=biggrin.gif]
Laut KBA Zahlen 1-6.18 hat Porsche kumuliert - alle Modelle, komlettes Jahr 2018 - 17992 Fahrzeuge zugelassen; imJuni waren es - auch alle Modelle zusammen - 3568 Stück..
Also können es keine 20000 im Monat , in Deutschland sein.... vielleicht weltweit..... aber weltweit , vor allem in den USA sehen die Zahlen der C7 auch anders aus
One life....live it...
Bluevette
 
Beiträge: 38
Registriert: 06.05.16, 13:49
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C7, 2016, Laguna Blue

Statistik verfügbare C7 in Deutschland

Beitragvon Rald » 30.07.18, 12:32

Hallo ,
ich habe mal in unserem Landkreis die Zulassung für den Monat Juni 2018 gesucht , hier das Ergebnis :

Hersteller Anzahl
Chevrolet(GME) 1
und das ist genau meine Z 06 .

Und hier die Zulassung aus 2017 und das ist mein Camaro :
Hersteller Anzahl
Chevrolet(GME) 1

Unter GME werden alle erfasst , einschließlich Camaro .
Gruß
Gerald
Rald
 
Beiträge: 373
Registriert: 21.11.13, 12:28
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C 7 Z 06


Zurück zu Fragen vor dem Kauf

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste