Import C7 Homologation CoC

Import C7 Homologation CoC

Beitragvon _phil_ » 24.02.20, 12:32

Hallo zusammen,
ich bin neu hier und habe auch schon direkt eine Herausforderung, wobei ihr mir hoffentlich helfen könnt.
Die letzten 4 Jahre habe ich in den USA verbracht und mir dort eine 2016er C7 Z51 gekauft, welche ich auch verschifft habe.
Das Fahrzeug steht nun bereit zur Abholung in Bremerhaven, jedoch geht auch da meine Herausforderung los...
Für die Homologation benötige ich CoC-Papiere (Certificate of Conformity). Chevrolet Deutschland hat mir dazu die Firma vDocs.eu genannt. Die haben aber anscheinend für mein Fahrzeug keine COC Papiere, sondern nur ein technisches Merkblatt für 400€.
Hat jemand von Euch Erfahrung mit dem Import und der Zulassung von einer C7? Ist eine Sonderabnahme nach §21 immer notwendig?
Über Tipps/Erfahrungen würde ich mich sehr freuen :)


Grüße
Phil
_phil_
 
Beiträge: 3
Registriert: 20.02.20, 19:52

Re: Import C7 Homologation CoC

Beitragvon Sonny351 » 24.02.20, 19:02

Servus Phil,
willkommen hier im Forum. Zu deiner Frage: Du kannst Molle (Corvetteproject) kontaktieren der macht glaub ich sowas. Der Erstbesitzer meiner Z hat von ihm auch ein CoC-Papier ausstellen lassen, da die Erstauslieferung meiner Z ursprünglich in Italien stattfand. Das Problem ist nur, dass er zurzeit gesundheitlich angeschlagen ist, darum weiß ich nicht, ob er dir aktuell helfen kann. An aller erster Stelle fällt mir da noch Geiger Cars in München ein, er ist schließlich Importuer. Evtl. Rückl Cars in Erding oder Westside Cars in Hamburg. Oder auch Route 66 Borrmann Motors in Hamburg.
Let it burn

Gruß Dani
Benutzeravatar
Sonny351
 
Beiträge: 169
Bilder: 0
Registriert: 20.07.17, 09:04
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 Z06 Wil Cooksey 427 Limited Edition, Mercedes C200K Väth Sportcoupe, Peugeot 206 RC

Re: Import C7 Homologation CoC

Beitragvon Mr.Magicpaint » 24.02.20, 20:10

Nur mit dem COC Papier wird es auch nicht getan sein, es wird bestimmt das ein oder andere umprogramiert werden müssen.
Bild Bild

Fa. MAGICPAINT
service@magicpaint.de

Tel.: 02261/2050209
Mobil: 0171/2039849
Benutzeravatar
Mr.Magicpaint
Moderator
 
Beiträge: 3324
Registriert: 08.07.13, 10:53
Wohnort: D-51645 Gummersbach
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 GS EZ 2011 eine der wenigen Silbernen

Re: Import C7 Homologation CoC

Beitragvon Sonny351 » 24.02.20, 20:18

Stimmt. Das kommt natürlich noch dazu.
Let it burn

Gruß Dani
Benutzeravatar
Sonny351
 
Beiträge: 169
Bilder: 0
Registriert: 20.07.17, 09:04
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: C6 Z06 Wil Cooksey 427 Limited Edition, Mercedes C200K Väth Sportcoupe, Peugeot 206 RC

Re: Import C7 Homologation CoC

Beitragvon _phil_ » 04.03.20, 16:49

Vielen Dank für die Antworten.
Was genau meinst du denn mit Umprogrammieren?
Der Wagen hat schon orange Blinker....
_phil_
 
Beiträge: 3
Registriert: 20.02.20, 19:52

Re: Import C7 Homologation CoC

Beitragvon VetteC7 » 04.03.20, 23:42

COC Papier wirst du nicht bekommen, dies gibt es nur für Fahrzeuge die in bzw.für den EU Markt gebaut werden..
Du brauchst eine Vollabnahme/§21 für die Zulassung deiner C7. Programmiert bzw codiert werden muss nichts.
Um die Vollabnahme zu bestehen benötigst du ein Datenblatt (hier muss das richtige Datenblatt bestellt werden, zu ermitteln an den (glaub5) Typenschildern und Aufklebern die in der C7 verstreut sind, den Einbau einer Scheinwerferreinigungsanlage/SRA (Pflicht in D bei Xenon) einer Nebelschlussleuchte und ein paar weiterer Kleinigkeiten wie E Zeichen auf den Reifen usw.

Wenn die Beleuchtung OEM ist muss daran nichts gemacht werden (außer die erwähnte SRA)

Es gibt Werkstätten die sich auf Umbauten/§21 bei US Fahrzeugen spezialisiert haben, ich würde einfach mal eine kontaktieren...
Kostenpunkt zwischen 1200-1600€
Bei weiteren Fragen darfst dich gerne melden
Wenn du aus dem südlichen Raum kommst kann ich dir eine Werkstatt empfehlen..
VetteC7
 

Re: Import C7 Homologation CoC

Beitragvon daniel1406 » 05.03.20, 10:55

WO wohnst du im Moment? Corvette4you kann das ebenfalls, sind in der Pfalz.

Gruß Daniel
daniel1406
 
Beiträge: 154
Registriert: 12.07.13, 12:50
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Corvette C6 GS 2013

Re: Import C7 Homologation CoC

Beitragvon _phil_ » 08.05.20, 20:56

Hi,
ich wohne in Braunschweig und habe derweil jemanden gefunden, der mir den Wagen abnimmt.
Wenn alles durch ist und der Wagen nach all dem Rumstehen wieder glänzt folgen auch Bilder :)

Trotzdem Danke an Euch
_phil_
 
Beiträge: 3
Registriert: 20.02.20, 19:52


Zurück zu C7 Technikforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste