Zoll verbietet die Einfuhr von original C7 Headlights!

Zoll verbietet die Einfuhr von original C7 Headlights!

Beitragvon Nocturnal » 20.10.18, 19:58

Tja... wie die Überschrift schon sagt: Der Zoll verbietet mir die Einfuhr von originalen GM Scheinwerfern nach Deutschland.

Zum Hintergrund:
Ich habe mir in den USA beim "Crazy Cowboy" (einige kennen Dan sicher aus dem US Corvette-Forum) einen C67-Conversion Umbausatz
(bestehend aus Fiberglasteilen, C7 Headlights, Kabelbaum, etc.) bestellt.

An dieser Stelle bitte jetzt keine Diskussion darüber ob das jemand gut oder schlecht findet! - Danke.
Ich persönlich habe es in schwarz an einer Z06 gesehen und finde es richtig modern und böse mit dem Tagfahrlicht und der Linie.
"Mein" Geschmack - Dare to be different...
[smilie=dirol.gif]

Alles soweit kein Problem... - jedoch meinte die Dame am Schalter sie muss einen Antrag beim KBA stellen ob ich die Headlights einführen darf, da sie kein
"E-Prüfzeichen" besitzen. Dieser Antrag dauerte knapp 1 Woche mit dem Ergebnis, dass die Scheinwerfer nicht nach Deutschland eingeführt werden dürfen.

An dieser Stelle gilt es noch zu erwähnen, dass die Scheinwerfer sogar als "defekt" auf der Ware selbst und in der Rechnung deklariert sind. Das interessiert
anscheinend auch keinen, da die Möglichkeit besteht "man könne sie möglicherweise reparieren". Wobei das die Aussage vom Zoll ist und das KBA schon mal
prinzipiell die Einfuhr untersagt.



Der Witz an der Sache ist jedoch:

Eine US C7 mit den Scheinwerfern darf ich einführen (inkl. US-Reifen, etc.)
Teile in einem Auto ebenso... und jetzt kommt's:

Ich habe dann mal gefragt was denn ist, wenn ich die Scheinwerfer in einem anderen angrenzenden EU-Land wie bsp. Niederlande (welches kein KBA hat) einführe
und sie dann hier her schicke?
Antwort: Wenn es einmal verzollt ist in der EU, dann bleibt es EU und kann problemlos in Deutschland eingeführt werden! [smilie=biggrin.gif]

Fazit: Als Auto, im Auto oder über ein EU-Land darf es nach Deutschland - aber als Paket nicht! [smilie=dash2.gif]

Ich werde jetzt noch meinen Einspruch (Rechtsbehelfserklärung) nutzen, aber ich denke sie werden in die USA zurückgeschickt. [smilie=unsure.gif]
Ich werde im "Transporthilfeforum" noch einen Thread machen ob jemand die Ware für mich beim Zoll annehmen kann und sie mir schicken... falls jemand im EU-Ausland
lebt und dies gegen einen geringen Betrag machen würde einfach PN. [smilie=drinks.gif]



Kostet alles wieder hunderte von Dollar Versand, Zeit und Nerven - genau deshalb habe ich es hier eingestellt, da es zum einen schön wäre zum einen jemanden zu finden der mir hilft und zum anderen um euch zu warnen (!) es lieber gleich so zu machen und euch das Geld und Zeit zu sparen! Ich weiss das einige von euch mir den Headlights von "Morimoto" liebäugeln! Da habt ihr dann das gleiche Problem....

Zu meiner Frage wozu es dann Prüfeinrichtungen wie den TÜV gibt, welcher die Abnahme machen muss und ich alle 2 Jahre vorreiten muss um die Fahrzeugsicherheit zu kontrollieren, kam nur die Antwort: "Das KBA steht über dem TÜV!". Ich stelle euch gleich noch ein paar Fotos zu dem Sachverhalt ein...

Also aufpassen Leute... (im Prinzip darf dann KEIN Teil aus den USA eingeführt werden - da keins davon ein E-Prüfzeichen besitzt). Zumal man auch sagen muss, was ist mit Rennwagen ohne Straßenzulassung? Vielleicht will ich die Scheinwerfer ja für meine C7 auf der Rennstrecke als Ersatzteil? Interessiert niemand... Einfuhr verboten! [smilie=biggrin.gif]

Drogen, Medikamente, Produkt-Fälschungen und original GM Scheinwerfer... alles das Gleiche! [smilie=crazy.gif]
Nocturnal
 
Beiträge: 54
Registriert: 09.05.15, 08:29
Wohnort: Welzheim
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 Z06 Kompressor, 2008, Schwarz

Re: Zoll verbietet die Einfuhr von original C7 Headlights!

Beitragvon Nocturnal » 20.10.18, 19:59

Zollantrag beim KBA:
Dateianhänge
20181020_202254.jpg
Nocturnal
 
Beiträge: 54
Registriert: 09.05.15, 08:29
Wohnort: Welzheim
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 Z06 Kompressor, 2008, Schwarz

Re: Zoll verbietet die Einfuhr von original C7 Headlights!

Beitragvon Nocturnal » 20.10.18, 20:00

KBA-Antwort "nicht einfuhrfähig" [smilie=biggrin.gif]
Dateianhänge
20181020_202348.jpg
Nocturnal
 
Beiträge: 54
Registriert: 09.05.15, 08:29
Wohnort: Welzheim
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 Z06 Kompressor, 2008, Schwarz

Re: Zoll verbietet die Einfuhr von original C7 Headlights!

Beitragvon CCRP » 21.10.18, 07:27

ich denke da hast du jetzt Pech weil eine Überfuhr zur Verzollung bzw. Verzollung in deren Namen in ein anderes EU Land ist jetzt für Privatpersonen nicht mehr möglich.Da werden die Leute nicht mitspielen und wenn muss eine Spedition dies als zollfrei übernehmen und auch so behandeln.

deine einzige chance wäre nun eine Spedition zu beauftragen und es in ein anderen EU Land weiterzu transportieren, dort weniger dämlichen Zöllner zu verwenden und es verzollt zurücksenden.
Benutzeravatar
CCRP
 
Beiträge: 1117
Registriert: 01.10.14, 18:23
Wohnort: Graz, Austria hometown of speed
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: 2015 Corvette C7 Cabrio

Re: Zoll verbietet die Einfuhr von original C7 Headlights!

Beitragvon RUBY » 21.10.18, 13:13

Hallo, das trifft nicht nur auf Scheinwerfer zu.
Das kann dir auch bei einem Instumentenbrett passieren.
In meinem Fall hat das "MR. Green" übernommen.
Eine Firma kann das abholen und einlagern. Die können ja die Teile weiter verkaufen außerhalb der EU.
( oder es als beschädigt als Müll abschreiben und entsorgen .. in meine Mülltonne.....)
Großes Problem ist in heutiger Zeit, das der Händler das in Verkehr bringt, und damit Juristisch voll haftbar ist für des Produkt.
Also müsste der Händler beim KBA einen Gutachten erstellen lassen. Funktion, Haltbarkeit, verwendete Produkte , Entsorgung...
Und das tut sich kaum noch einer an. Kosten bis zu 6 stellig...

In deinem Fall sogar noch schlimmer
Da beim Einbau die Betriebserlaubnis für das Fahrzeug erlöschen könnte.
GM untersagt das sogar. Die möchten doch selber für viel Geld ihrer E Scheinwerfer verkaufen.
Insofern haben alle Hersteller da Absprachen mit der EU getroffen ( oder treffen müssen)

Kann dir übrigens auch bei Autoreifen passieren.
Wir hatten das Thema bei C5 Z06 Reifen, die nicht mehr hergestellt werden.
War ein Restsatz beim US Händler. Gleiches Problem.
Am Ende gingen die wieder zurück in die USA, mit irrsinnigen Frachtkosten...

Grüe Frank
RUBY
 
Beiträge: 1271
Registriert: 30.07.13, 22:33
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C5, C5 , C3

Re: Zoll verbietet die Einfuhr von original C7 Headlights!

Beitragvon Mr.Magicpaint » 21.10.18, 15:50

RUBY hat geschrieben:
GM untersagt das sogar. Die möchten doch selber für viel Geld ihrer E Scheinwerfer verkaufen.

Grüe Frank



Dafür müssten sie diese erstmal liefern können, aktuell sind nämlich keine als Neuteil zu bekommen.
Bild Bild

Fa. MAGICPAINT
service@magicpaint.de

Tel.: 02261/2041914
Mobil: 0171/2039849
Benutzeravatar
Mr.Magicpaint
Moderator
 
Beiträge: 2919
Registriert: 08.07.13, 10:53
Wohnort: D-51674 Wiehl
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 GS EZ 2011 eine der wenigen Silbernen

Re: Zoll verbietet die Einfuhr von original C7 Headlights!

Beitragvon RUBY » 21.10.18, 20:54

Nicht nur Scheinwerfer nicht.

Frage doch mal nach einem Ersatzdifferntial und einem Kabelbaum am Diff für eine C7 ZR1
Oder besser mal den Peise dafür, wenn das verfügbar wären. ... Abartig
Grüße Frank
RUBY
 
Beiträge: 1271
Registriert: 30.07.13, 22:33
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C5, C5 , C3

Re: Zoll verbietet die Einfuhr von original C7 Headlights!

Beitragvon CCRP » 22.10.18, 06:30

beides ist verfügbar innerhalb zwei Wochen, hab erst ein C7 Diff besorgt.....einzig ein komplettes A8 Torque tube hat 4 Wochen gedauert
Benutzeravatar
CCRP
 
Beiträge: 1117
Registriert: 01.10.14, 18:23
Wohnort: Graz, Austria hometown of speed
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: 2015 Corvette C7 Cabrio

Re: Zoll verbietet die Einfuhr von original C7 Headlights!

Beitragvon RUBY » 28.10.18, 00:24

Ein Händler hier aus meiner Gegend hat den Kabelbaum selber repaieren müssen nach 6 Wochen Wartezeit ohne Ware.
Das Diff kam nach 7 Wochen an.
Preise wollte er nicht nennen, sollen wohl 5 Stellig sein. -- Garantieaustausch.
Vieleicht sollte ihr mal Eure Bezeihung Ihm mitteilen, weil ich weis ,des der einen Zugriff auf das EU Zentrallager hat.
Da scheint es aber derzeit wegen Opel ( schießt sein Lager in D ) drunter und drüber zu gehen.
Grüße Frank
Zuletzt geändert von RUBY am 28.10.18, 14:35, insgesamt 1-mal geändert.
RUBY
 
Beiträge: 1271
Registriert: 30.07.13, 22:33
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C5, C5 , C3

Re: Zoll verbietet die Einfuhr von original C7 Headlights!

Beitragvon CCRP » 28.10.18, 10:00

das mit drunter und drüber stimmt, allerdings fragen viele anscheinend falsch an. Vor allem wenn etwas nicht lagernd ist fahren die dann nur das normale Lieferprogramm ab und da dauert mit Seefracht halt ewig.

Werde oft von offiziellen Händlern bzgl. Originalersatzteile angefragt die sie nicht bekommen können, wie zB komplette Torquetubes für C7 oder Diff.
Benutzeravatar
CCRP
 
Beiträge: 1117
Registriert: 01.10.14, 18:23
Wohnort: Graz, Austria hometown of speed
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: 2015 Corvette C7 Cabrio

Re: Zoll verbietet die Einfuhr von original C7 Headlights!

Beitragvon KSamanek » 29.10.18, 19:16

Das hat jetzt nichts mehr mit den Scheinwerfern zu tun, aber etwas ist mir hier aufgefallen: werden denn ständig Differentiale, Torquetubes und Getriebe für die C7 benötigt? Die Autos sind doch alle noch nicht alt. Kann ich daraus schließen, dass C7 oft teure Defekte haben? Oder muss man nach dem Baujahr gehen, gibt es eins. Ab dem sie ausgereift sind? Ich würde mich ärgern, wenn ich meine schöne und absolut zuverlässige C6 gegen eine C7 tausche und dann ernste Probleme bekomme.
Benutzeravatar
KSamanek
 
Beiträge: 108
Registriert: 04.06.14, 14:57
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 Cabrio, mattschwarz

Re: Zoll verbietet die Einfuhr von original C7 Headlights!

Beitragvon RUBY » 29.10.18, 22:58

Hallo, es geht um die 8 Gang Automaten. Einige haben hier Probleme ( ca 5%) Da drückt , wenn ich das richtig verstanden habe, das Getriebe über das
Tube Rohr auf die Kurbelwelle des Motors. Das kann zum Motorschaden ( Lager Kurbelwelle) führen. Vereinzelt wurden Tube Rohr und Getriebe auf Garantie getauscht.
Nur GM weis , was da schief ging, es wird nicht veröffentlicht, so wie bei den Verarbeitungsproblemen der LS7 Zylinderköpfen, welche zu Ventilbrüchen führt, bis heute.
Grüße Frank
RUBY
 
Beiträge: 1271
Registriert: 30.07.13, 22:33
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C5, C5 , C3

Re: Zoll verbietet die Einfuhr von original C7 Headlights!

Beitragvon Nocturnal » 12.11.18, 21:51

Hi Leute!

...erstmal Danke für die zahlreichen Antworten und Hilfestellungen. Ich wollte nur mal ein Status-Update geben:

Ich habe am 21. Oktober auf elektronischem Weg Einspruch gegen den Bescheid eingelegt und ein paar Tage später mit der Post
dann das Schreiben erhalten (Datum 22. Oktober des Schreibens), dass sie mir den fristgerechten Einspruch bestätigen und bemüht sind
diesen sobald wie möglich abschließend zu prüfen.

Ja... und leider gibt es bisher nichts zu berichten! Die Prüfung läuft wohl noch immer und jeden Tag warte ich auf Post.

Ich wollte nur mal schnell ein Lebenszeichen senden und zeigen, dass ich euch nicht vergessen hab bzw. auch weiter darüber berichten werd.
Entweder ich schaffe einen Präzedenzfall für alle hier auf den man sich dann beziehen kann, oder ich poste euch die Lösung (Vorschläge gab es von einigen
Mitgliedern einige und Mr. Green ist natürlich auch noch ein super Kandidat) wie es im Endeffekt bei mir geklappt hat.
Aber ich schreibe (!) - es gab nur bisher leider nichts zu schreiben... [smilie=unsure.gif]

Wünsche allen ne gute Woche & ich melde mich sobald es was zu berichten gibt! [smilie=bye.gif]
Nocturnal
 
Beiträge: 54
Registriert: 09.05.15, 08:29
Wohnort: Welzheim
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 Z06 Kompressor, 2008, Schwarz

Re: Zoll verbietet die Einfuhr von original C7 Headlights!

Beitragvon Thomas68 » 13.11.18, 07:11

Ich habe letztes Jahr im Dezember auch ein Paket reklamiert welches mir von den Fahnder samt Inhalt zerschnitten wurde ! Die Antwort als Bestätigung des Einspruchs oder was auch immer kam sehr schnell ! Auf den Rest warte ich bis heute ! Der Schaden war über 100€ ! Ist sicher nicht identisch mit deinem Fall aber du solltest dran bleiben sonst verläuft das bei denen sehr schnell im Sand ! [smilie=drinks.gif]
Gruß Thomas
Benutzeravatar
Thomas68
 
Beiträge: 1198
Bilder: 7
Registriert: 24.08.14, 11:22
Wohnort: Nähe Nürnberg in der Pampa
Fahrzeug: Camaro, 2012, Ashen gray/ Corvette C6, 08 , Schwarz

Re: Zoll verbietet die Einfuhr von original C7 Headlights!

Beitragvon m4tz3 » 13.11.18, 07:59

Als hätten wir in Deutschland keine wichtigeren Probleme als sowas [smilie=dash2.gif]

Ich will hier jetzt keine politische Diskussion lostreten aber ich habe noch nie gehört das eine Frau von 8 Scheinwerfern vergewaltigt wurde!
Da sollten die Behörden auch mal so gründlich arbeiten und die faule Ware aussortieren.
Die Beamtenwillkür bei solchen Lapalien regt mich mittlerweile einfach nur noch auf an dieser Bananenrepublik.

Ich hoffe du bekommst deine Scheinwerfer noch ohne größere Kosten oder jemand im Forum kann dir bei der Einfuhr helfen.

Gruß
Benutzeravatar
m4tz3
 
Beiträge: 269
Registriert: 24.07.13, 14:15
Wohnort: Basel
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 LS3 Jetstream Blue

Re: Zoll verbietet die Einfuhr von original C7 Headlights!

Beitragvon frame77 » 13.11.18, 08:22

Untätigkeitsklage einreichen.
Benutzeravatar
frame77
 
Beiträge: 1594
Bilder: 3
Registriert: 06.05.14, 13:17
Wohnort: Neuss
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C5 Conv. Torch Red

Re: Zoll verbietet die Einfuhr von original C7 Headlights!

Beitragvon simrokkzz » 13.11.18, 09:07

Nocturnal hat geschrieben:Hi Leute!

...erstmal Danke für die zahlreichen Antworten und Hilfestellungen. Ich wollte nur mal ein Status-Update geben:

Ich habe am 21. Oktober auf elektronischem Weg Einspruch gegen den Bescheid eingelegt und ein paar Tage später mit der Post
dann das Schreiben erhalten (Datum 22. Oktober des Schreibens), dass sie mir den fristgerechten Einspruch bestätigen und bemüht sind
diesen sobald wie möglich abschließend zu prüfen.

Ja... und leider gibt es bisher nichts zu berichten! Die Prüfung läuft wohl noch immer und jeden Tag warte ich auf Post.

Ich wollte nur mal schnell ein Lebenszeichen senden und zeigen, dass ich euch nicht vergessen hab bzw. auch weiter darüber berichten werd.
Entweder ich schaffe einen Präzedenzfall für alle hier auf den man sich dann beziehen kann, oder ich poste euch die Lösung (Vorschläge gab es von einigen
Mitgliedern einige und Mr. Green ist natürlich auch noch ein super Kandidat) wie es im Endeffekt bei mir geklappt hat.
Aber ich schreibe (!) - es gab nur bisher leider nichts zu schreiben... [smilie=unsure.gif]

Wünsche allen ne gute Woche & ich melde mich sobald es was zu berichten gibt! [smilie=bye.gif]



ggf. ist ein Versandservice mit einer Adresse im europ. Ausland hilfreich.

Ich nutze myus.com zwar in etwas anderer Form:
Artikel welche amerik. Händler nicht nach EU ausführen dürfen, route ich darüber, aber sicherlich gibt es solche Dienstleister auch im EU Ausland bzgl. Einfuhr.
beste Grüße
Simon
Benutzeravatar
simrokkzz
 
Beiträge: 79
Registriert: 10.05.16, 16:43
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 Z06 schwarz

Re: Zoll verbietet die Einfuhr von original C7 Headlights!

Beitragvon frame77 » 13.11.18, 14:10

oder einfach im Container rüberholen, ausgewiesen als "auto parts".
Da schaut keiner rein...
Benutzeravatar
frame77
 
Beiträge: 1594
Bilder: 3
Registriert: 06.05.14, 13:17
Wohnort: Neuss
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C5 Conv. Torch Red

Re: Zoll verbietet die Einfuhr von original C7 Headlights!

Beitragvon Flex » 13.11.18, 23:33

Daswird immer schlimmer hier. Bald können wir uns ein anderes Hobby suchen. Gibt es eigentlich schon Motorsoundgeneratoren für E-Autos...? [smilie=crazy.gif]
Bild Bild
Benutzeravatar
Flex
Moderator
 
Beiträge: 2282
Bilder: 5
Registriert: 11.07.13, 23:37
Wohnort: Hamburg
Fahrzeug: Corvette C6

Re: Zoll verbietet die Einfuhr von original C7 Headlights!

Beitragvon cf17519 » 14.11.18, 09:04

@Flex: Die Wirklichkeit ist mal wieder weiter als Deine Fantasie: Die MÜSSEN neuerdings Soundgeneratoren haben- natürlich "zur Sicherheit"! [smilie=dash2.gif]
https://www.ingenieur.de/technik/forschung/unueberhoerbar-elektroautos-bekommen-kuenstlichen-sound/
Greets
Gregor


My Vette is a hybrid: it burns fuel AND rubber!
Benutzeravatar
cf17519
 
Beiträge: 466
Bilder: 37
Registriert: 24.08.13, 18:48
Wohnort: Neuss
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C7 Conv.; Range Rover Sport; Jaguar Mk2; TR6

Nächste

Zurück zu Fragen vor dem Kauf

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste