Diebstahlschutz

Re: Diebstahlschutz

Beitragvon RUBY » 12.01.19, 13:49

Nur zur Info.
Der ADAC hat keine Versicherung ist der Züricher Versichersgruppe Gruppe beigetreten.
Es ist die Züricher Versicherung die da verkauft wird und die ist bekannt für so etwas.
Juristisch sauber, weil die das Geld ihrer Mitglieder schützen müssen, was die NR 1 auf deren Liste ist.
Somit wird jeder Schadensfall esrtmal " bekämpft"

Das mit den Felgen ist so ein Punkt... Könnte gegen Dich ausgelegt werden.
Das Auto musste weg, die Felgen wollte Er aber behalten....
Nimm Dir einen Anwalt! Da kann die jedes Wort im Mund rum gededreht werden.
Und ich denke, das wird bis zu einem Jahr dauern, und hoffe, Du musst nicht durch mehere Instanzen gehen.

Auto weg ist immer Schei$$e , mein Beileid.
Ist mir 1981 selber passiert. Neuer Kadett C Coupe 2L 1000 Serie. Heute Sammlerstück, wieder 30K Wert.
Nie wieder gesehen.
Seitdem nie wieder ohne Teilkasko.
Grüße Frank
RUBY
 
Beiträge: 1291
Registriert: 30.07.13, 22:33
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C5, C5 , C3

Re: Diebstahlschutz

Beitragvon Sowieso » 17.01.19, 00:59

Ach du meine Güte - mein Beileid Daniel.
Da wird mir gleich ganz anders bei dem Gedanken, die Vette in einer Tiefgarage stehen zu haben.
Drücke die Daumen!
Hoffentlich siegt hier die Gerechtigkeit gegen die Versicherungs- und Banken- Mafia.
Herzliche Grüße,
Tom
Benutzeravatar
Sowieso
 
Beiträge: 37
Registriert: 29.08.18, 00:39
Wohnort: Germering
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 GS 2013 Machine Silver

Re: Diebstahlschutz

Beitragvon Traumtänzer » 17.01.19, 20:53

Sowieso hat geschrieben:Ach du meine Güte - mein Beileid Daniel.
Da wird mir gleich ganz anders bei dem Gedanken, die Vette in einer Tiefgarage stehen zu haben.
Drücke die Daumen!
Hoffentlich siegt hier die Gerechtigkeit gegen die Versicherungs- und Banken- Mafia.


Du Ich fürchte da hast du was falsch verstanden ;)
Sie stand nicht in einer Tiefgarage, sondern einer Einzelgarage zwischen 2 Mehrfamilienhäusern. Hat aber auch nichts genützt.

Aktuell warten der Anwalt und Ich auf eine grobe Preisschätzung des Gutachters, mit dieser Summe gehen wir dann in die Klage.
Benutzeravatar
Traumtänzer
 
Beiträge: 102
Registriert: 10.11.16, 10:56

Re: Diebstahlschutz

Beitragvon Franklt » 17.01.19, 22:47

Warum lehnt denn der ADAC die Regulierung ab?
Franklt
 
Beiträge: 122
Registriert: 21.02.18, 21:19
Wohnort: Steinmauern
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 Convertible 2007 Silber

Re: Diebstahlschutz

Beitragvon Sowieso » 17.01.19, 23:35

Traumtänzer hat geschrieben:
Sowieso hat geschrieben:Ach du meine Güte - mein Beileid Daniel.
Da wird mir gleich ganz anders bei dem Gedanken, die Vette in einer Tiefgarage stehen zu haben.
Drücke die Daumen!
Hoffentlich siegt hier die Gerechtigkeit gegen die Versicherungs- und Banken- Mafia.


Du Ich fürchte da hast du was falsch verstanden ;)
Sie stand nicht in einer Tiefgarage, sondern einer Einzelgarage zwischen 2 Mehrfamilienhäusern. Hat aber auch nichts genützt.

Aktuell warten der Anwalt und Ich auf eine grobe Preisschätzung des Gutachters, mit dieser Summe gehen wir dann in die Klage.

Meinte das meine C6 in einer Tiefgarage steht.
Herzliche Grüße,
Tom
Benutzeravatar
Sowieso
 
Beiträge: 37
Registriert: 29.08.18, 00:39
Wohnort: Germering
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 GS 2013 Machine Silver

Vorherige

Zurück zu Allgemeines Technikforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast