Radbolzen wechseln brauche euren Rat

Alles rund um die Technik der C6

Radbolzen wechseln brauche euren Rat

Beitragvon Falte » 12.09.18, 11:38

Hallo zusammen
Ich muss hinten links einen Radbolzen auswechseln ( Das Gewinde ist beschädigt ) . So wie ich das sehe geht das nur wenn man die Radnabe löst .
Wer kann mir sagen was ich beachten muss ?
Muss danach auch die Spur neu eingestellt werden ?
Eventuell gleich die komplette Nabe austauschen ?

Grüße Peter
Falte
 
Beiträge: 56
Bilder: 3
Registriert: 19.05.15, 09:50
Wohnort: Göppingen
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 Cabrio Grand Sport Centennial

Re: Radbolzen wechseln brauche euren Rat

Beitragvon Franklt » 12.09.18, 13:07

Lässt sich das Gewinde nicht nachschneiden? Ist schon bissel Arbeit. Die Bolzen müssen wieder eingepresst werden.
Franklt
 
Beiträge: 68
Registriert: 21.02.18, 21:19
Wohnort: Steinmauern
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 Convertible 2007 Silber

Re: Radbolzen wechseln brauche euren Rat

Beitragvon Falte » 12.09.18, 15:00

Nein nachschneiden geht leider nicht mehr.
Falte
 
Beiträge: 56
Bilder: 3
Registriert: 19.05.15, 09:50
Wohnort: Göppingen
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 Cabrio Grand Sport Centennial

Re: Radbolzen wechseln brauche euren Rat

Beitragvon daniel1406 » 13.09.18, 06:01

Ja nachdem wie alt die Vette ist bzw wie viele Kilometer du runter hast, mach gleich das Radlager neu. Da sind alle Bolzen neu, und der Aufwand ist geringer. Neu vermessen nicht unbedingt wenn du das Original nimmst.

Gruß Daniel
daniel1406
 
Beiträge: 110
Registriert: 12.07.13, 12:50
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C6 GS 2013

Re: Radbolzen wechseln brauche euren Rat

Beitragvon Andi 68 » 13.09.18, 07:33

Also ich würde niemals einen Radbolzen an einem von meinen Autos nachschneiden. Wäre mir zu gefährlich!!!
so wie Daniel schreibt
daniel1406 hat geschrieben:Ja nachdem wie alt die Vette ist bzw wie viele Kilometer du runter hast, mach gleich das Radlager neu. Da sind alle Bolzen neu, und der Aufwand ist geringer. Neu vermessen nicht unbedingt wenn du das Original nimmst.

Gruß Daniel
Gruss Andi

wer bremst verliert, wer sägt der siegt!!!!!!!!!!
Benutzeravatar
Andi 68
 
Beiträge: 2283
Registriert: 15.07.13, 17:01
Wohnort: Baden
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C6 gelb, Opel Vivaro weiß

Re: Radbolzen wechseln brauche euren Rat

Beitragvon BAD BOY 2015 » 13.09.18, 10:58

Für ca.150 € & 2,5 Std Zeit zum wechseln der Nabe.........Keine Frage was zu tun ist.
Gruß
Benutzeravatar
BAD BOY 2015
 
Beiträge: 340
Bilder: 0
Registriert: 25.09.15, 17:54
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 GS 2012 Weis /Shelby GT500 /MB W211 E500

Re: Radbolzen wechseln brauche euren Rat

Beitragvon Falte » 15.09.18, 10:52

Ich Danke euch !!
Falte
 
Beiträge: 56
Bilder: 3
Registriert: 19.05.15, 09:50
Wohnort: Göppingen
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 Cabrio Grand Sport Centennial


Zurück zu C6 Technikforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste